Verzweifelung

Starbucks Berlin

Schon doof, wenn man durch Berlin irrt (Alexanderplatz, Nikolaiviertel, Hackescher Markt) und das einzige offene Café mit der Chance auf einen freien Platz mit kurzem Warten ist wieder nur ein Starbucks. Das Balzac war auch voll und alle anderen waren am 31.12. zu. Ich habe echt jedem Nicht-Starbucks eine Chance gegeben und sogar Google-Maps bemüht, um noch Cafés im Umkreis zu finden... nichts.

YetAnotherBlog - Verzweifelung Schon doof, wenn man durch Berlin irrt (Alexanderplatz, Nikolaiviertel, Hackescher Markt) und das einzige offene Café mit der Chance auf einen freien Platz mit kurzem Warten ist wieder nur ein Starbucks. Das Balzac war auch voll und alle anderen...

tobi

glaub ich dir nich, du hast nicht richtig geschaut!
2010-01-03 - 13:58:56 - tobi

Watson

Das nächste Mal in die UBahn steigen und Kudamm, da gibts genug.
2010-01-03 - 17:19:08 - Watson

Hamburger

Das nächste Mal zum Bahnhof und Berlin verlassen! Warum denn immer nur Berlin? Mein Gott, da ist doch nix los ;-)
2010-01-06 - 02:59:06 - Hamburger

tobi

@watson: kudamm ist ende der 90er stehengeblieben.

@hamburger: richtig, und hamburg macht wohl noch die besseren currywürste oder was? :D
2010-01-07 - 23:23:12 - tobi

Flug USA

Ach, was hast du denn gegen Starbucks? Ist ja nicht umsonst überall vertreten. Ich mags dort ;-)
2010-01-11 - 11:16:26 - Flug USA

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.