Angeber beim Frühstück

Ich mag ja Leute besonders, die als erste Amtshandlung zum Frühstück ihr Handy und den Autoschlüssel auf den Tisch werfen und dann sich das Futter am Buffett besorgen...muss ja jeder sehen, dass es ein Edelhandy und ein Audi ist...

Deutschland - 2004-11-30, 10:44:39 - Noch keine Kommentare

Buttermilch Dessert Apfel-Vanilla

Buttermilch Dessert Apfel-Vanilla
Da habe ich doch letzte Woche im Regal vom Supermarkt ein Buttermilch Dessert Apfel-Vanilla von Sachsenmilch erspäht. Ich habe es gekauft, aber weniger wegen dem Inhalt, sondern wegen des Namens Apfel-Vanilla.

Richtig sicher bin ich mir zwar nicht, aber eigentlich ist doch Vanilla nicht aus dem deutschen Wortschatz, sondern aus dem Englischen. Demzufolge wäre Apfel-Vanilla echt schwachfug. Entweder Apple-Vanilla oder Apfel-Vanille...Marketing-Leute! Immer wieder die gleichen Fehler.

Es kommt aber noch viel besser. Auf der Suche nach dem deutschen Wort Vanilla ist mir diese Beschreibung in der Wikipedia aufgefallen:

Vanilla

Vanilla, nach dem englischen Wort für Vanille-Eis, bezeichnet in der BDSM-Szene jede Art von Sexualität (hetero- oder homosexuell), die nicht in den Bereich der BDSM fällt.

Der Ursprung des Wortes führt zu Analogien, mit denen der Charakter von BDSM erklärt wird: Jeder Mensch mag Speiseeis und jeder Mensch mag Vanille-Eis. Die meisten Menschen mögen auch andere Eissorten, aber keine andere Sorte für sich alleine ist so verbreitet wie Vanille. In der Analogie steht Vanilla für die übliche Feld-Wald-und-Wiesen-Sexualität, während die anderen Eissorten die verschiedenen Spielarten von BDSM symbolisieren. BDSM wird unter anderem mit Pistazie oder Schokolade assoziiert... Im deutschen Sprachraum hat sich neben Vanilla auch der Begriff Blümchensex eingebürgert.


Na da sage mal einer, Marketing-Leute sind langweilig... ;-)

Witziges - 2004-11-29, 07:37:00 - Noch keine Kommentare

Automatische Übersetzung durch Google

Meine neue Bildersammlung (derzeit im Betastatus) ist unter der Creative Commons License veröffentlicht. Ich habe Google mal den Kurzbeschreibungstext übersetzen lassen:

Original: Unless otherwise expressly stated, all original material of whatever nature created by Rene Schwietzke and included in this web presence and any related pages is licensed under a Creative Commons License.

Übersetzung: Es sei denn anders ausdrücklich angegeben, wird alles ursprüngliche Material von was auch immer Natur durch Rene Schwietzke und umfaßt in dieser Netzanwesenheit und in allen in Verbindung stehenden Seiten verursachte, unter einer kreativen Common-Lizenz genehmigt.

Naja, so schlecht ist es nicht.

Technisches - 2004-11-28, 23:02:38 - Noch keine Kommentare

StarTrek Enterprise - die neuen Folgen

Eben habe ich mir auf Sat.1 eine neue Folge von StarTrek - Enterprise reingezogen. Ich mag die neue Serie aus dem StarTrek Universum, aber musste man die tolle Titelmusik so verwursten? Die Musikk der ersten Staffel hatte deutlich mehr Pepp und zog ordentlich mit...jetzt ist es so ein softiger Allerweltsbrei...schade. Weiß jemand, wo ich die Titelmusik der ersten Staffel herbekomme?

Nerviges - 2004-11-28, 18:07:18 - Noch keine Kommentare

Cafe- und Milchbar Happening Dresden **

Hier ein kurzer Bericht zum Besuch der Cafe & Milchbar Happening in Dresden. Wir hatten einen Latte Macchiato und einen Earl Grey Tee. Ambiente ist ok, etwas eng. Die Bedienung war weder freundlich noch unfreundlich, aber hätte ruhig den Tisch vom Vorgast richtig säubern können. Tasse war zwar gleich weg, als wir uns gesetzt hatten, aber Papier und Aschenbecher blieben. Ich hatte einen Tee bestellt und hatte mich nicht auf die Darreichungsform festgelegt. Ungefragt habe ich ein Glas bekommen...ne Frage hätte Umsatz bedeutet, denn ich wollte eigentlich eine Kanne. Der Kaffee war leider ziemlich kalt. Preis: 4.30 EUR.

Fazit: 2 von 5 Sternen!

