Mondos - Jugenderinnerungen

Als ich vor kurzem in einem Supermarkt in Halle war, wurde ich an meine Jugend erinnert und musste wahnsinnig breit grinsen. Mondos - der Inbegriff für Kondome in der DDR. Man ging nicht Kondome kaufen, sondern Mondos.

Wenn man in seiner Jugend mal peinlich berührt war, dann vom Begriff Mondos. Man hat gegrinst, getuschelt und die ganz Coolen haben die Dinger mit Wasser gefüllt und aus dem Klassenfenster geworfen. Das Wort Mondos war gleichbedeutend mit Sex. Leider zog die praktische Erprobung damals an mir vorbei. Muss wohl an meinem pickeligen Milchgesicht gelegen haben.

Ich habe dann später mit Londonern das Fahren gelernt ;)

YetAnotherBlog - Mondos - Jugenderinnerungen Als ich vor kurzem in einem Supermarkt in Halle war, wurde ich an meine Jugend erinnert und musste wahnsinnig breit grinsen. Mondos - der Inbegriff für Kondome in der DDR. Man ging nicht Kondome kaufen, sondern Mondos. Wenn man in se...

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.