Die Lösung für Bayern

Streit in Bayern wegen des Wahldebakels der CSU. Krise und Chaos steht in grossen Buchstaben überall. Ich habe die Lösung und sie ist ganz einfach.

Wir teilen Bayern durch Vier und schliessen es an die umliegenden Bundesländer an. Die Tschechen bekommen auch noch einen Teil ab, man will sich ja Freunde machen und Ruhe ist!

YetAnotherBlog - Die Lösung für Bayern Streit in Bayern wegen des Wahldebakels der CSU. Krise und Chaos steht in grossen Buchstaben überall. Ich habe die Lösung und sie ist ganz einfach. Wir teilen Bayern durch Vier und schliessen es an die umliegenden Bundesländer an. Die Tschechen b...

Watson

Ich glaub dann wird es Krieg geben ;) .
2008-10-02 - 22:33:22 - Watson

Thomas

Nana, ich besteht für meine Heimat Berchtesgaden auf eine Unabhängigkeit wie vor 1803. Alles nördlich vom Hallthurmer Pass dürft ihr aber gern behalten.
2008-10-03 - 11:50:14 - Thomas

emily

das ist ausnahmsweise mal eine schlechte idee von dir. dann würde ich zukünftig nämlich in baden-württemberg wohnen. und wenn die tschechen was abkriegen, wollen österreich und die schweiz sicher auch ein häppchen, sonst gibt's streit. da wäre es doch besser, wenn in bayern die CSU und auch alle anderen parteien abgeschafft werden und wieder ein könig das regieren übernimmt.
2008-10-03 - 17:52:34 - emily

Rene99

@emily: Du willst doch nur Königin werden...
2008-10-04 - 14:24:01 - Rene99

Thomas Schewe

Wer sagt denn, dass sich die Tschechen freuen würden, wenn wir Ihnen einen Teil des zänkischen Bergvolkes schenken? >;->
2008-10-04 - 22:25:39 - Thomas Schewe

crosa

*seufz* ich träume ja immer von einem eigenen Bundesland Franken. Aber den Speckstein möchte ich da trotzdem nicht ;)
2008-10-04 - 23:43:52 - crosa

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.