Cola ist ....

Die hübsche Mama neben mir hat gerade sich und ihrem Mann Cola auf den Tisch bei McDonalds gestellt. Die beiden Töchter (Alter ca. 3-4) fragten, was das sei. Mama: "Das ist Cola. Das ist total Iiihhh... und schmeckt nur Erwachsenen."

YetAnotherBlog - Cola ist .... Die hübsche Mama neben mir hat gerade sich und ihrem Mann Cola auf den Tisch bei McDonalds gestellt. Die beiden Töchter (Alter ca. 3-4) fragten, was das sei. Mama: "Das ist Cola. Das ist total Iiihhh... und schmeckt nur Erwachsenen."

Roman

Why, in the world, is she in mcd then....
2009-07-13 - 03:06:38 - Roman

Rene

@Roman: Because it was her Coke... she wants it but her kids should stay away as long as possible from that tooth killing beverage.
2009-07-13 - 08:06:34 - Rene

Nicki

Aha, ich wusste es schon immer, das ist also die geheime Zutat!
2009-07-13 - 11:04:33 - Nicki

simone

Normale Reaktion...sag ich auch immer.In den USA versteht das keiner..da sieht man Kinder mit einem Jahr Cola trinken. Im Gegenteil, ich musste mich sogar schon rechtfertigen, warum Deutsche, um himmelswillen, immer Apfelsaft fuer ihre Kinder bestellen?
2009-07-13 - 20:25:15 - simone

Roman

I agree that Coke is junk nobody should drink it. But everything in McD is junk and Coke is probably not the worst of it. So, it just seemed strange for a concerned parent... to take the kids to McD and then... to get the Coke but but only for herself...
2009-07-14 - 01:21:15 - Roman

Rene

@Roman: Parents in Germany use McD as a tool like a praise or a special event. Because kids want to go there... but the parents do not want to go.
2009-07-14 - 08:39:31 - Rene

Hans

@Rene - dazu gibts ja auch die Theorie, dass man Obst & Gemüse nur als Belohnung geben soll, damit die Kids irgendwann total scharf drauf ist (da es weniger um den Geschmack ginge, sondern nur um die Psychologie "was besonderes" zu essen. Das Essen was es bei ner Burgerkette gibt ist ja an sich nicht schlecht, nur wenn man sich jeden Tag davon ernährt, ist es einseitig und daher schlecht.
2009-07-14 - 21:30:58 - Hans

Rene

@Hans: Das ist ne Idee. Behalte ich mal im Hinterkopf.
2009-07-14 - 21:38:05 - Rene

emily

hm, deinen letzten kommentar kann ich als mutter so nicht unterschreiben. ich geh selten mit den kids zu BK, aber wenn, dann will ICH auch da hin und nicht nur der nachwuchs. und dann werden die bäuche mit sachen vollgestopft, die die bezeichnung lebensmittel zwar zweifellos nicht verdient haben, aber manchmal einfach sein müssen. cola gehört dazu, unbedingt. für alle.
die eltern, die du beobachtet hast, sind ein ganz schlimmes beispiel für eine misslungene vorbildfunktion, und es würde mich nicht wundern, wenn deren kinder später, nachdem sie das erste mal den geschmack von cola erlebt haben, ganz gierig darauf sind und im viereck hüpfen, wenn man sie ihnen verbietet.

@simone: apfelsaft ... ok, da sind zumindest noch vitamine und mineralstoffe drin. fruchtzucker enthält er trotzdem, und seine fruchtsäure greift den zahnschmelz an. es ist auch mit ihm so, wie mit vielen anderen dingen - die eltern sollten kein generelles verbot erteilen, sondern darauf achten, dass sich der genuss in einem vertretbaren rahmen hält. das ist nicht immer einfach, aber machbar.
2009-07-14 - 21:49:13 - emily

Rene

@emily: Ich weiss, dass viele meiner Freunde McD und BK als Belohnung oder was Besonderes mit den Kindern machen. Das mit der Cola... eventuell altmodisch... ich erinnere mich, dass ich auch lange keine Cola trinken durfte und das zu DDR-Zeiten.
2009-07-14 - 21:53:56 - Rene

Roman

Oh, this is very sad (taking kids to McD as a special treat). Are there better alternatives in terms of good quality and kid friendly places over there?

This said, in general, I did find the state of McD, BK, etc in USA much less appealing then elsewhere in terms of food (first and foremost) but also decor, atmosphere, etc. A real low class cheap junk food kind of places. On the other hand, I was much delighted when I discovered an exemplary McD in Simferopol in Crimea a few years back. But then I was desperately hungry :) ... and without a child :)
2009-07-14 - 22:17:16 - Roman

Rene

@Roman:
1) The new or renovated McDs in Germany are great. Nice places.

2) It is basically the pressure of the mass that forces kids to McD or BK. You know the usual he/she has/had and I want that too.
2009-07-14 - 22:22:55 - Rene

simone

@ Emily : Es geht mir dabei garnicht so sehr um den Zucker....vielmehr benoetigen meine Kinder einfach nicht das extra Coffein, wir Eltern manchmal schon ;-)
2009-07-15 - 01:47:51 - simone

Roman

Do McDs in Germany have kid playgrounds, clowns and other child entertainment? As a parent I absolutely hate it: they try to draw little kids to play in their places where they sell their junk. That is just criminal, IMO. I hope in Europe outlaws that kind of stuff.

We basically tell our son that this is a place where they sell bad food that makes you fat or sick.
2009-07-15 - 03:16:39 - Roman

Stephan

Stimmt, Kinder mögen des eh net :P
2009-07-16 - 18:10:15 - Stephan

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.