Cafe- und Milchbar Happening Dresden **

Hier ein kurzer Bericht zum Besuch der Cafe & Milchbar Happening in Dresden. Wir hatten einen Latte Macchiato und einen Earl Grey Tee. Ambiente ist ok, etwas eng. Die Bedienung war weder freundlich noch unfreundlich, aber hätte ruhig den Tisch vom Vorgast richtig säubern können. Tasse war zwar gleich weg, als wir uns gesetzt hatten, aber Papier und Aschenbecher blieben. Ich hatte einen Tee bestellt und hatte mich nicht auf die Darreichungsform festgelegt. Ungefragt habe ich ein Glas bekommen...ne Frage hätte Umsatz bedeutet, denn ich wollte eigentlich eine Kanne. Der Kaffee war leider ziemlich kalt. Preis: 4.30 EUR.

Fazit: 2 von 5 Sternen!

YetAnotherBlog - Cafe- und Milchbar Happening Dresden ** Hier ein kurzer Bericht zum Besuch der Cafe & Milchbar Happening in Dresden. Wir hatten einen Latte Macchiato und einen Earl Grey Tee. Ambiente ist ok, etwas eng. Die Bedienung war weder freundlich noch unfreundlich, aber hätte ruhig den Tisch vom...

Luzi

Ich vermisse die Bar richtig .-(!!! Bin vor 3 Monaten nach Stuttgart gezogen. Freu mich schon auf meinen Besuch in Dresden und natürlich ist ein Abstecher ins Happening ein Muss!
Luzi
2005-10-26 - 12:51:33 - Luzi

Tina G

Sorry aber ich kann vom Happening nur positives berichten.... Bin min. 2 mal die Woche dort und es stimm einfach alles... Bei einem muss ich ReneS allerdings recht geben, das Raumangebot ist sehr beschränkt...
2005-12-24 - 16:48:11 - Tina G

Anira

wenn ich in der stadt bin, mach ich auch gern mal einen abstecher ins café. ich find die milchshakes sind sehr lecker!
der platzmangel ist echt ein makel, aber im sommer kann man ja auch draußen seinen shake schlürfen...
B)
2006-06-08 - 12:44:31 - Anira

Pegsun

wir waren heut nach langer Zeit mal wieder in dieser Milchbar. Die Bedienung war sehr unfreundlich und haben über die neue Mitarbeiterin so laut gelästert dass wir als Gäste dies hörten. Es waren auffällig ältere Bardamen da. Und die Milchshakes haben nicht geschmeckt, diese etwa 45 jährige Dame hatte gar keine Ahnung. Vor einem halben Jahr waren sie sooo lecker.....Schade
2006-11-11 - 19:19:18 - Pegsun

X-Fresher

Also ich bin auch öfters im Happening früher mehr als heute. Aber die neuen Bedienungen sind echt schlecht! Sie passen einfach nicht ins Happening. Vor einem halben Jahr war noch alles super. Aber jetzt ...! BAD!!!
2006-11-26 - 19:46:51 - X-Fresher

$e€F@Ni€

Also ich bin ab und zu auch im Happening, ich finds ganz ok dort. Hab schon einige gemütliche Stunden dort verbracht. Doch die letzten male ises auch mir passiert dass die bedienung leicht unfreundlich war und mein milchshake glei mal garne geschmeckt hat. Aber im großen und ganzen ok.
2007-04-14 - 20:05:11 - $e€F@Ni€

BH1

Ich war heute sehr enttäuscht,als ich dort die jungen Kücken als Personal gesehen habe,denen es wichtiger gewesen ist ihren Freunden zu imponieren,als die Gäste zu bedienen!Dazu kam,das der Musikgeschmack des Personals befriedigt wurde und das gleich 2mal,eine Kellnerin (Ich nenn sie jetzt mal so!)im Schneidersitz auf dem Barhocker lümmelte und die andere (Rothaarige)mit dem Caipiriniastössel an ihren Schuhen und im Gesicht spielend am Tisch saß!
Wie kann ich das ein Betreiber in dieser Lage leisten?
Fand,dass die etwas älteren Damen wesentlich mehr Niveau rein gebracht haben und auch sehr nett waren!
Wer hier mit dem Personal etwas Geld verdienen will hat es schwer,und ich weiß von was ich schreibe!!!!
2007-04-16 - 01:14:31 - BH1

