PayPal, die blicken nicht mehr durch

Heute früh hat sich bei mir eine EMail von PayPal in der Mailbox sehen lassen, die eigentlich mehr nach einer Phishing-Mail aussah, als eine echte PayPal Mail. Die ct schreibt aber, dass die Mail eigentlich kein Phishing ist (siehe ct-Artikel).

Zwei Sachen sind trotzdem merkwürdig: 1. Die Mail deutet auf Phishing hin und so doof kann doch ein Unternehmen wie PayPal nun mittlerweile nicht mehr sein, oder? 2. Mein Konto ist verifiziert und trotzdem habe ich die Mail bekommen...phisht da der SysAdmin von PayPal mal privat rum? ;-)

...Wir haben festgestellt, dass Sie Ihr PayPal-Konto noch nicht verifiziert haben. Wussten Sie, dass Ihnen als verifiziertem PayPal-Mitglied mehr Schutz und Möglichkeiten bei der Nutzung von PayPal offen stehen?...

YetAnotherBlog - PayPal, die blicken nicht mehr durch Heute früh hat sich bei mir eine EMail von PayPal in der Mailbox sehen lassen, die eigentlich mehr nach einer Phishing-Mail aussah, als eine echte PayPal Mail. Die ct schreibt aber, dass die Mail eigentlich kein Phishing ist (siehe ct-Artikel). ...

Torsten Mangner

Ich habe genau die gleiche Mail bekommen. Auch bei mir ist mein Konto ganz offensichtlich überprüft.
War auch sehr misstrauisch und hab sogar die urls auf eventuelle IDN-zeichen untersucht. klingt alles sehr nach phishing. Komisch, komisch.
2005-05-20 - 08:53:41 - Torsten Mangner

ripped-by-paypal

paypal swiped 100$ from me, customer agreed to 200$ refund & pp gave 300$ refund ... customer bought item sold to 100's of other happy users and after getting our unit went & bought competitor's unit. they even had the gaul to send ours back in competitors box less $15 worth of parts.. pp santions suck actions at sellers expense... beware you can rip anyone off w/pp... bware...
2005-07-20 - 00:18:12 - ripped-by-paypal

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.