Benzin, Polizisten, Termiten und Halbwissen im Dunkeln

Car Body

By Montrasio International - CC-BY-2.0

$ 4 Dollar pro Gallone Sprit ändert keine Gewohnheiten, zumindest nicht über Nacht. Ich habe gerade die folgenden Dinge auf meinem Weg vom Hotel zu Barnes & Nobles beobachtet.

Auf dem Hotelparkplatz stand ein Chrysler Cabrio, Dach geschlossen, Kofferraum auf, Türen auf, alle Fenster runter. Um das Auto standen vier junge Mädels und packten ein bzw. unterhielten sich schnatternd. Hatte ich jetzt schon erwähnt, dass natürlich der Motor lief? Warum? Wenn die Türen und Fenster auf sind und gleichzeitig auch noch den Kofferraum auf ist... zudem steht man neben dem Auspuff, der besonders viele Schadstoffe ausspuckt, wenn der Wagen kalt ist. Den Mist atmet man schön ein...

Am Buchladen angekommen, Auto abgestellt. Gleich neben meinem Wagen stand ein Land Rover V8. Niemand drin, alles zu, aber der Motor lief. Wie dekadent ist das denn? Bücher kaufen, nach einer Stunde rauskommen und sich in ein kaltes Auto setzen, dass in dieser Zeit wohl ca. 1,5 Liter verbrannt hat. Wenn der V8 nicht noch mehr nimmt pro Stunde Leerlauf mit A/C an.

Starbucks Wilmington

So, ich bin weitergereist und wollte eigentlich mein Fotostativ vom "Speicher" holen, leider waren die Speicherbesitzer nicht da. So bin ich bei einem niegelnagelneuen Starbucks in Wilmington hängengeblieben. Sehr schöne Inneneinrichtung, passt zu einem guten Café. Leider brennt sinnloserweise überall das Licht. Die Temperatur ist mir auch etwas zu niedrig, inkl. der Musik zu laut. Ja, ich habe immer was zu meckern, denn ich bin Tester aus Leidenschaft und da fallen kleine Schwachstellen genauso auf wie grosse. Aber mit den kleinen Problemen kann man leben.

Mit fiel heute auch auf, dass weniger Leute im Barnes waren, genauso wie im Panera Bread. Sonst waren die Dinger immer krachend voll am Wochenende. Entweder es liegt am warmen Wetter und der laufenden Reisesaison oder das sind wirtschaftliche Auswirkungen. Ich werde das noch etwas beobachten.

Cops

By audi insperation - CC-BY-2.0

Ein Zeitsprung. Ich sitze wieder im gleichen Starbucks, und hier scheint der Cop-Treffpunkt zu sein. Scheinbar, denn gleich zwei Cops kommen rein, kurz nacheinander. Hat wohl einer den anderen stehen sehen. Jetzt philosophieren sie über Kaffee und Eistee, gleich danach geht es über Termiten weiter. Der eine der beiden hat wohl in seinem Haus sowas... damit ist es morgen aufgefressen, ist ja nur aus Holz :)

Und da waren es drei Cops. Witzig ist, dass auch amerikanische Polizisten tierisch Bauch haben, nicht nur die Deutschen. Die Jungs sind zwar nicht wirklich fett in der Figur, aber der Bieransatz ist zu erkennen. Budweiser-Bauch halt. Aber martialisch und respekteinflössend sehen sie immer aus. Nicht so lasch wie unsere Damen und Herren. Sorry, nix Persönliches, aber deutsche Polizisten strahlen keine Autorität aus.

Ja, jetzt weiss ich es. Der eine Cop hat ein Termitenproblem und weiss nicht, wie die Viecher aussehen. Jetzt fachsimpeln die anderen... gesundes Halbwissen ist nie zu unterschätzen. Übrigens sind zwei Halbwissende noch kein Wissender. Verhält sich eher wie Wahrscheinlichkeiten... 0,5 x 0,5 = 0,25. Damit wissen wir, dass eine Erhöhung der Menge an Halbwissenden nicht zu einem besseren Ergebnis führt. Das Problem kennt jeder, denn wenn es in der Firma ein Problem gibt und zur Lösung wird ein Manager eingestellt...

