Die Wahrheit hinter Spanien's Sieg

Am Mittwoch hatte gegen 12 Uhr Frau Merkel bei Jogi angerufen und eine Sache für höchster Dringlichkeit erörtert. Deutschland darf nicht gegen Spanien gewinnen, weil es eine der wenigen Chancen ist, vielleicht die Schieflage der spanischen Wirtschaft mit eigener nationaler spanischer Kraft zu lösen.

Nichts ist schöner als ein begeistertes Volk, das vor lauter Freunde das Geld ausgibt und die Sorgen vergisst. Auch werden viel Touristen in das Land der Weltmeister reisen wollen... was für ein Geldtransfer. Auch darf man die Unsummen nicht vergessen, die aus dem Ausland für spanische Spieler geboten werden. Das Geld wandert alles auf den Binnenmarkt von Spanien. Was für ein Aufschwung!

Sollte es schiefgehen, dann müssen wir halt in 2 Jahren doch 25 Mrd. Euro überweisen, aber es war dann auf jeden Fall den Versuch wert. So einfach kann man eventuell Geld sparen.

Wobei ich finde, dass sich die deutsche Elf nicht wirklich bemüht hat, die Regieanweisung aus dem Kanzleramt zu kaschieren. Offensichtlicher wäre nur noch ein Sitzstreik gewesen.

YetAnotherBlog - Die Wahrheit hinter Spanien's Sieg Am Mittwoch hatte gegen 12 Uhr Frau Merkel bei Jogi angerufen und eine Sache für höchster Dringlichkeit erörtert. Deutschland darf nicht gegen Spanien gewinnen, weil es eine der wenigen Chancen ist, vielleicht die Schieflage der spanischen Wirtsch...

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.