Spass mit Falk

Ich habe eine Reklamation bei Falk bzgl. eines Navis offen. Die Email vom Service lautet so:

Bitte teilen Sie uns mit:
- Modellbezeichnung (z.B. F10, M4)
- Seriennummer des Navigationsgeräts (S/N-Nummer)
- Kaufdatum
- Händler
- ggf. Gutschein-Code
- ggf. Wert des Gutscheins
- Artikelnummer des von Ihnen bestellten Produktes

- Rechnungs-Nr. (RG .......)

- Verwendungszweck 

Die letzte Zeile ist lustig. Ich überlege die ganze Zeit noch, was man mit einem Navi ausser Navigieren noch alles machen kann. Vorschläge?

YetAnotherBlog - Spass mit Falk Ich habe eine Reklamation bei Falk bzgl. eines Navis offen. Die Email vom Service lautet so: Bitte teilen Sie uns mit: - Modellbezeichnung (z.B. F10, M4) - Seriennummer des Navigationsgeräts (S/N-Nummer) - Kaufdatum - Händler - ggf. Guts...

Villa

Stadt Land Fluss spielen
2009-11-30 - 06:29:03 - Villa

Daniel

Ich würde meinen das ist Buchhalterdenke und meint den Verwendungszweck, der bei der Überweisung zur Bezahlung verwendet wurde (damit sie eure Zahlung nachvollziehen können?!?).
2009-11-30 - 07:15:47 - Daniel

Daniel

Oder aber:

Verwendung im Auto oder als Fußgänger oder als Radfahrer?
2009-11-30 - 07:16:55 - Daniel

Birgit

Geschenk für den Weihnachtsmann damit er Dich auch findet
2009-11-30 - 17:30:46 - Birgit

Thomas Schewe

Na die Klassiker für eine rein physische Nutzung: Briefbeschwerer, Türstopper, Argumentationshilfe im diskursivem Nahkampf (leichtes Wurfgeschoss) etc.
2009-11-30 - 18:40:36 - Thomas Schewe

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.