Mal wieder eine Buchverschenkung

Die Stadt und die Sterne

Sehr geehrte Damen und Herren, geneigte Leser, am heutigen Tage möchte ich wieder ein Buch feilbieten und zwar für lau. Wer auf der Suche nach etwas Lesestoff für die kalten Abende und dunklen Wochenenden ist, der sollte hier nachdenken.

Gut, Science Fiction ist nicht jedermanns oder jederfraus Sache, vor allem, wenn die ganze Sache nicht nur mit Aliens und Raumschiffen abläuft. Arthur C. Clarke hat mit "Die Stadt und die Sterne" ein solches Werk abgeliefert. Trotz Raumschiffen und Aliens.

Es ist lesbar und ganz ok, aber mich schreckt an dieser Art von Büchern oft dieses gewisse Epische ab. Ich wünsche mir mehr greifbaren und verrückten Realismus wünschen, als Dinge, die sich über tausende von Jahren abspielen.

Diesmal geht die Schenkung nur an Selbstabholer oder mit Gratiszustellung in der Umgebung von Jena. Ich lasse mich auch alternativ ins Rossi auf einen Espresso einladen. Meldet Euch einfach per Email oder Google+.

YetAnotherBlog - Mal wieder eine Buchverschenkung Sehr geehrte Damen und Herren, geneigte Leser, am heutigen Tage möchte ich wieder ein Buch feilbieten und zwar für lau. Wer auf der Suche nach etwas Lesestoff für die kalten Abende und dunklen Wochenenden ist, der sollte hier nachdenken. Gu...

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.