Wann kommt die Welle?

Die Holtzbrinck-Tochter StudiVZ ist sauer und möchte das VZ im Namen von anderen Webangeboten entfernt sehen. Dazu regnen derzeit Abmahnungen übers Land. Wenn Social-Networking so funktionieren würde/wird, wie es angedacht ist, d.h. die Masse hat immer Recht und bewegt Dinge einfach mit den Füssen, dann muss sich Holtzbrinck warm anziehen.

StudiVZ ist nur viel wert, weil es aktive Nutzer hat. Sollten diese einfach aufbegehren und StudiVZ den Rücken kehren, dann macht es Puff und das viele Geld ist weg. Und die ganze Sache nur wegen zwei Buchstaben.

Sowas gab es vor Jahren schon mal mit 24 im Namen. Wie ist das damals eigentlich ausgegangen?

YetAnotherBlog - Wann kommt die Welle? Die Holtzbrinck-Tochter StudiVZ ist sauer und möchte das VZ im Namen von anderen Webangeboten entfernt sehen. Dazu regnen derzeit Abmahnungen übers Land. Wenn Social-Networking so funktionieren würde/wird, wie es angedacht ist, d.h. die Masse hat ...

CountZero

in dem zusammenhang sei gleich auch noch an die herausgabe personalisierter datensätze an ermittlungsbehörden von leuten erwähnt, die auf fotos während des konsums von rauschmitteln abgelichtet sind. zu gut deutsch: wozu benötigt der bundesinnenterrorist noch seinen bundestrojaner, wenn studivz und co. sich freundlicherweise gleich selbst als datensammelgrab zur verfügung stellen?
ich weiss schon, warum ich um diesen schrott stets einen großen bogen gemacht habe. die art und weise, wie die betreiber von studivz mit den daten ihrer nutzer umgehen, war schon immer hochgradig fragwürdig.
2008-03-01 - 01:33:22 - CountZero

tobias

im zweifelsfall müssen die daten wohl rausgegeben werden, oder irre ich da?

dass das ganze wegen 'nem joint mehr als ein wenig übertrieben ist, ist ja wohl klar.

im allgemeinen wird dieses ganze netzwerk immer schlechter. ich dachte erst, dass die nur besser werden können, nach den ganzen pannen und pleiten die da vorgefallen sind am anfang. aber das gegenteil ist der fall: es geht immer weiter den bach runter.

witzig an der sache find ich ja, dass das design ein 1:1 facebook clone ist, die aber jetzt selbst mit der anwaltskeule schwingen.

fröhliches abmahnen! ich freu mich schon, wenn die keule zurückschwingt! *gg*
2008-03-01 - 03:15:59 - tobias

AMUNO

Ich erinnere mich das es das auch mal mit dem Begriff "scout" gab. Möchte aber hier mal stark bezweifeln, dass sie irgendwelche Rechte an VZ besitzen. ( ging es dabei nicht sogar um ein Fanprojekt irgendwo in Münster? )
2008-03-01 - 03:27:30 - AMUNO

Watson

Kenne ja auch einen der ständig im StudiVZ unterwegs ist und sich die Mädels anschaut und verleiere dann immer die Augen. Ihm würde was fehlen ...
2008-03-01 - 08:49:45 - Watson

lenfercest...

Tja, ich kenne quasi nur Studenten, die dem StudiVZ den Rücken kehren. Selber schuld das StudiVZ...
2008-03-01 - 12:40:48 - lenfercest...

kLeInE_hExE

Habe ich auch schon von gehört..Schüler Vz, Studi Vz und jetzt die ganzen "Neuen" wie Emo Vz (was ich persönlich sehr erbärmlich finde..), Metal Vz usw... Ich habe mich schön ofter mal mit einer Freundin darüber unterhalten, dass die da mit den persönlichen Daten umgehehen, als seien sie nichts wert! Genau aus diesem Grund haben wir es auch nicht. Abgesehen davon, ist es total mainstream, weil es so viele haben und man auf diesen Seiten richtig ausspioniert und teilweise auch richtig fertig gemacht werden kann..

Hoffen wir mal, dass diese ganzen Leute irgendwann merken, dass ihre Daten jedem zugänglich sind *gg*
2008-03-01 - 22:16:16 - kLeInE_hExE

memyselfandI

Ja, ich persönlich kenne auch kaum Studenten die darin sind... Sind mehr Leute , die überhaupt nicht studieren. Und wenn man dan so hört:"Am interessantesten ist immer noch das Leute stalken..." Aber die VZ's laden ja auch förmlich dazu ein... da kann man seine Daten auch gleich auf der Straße liegen lassen.Ich hab es deshalb auch nicht. Wenn ich meinen Freunden fotos zeigen möchte, schaff ich das auch ohne;)...
vorallem weiß dann nicht ganz Deutschland bescheid, was ich am Wochenende gemacht habe. Aber heute ist es ja "cool" sich bis der Arzt kommt zu betrinken und das dann( ins sichere) I-net zu stellen.

Freu mcih schon auf's böse Erwachen *gg*
greets

(Übringens Rene: Danke immer für die tollen und lustigen Einträge. Bist eine Bereicherung des Alltags ;) )
2008-03-02 - 14:49:13 - memyselfandI

Frank

Na da hätte ich eine kostenlose, werbefreie, schlanke Alternative: http://onedate.de

... garantiert ohne VZ oder 24 ...
2008-11-09 - 21:58:25 - Frank

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.