DS

Also ich war auch vor kurzem wieder einmal in Dresden und wollte auch einen Abstecher ins Happening machen. Hätte ich lieber lassen sollen.Das Happening hat all seinen Flair verloren und das Personal hätte sich der neue Betreiber besser aussuchen sollen. Ich weiss wovon ich spreche. Von 2002-05 gehörte ich auch zum Personal.Ich war sehr enttäuscht und wenn ich wieder einmal nach Dresden komme werde ich mit Sicherheit nicht ins Happening gehen.
2007-08-30 - 08:21:58 - DS

rainer

das niveu hat sich auf jeden fall verbessert,auch das personal wirkt freundlischer.
2008-01-31 - 17:54:36 - rainer

Michèle

Meine Freunde und ich waren gestern im Happening eingeflogen.
Doch leider wurde das schöne und ansprechende 50er jahre Ambiente von Glatzköpfen gestört.
Wir sind sehr enttäuscht und fühlten uns von der "lauten" Musik der "Bösen Onkels" rausgeschmissen!
Am liebsten hätten wir nicht gezahlt. leider besitzen wir anstand...
Die antmosphäre war sonst sehr gemütlich und einladend.
Leider hat sich das Personal nach rechts gedreht und muckt auch damit auf!

das war unser letzter Besuch im Happening!
2008-02-16 - 17:04:58 - Michèle

Adelante

Mich hat’s beruflich (Tourismusbranche) nach Dresden verschlagen und ich bin durch Zufall ins Happening gekommen. Bin mindestens zweimal die Woche hier auch wegen dem kostenlosen Breitband – Internetzugang und da mein Büro gleich um die Ecke ist. Gepflegte Atmosphäre sehr ruhig und gelassen, vorausschauender, freundlicher Service, sehr sauber, rauchen leider nur an der Bar erlaubt. (Ist aber glaub ich auch ganz gut so). Außer den Bauarbeitern (alle Nationen) die gerade mit dem Neubau im Umfeld beschäftigt sind vor allem viele Touristen hier. Ich weis ja nicht wer den Laden vorher hatte aber Touristennepp findet entgegen meiner Erfahrungen nach in anderen Teilen Deutschlands oder Europa statt. (Ich warne jeden nur vor Brüssel) Ich bin sehr zufrieden mit dem Angebot hier und kann es jedem nur empfehlen der ein paar Minuten Zeit für einen Kaffee und mehr hat, hier vorbei zuschauen. Ach ja und das mit den Glatzen und Rechtsradikalen ist ein Ammenmärchen. Kann mir auch nicht erklären warum sich das so ausdauernd, hartnäckig hält. (Morgenpost und Bild läst grüssen)
2008-11-20 - 13:36:40 - Adelante

TiberiumSon

Ich bin Jedes Wochenende im happening und bestelle mir zwar keinen cafe oder shakes, aber immer einen Bahama Mama und ich muss schon sagen das ist echt der Beste in der Stadt. Ich finde das personal sehr freundlich vorallem Roland. also ich habe noch ni darin Rechtsradikale gesehen.Der einzigste kahlköpfige is der chef roland und der is sehr freundlich^^. Als ich das Letzte mal drinn war, waren sogar sehr viele Asiaten da. Es herscht eine sehr gemütlche Atmosphäre im Happening. Die Musik ist so ne Sache bei mir. Manchmal läuft da chillige elektronische Musik und das andere mal Schlager. Und Schlager kann ich net leiden aber das stört eig nicht. Auch der Rest der Cocktails ist sehr gut. Wer lecker Cocktails trinken möchte ist hier genau richtig.
2010-11-11 - 15:27:38 - TiberiumSon

Lutzi

War auch da aber von nem netten Chef naja--wenn als nett das Trinkverhalten diese Roland gemeint is na da is er gut. Ansonsten ist es recht nett dort wenn man Raucher ist. Die Bedienung is sehr nett und freundlich gewesen-das sollte überall so sein.
Ein Farbanstrich wäre mal wieder von nöten ansonsten recht angenehm mit den Mädels.
2012-04-09 - 14:12:23 - Lutzi

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.