Filterkaffee

Ich komme da nicht mehr ran. Filterkaffee schmeckt mir nicht mehr und er geht auch tierisch auf den Magen. Sollte ich mir wohl auch mal eine private Senseo holen. Druckbrühung rulez!

YetAnotherBlog - Filterkaffee Ich komme da nicht mehr ran. Filterkaffee schmeckt mir nicht mehr und er geht auch tierisch auf den Magen. Sollte ich mir wohl auch mal eine private Senseo holen. Druckbrühung rulez!

Malte

Gute Idee,

haben uns auch letzte Woche 'ne Senseo zugelegt und sind recht zufrieden damit. Aber in einem liegst du daneben, die Senseo ist, auch wenn es anders aussieht, nur ein "Schwallbrüher", der günstigste Druckbrüher ist wohl die Krups T8 ( http://www.guenstiger.de/gt...)

Der Vorteil der Senseo liegt wohl eher in der schnellen und einfachen Zubereitung einzelner Kaffeetassen.
Gruß
Malte
2006-02-17 - 13:29:20 - Malte

Rene99

Achso. Geht trotzdem schon im Geschmack. Wahrscheinlich weil das Wasser schnell durchläuft. Ich schaue mich mal um. Danke.
2006-02-17 - 13:32:09 - Rene99

müsli

Wir haben uns dieses Jahr auch eine neue Kaffeemaschine gegönnt und haben uns hier mal auf Stiftung Warentest verlassen:
http://www.stiftung-warente...
Der Unterschied zur normalen Filterkaffeemaschine ist, dass das Wasser direkt über dem Filter erst komplett zum Kochen gebracht wird und dann erst über das Kaffeepulver läuft. So ähnlich hat man den Kaffee früher von Hand gebrüht.
Bei gleicher Kaffeesorte haben wir einen deutlichen Unterschied festgestellt. Man gewöhnt sich nur leider schnell daran und dann schmeckt der Kaffee woanders um so schlimmer.
2006-02-17 - 16:23:41 - müsli

müsli

ach ja: "Philips Café gourmet" heißt das Teil
2006-02-17 - 16:25:38 - müsli

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.