Und da war er weg... der Strom. Wir sitzen im Dunkeln. Stromausfall! Wohl auf der ganzen Strasse, denn eine Kundin berichtet, dass auch Staples hinter dem Starbucks tot ist. Da das ganze Gebiet neu gebaut wurde, kann es natürlich sein, dass der Gesamtanschluss nicht korrekt ausgelegt wurde und es deswegen kracht. Auf der anderen Strassenseite scheint noch alles ok zu sein. Notebooks sind schon geil, man ist unabhängig. Leider nicht für ewig, aber für eine Weile. 4 Stunden 25 Minuten sind noch drin. Ich gehe jetzt, man wirft uns raus. Man schliesst Starbucks.

So, rausbekommen... in ganz Wilmington war der Strom weg. Es waren auch alle Ampeln aus. Das soll es nun für jetzt gewesen sein... Gute Nacht und Guten Morgen!

YetAnotherBlog - Benzin, Polizisten, Termiten und Halbwissen im Dunkeln By Montrasio International - CC-BY-2.0 $ 4 Dollar pro Gallone Sprit ändert keine Gewohnheiten, zumindest nicht über Nacht. Ich habe gerade die folgenden Dinge auf meinem Weg vom Hotel zu Barnes & Nobles beobachtet. Auf dem Hotelparkplatz...

Roman

"Sorry, nix Persönliches, aber deutsche Polizisten strahlen keine Autorität aus."

I have to say that American policemen and servicemen look the best. Cool, stong and respectable. I have never seen one out of shape. I literally have not and I am not a police loving type. European counterparts look un-cool, like some yongsters that were put in a kind of childish and poorly fitting uniform. German police looks like guys pissed off for getting rejected from the gay bar at the costume night. Dutch police I met once (at the crossing) and I remember sickly looking, yawning, red-eyed dude :)
2008-06-09 - 04:02:36 - Roman

Rene99

@Roman:
> I have never seen one out of shape
You have seen only one dude, haven't you? There are enough donut-cops out there.
2008-06-09 - 04:04:13 - Rene99

Kante

Bezueglich Cops: In Oklahoma City ist es glaub ich Einstellungsvoraussetzung, dass man mindestens eine Saison bei den Chippendales war. Ich mein, etwas ausserhalb findet man auch die Cops mit Bauchansatz, aber in Oklahoma City werden Cops gefeuert, sobald sie den perfekten BMI und eine festgelegte Muskelmasse unterschreiten, hab ich den Eindruck. Nix gegen die Jungs, die sind alle nett und freundlich (wie man sie behandelt, so bekommt man's zurueck), aber ich hab hier noch keinen einzigen <s>fetten<s>uebergewichtigen Cop gesehen. Die sind alle derbst die Viecher, hier...

Bezueglich Uniform, hab ich gesehen dass die wohl auch in D endlich von den senfgruenen/gelben Anzug-style Uniformen weggehen und auf dunkelblaue/schwarze BDU-Hosen, Stiefel und Uniformhemden umsatteln. Wenigstens etwas respekteinfloessender als der alte Kram...
2008-06-09 - 05:44:44 - Kante

rr

och, ich mag unsere bullen halbwegs, wenn sie denn nicht einen auf autoritär machen. Ich denke mal, dass die amerikanischen cops ein anderes Selbstbild haben als unsere Polizisten.
2008-06-09 - 08:21:58 - rr

Watson

Deutsche Polizisten denken aber sie strahlen Autorität aus. Mir wollte mal einer drohen "Da sehen wir uns vor Gericht..." . Ich mußte mir ernsthaft das Lachen verkneifen, wünschte ihm noch einen schönen Tag, er im besten Ton ... DEN WERDE ICH HABEN.

P.S. Ich fand den "Geflogen und Angekommen" Beitrag nöliger ;).
2008-06-09 - 08:56:59 - Watson

jtw73

Und gestern wieder das Stativ stehen lassen...
2008-06-09 - 15:28:41 - jtw73

Sina

Wenn sich da alle cops treffen, weißt du ja warum alles so leer war. Dein Auto hatte danach wahscheinlich auch keine neuen Beulen.. Lg
2008-06-19 - 15:58:06 - Sina

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.