Erpressbar

Russland erpresst die Lufthansa, um einen Umzug des Frachtkreuzes aus Kasachstan nach Sibirien zu erzwingen. Ich würde ja sagen, sollen sie doch, aber es ist BESCHISSEN, dass unsere Regierung kuschelt. Wir können ausserdem nicht zurückerpressen, denn wenn Russland den Öl- und Gashahn zumacht, dann wird es im Winter scheisskalt.

Wir sind von Russland genauso abhängig, wie die USA von China. Allerdings enthält unser Öl nicht versehentlich Blei...

YetAnotherBlog - Erpressbar Russland erpresst die Lufthansa, um einen Umzug des Frachtkreuzes aus Kasachstan nach Sibirien zu erzwingen. Ich würde ja sagen, sollen sie doch, aber es ist BESCHISSEN, dass unsere Regierung kuschelt. Wir können ausserdem nicht zurückerpressen, d...

Sascha

Im Moment würde ich das Verhalten des Außenministeriums noch als Diplomatie einordnen, wenn allerdings nichts zählbares dabei herauskommt, hast Du wohl recht...
2007-11-09 - 18:23:04 - Sascha

Rene99

@Sascha: Eventuell sind ja nur die Pressemeldungen Mist, aber da klingt es eher nach - "Logisch, macht LH schon. Noch bissl am Flughafen bauen und sie sind da".
2007-11-09 - 18:24:50 - Rene99

Kante

Bei allem was die derzeit so abziehen, wuerd ich ja gern sagen "Kack Russland"! Allerdings fuerchte ich, dass ich als in den USA lebender damit das Klischee vom Kommunismus hassenden Ami erfuelle ;)
2007-11-09 - 20:03:49 - Kante

Tobias

besser blei im öl als in der milch :P
2007-11-09 - 22:43:37 - Tobias

Rene99

@Kante: Du bist ja in den USA nicht betroffen ;)
2007-11-10 - 11:38:34 - Rene99

Roman

Yawn... and here US is strong arming German firms...

http://www.spiegel.de/wirts...
2007-11-10 - 15:38:36 - Roman

bong

besser blei im öl als im gras!
http://www.kreuzer-leipzig....
2007-11-14 - 23:13:35 - bong

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.