Bildung - Der Bagel

Bagels
Heute gibt es mal Bildungsblogging aus gegebenem Anlass (Hallo BK!):

Der Bagel ist im 17. Jahrhundert in Polen entstanden und waren bei der jüdischen Bevölkerung Wiens sehr beliebt. Eine Legende sagt, dass der Bagel eigentlich aus Österreich stammt. Ein Wiener Bäcker wollte dem polnischen König Jan Sobieski für den Sieg über die Türken danken. Der König war ein begeisterter Reiter, sodass der Bäcker entschied, dass er dem König Brot in einer runden Form backen wollte - wie ein Hufeisen. Das österreichische Wort für Hufeisen war zu dieser Zeit "Beugal". In den 1880ern brachten dann europäische jüdische Auswanderer ihr Gebäck mit in die Vereinigten Staaten und aus "Beugal" wurde der Bagel.

Mehr dazu in der deutschen oder in den englischen Wikipedia.

Photo by Lalie under CC-BY-2.0

YetAnotherBlog - Bildung - Der Bagel Heute gibt es mal Bildungsblogging aus gegebenem Anlass (Hallo BK!): Der Bagel ist im 17. Jahrhundert in Polen entstanden und waren bei der jüdischen Bevölkerung Wiens sehr beliebt. Eine Legende sagt, dass der Bagel eigentlich aus Österreich ...

Cosel

Ach, wenn wir alle Sie nicht hätten Hochverehrter, dann wäre der Alltag nur halbso interessant. Vielen Dank - und bitte mehr Geschichten
2006-02-27 - 07:48:58 - Cosel

micha

Sehr interessant. Vielleicht kann ich das ja beim nächsten Besuch im Bagelladen anbringen?

Grüße
Micha
2006-02-28 - 10:02:08 - micha

ReneS

Ich finde interessant, dass in Zeiten der Religionskonflikte das offensichtlich jüdische Gebäck so ungestört von allen Leuten konsumiert wird. Ich meine hier natürlich nicht den gemeinen Europäer, aber sonst zieht sich ja jeder auch an allen Kleinigkeiten hoch.
2006-02-28 - 10:03:54 - ReneS

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.