Restaurants - 2004-11-28, 07:41:00 - 13 Kommentare

Restaurant Gänsedieb Dresden ***

Hier eine kleine Einschätzung zum Restaurant Gänsedieb in Dresden (An der Kreuzkirche). Meine nette Begleitung und ich waren am Buß- und Bettag in dieser Restauration. Wir hatten einen Crepes Spinat, eine Schokolade, einen Latte Macciato und eine Eierschecke. Die Bedienung war freundlich, das Ambiente gut. Die Preise aber recht heftig, speziell bei den Speisen. Kaffee war ok. Insgesamt waren es 13.80 EUR. Es war nett, aber irgendwie nicht so, dass man unbedingt wieder hingehen müsste.

Fazit: 3 von 5 Sternen!

Restaurants - 2004-11-27, 07:36:00 - 1 Kommentar

Plagenmanagement oder wie Tomaten behandelt werden

Integrales Plagen Management
Am Wochenende habe ich an meinen Tomaten eine nettes Schild gefunden. Die Rispentomaten haben ein Integrales Plagen Management genossen. Was auch immer das ist?! Da Käfer und eine Hummel abgebildet sind, würde ich ja auf eine besondere Form von Schädlingsbekämpfung tippen, aber warum ist eine Hummel eine Plage? Heisst es eher, dass diese Anzahl von Tieren garantiert auf meinen Tomaten waren?

Witziges - 2004-11-26, 07:29:00 - 1 Kommentar

Arzneimittelkosten

Letzte Woche war ich etwas kränklich und habe mir deshalb in der Apotheke einige frei zu erwerbende Medikamente geholt (Paracetamol, Fagusan und ein Halsspray von Pfizer (jaja, lacht nur)).

Jetzt stelle ich mir folgende Frage: Was tritt eher ein? Meine Genesung oder der Ausgleich meines Bankkontos und damit die Löschung meines Schufa Eintrages wegen Krankheit?

Deutschland - 2004-11-25, 07:49:00 - 2 Kommentare

Frage zum Finanzamt?

Ist das Finanzamt eigentlich ein Gewerbebetrieb? Dann müsste es ja angemeldet sein und Steuer zahlen...da habe ich doch noch ne super Idee: Das Finanzamt wird eine Kapitalgesellschaft, eine AG. Wir bringen das Ding mit ner (Defizit)wachstumsstory an den Markt und streichen erstmal fett Geld durch die Kapitalerhöhung ein. Davon zahlt der Hans einen Teil der Schulden von Deutschland zurück und investiert den anderen Teil in Bildung und Arbeit.

Jährlich schüttet dann das Finanzamt eine Dividende in Form einer Steuerrückzahlung aus.

Deutschland - 2004-11-24, 07:58:00 - Noch keine Kommentare

Wer lange baut, baut gut!

Lange bauen
Gefunden in der Welt vom Dienstag, 2004-11-16: Das ehemalige DDR-Staatsratsgebäude wird für 35 Mio. Euro umgebaut - 2066 soll alles fertig sein.

Das ist doch wenigstens mal eine realistische Terminplanung mit ausreichend Puffer...da könnten sich aktuelle IT-Großprojekte mal ne Scheibe abschneiden ;-)

Witziges - 2004-11-23, 07:55:00 - Noch keine Kommentare

Groschky's Gefüllte Spitzkuchen - Leckere Erinnerungen an die Kindheit

Groschky's Gefüllte Spitzkuchen
Heute muß ich mal aus meiner Kindheit plaudern und dabei gleich ein Produkt loben, dass mich seit ca. 27 Jahren begleitet: Groschky's Gefüllte Spitzkuchen. Ich kann mich noch erinnern, wie ich die Tüten am Stand vor dem Centrum Warenhaus in Hoyerswerda gekauft habe, grün-weiße Tüten mit herrlichem Lebkuchen drin.

Gerade eben habe ich wieder eine Tüte in der Hand und geniesse den Inhalt. Da wird man wieder Kind...die Erinnerungen an die Tüte und den Geschmack der Spitzkuchen haben sich förmlich ins Hirn gebrannt.

Ich kann nur jedem empfehlen mal zu probieren...ganz lecker ist auch die Variante mit Milch: Einfach ordentlich den Spitzkuchen in ein Glas Milch ditschen oder einen Moment schwimmen lassen...Mmmmm! Lecker!

E.C. Groschky
Rietschelstrasse 15-19
01896 Pulsnitz
www.groschky.de

Bildquelle: Groschky Online Shop

Getestet - 2004-11-22, 19:18:18 - 1 Kommentar

Seehofer - die CDU spinnt

Der einzige Mann, der Ahnung hat und den blöden überregelten und unbezahlbaren Gesundheitskrankenkassenquersubventionskompromiss kritisiert, soll abgesägt werden...deutsche Politik ist Scheisse!

Deutschland - 2004-11-22, 17:52:00 - 1 Kommentar

Viruswarnung: Virus im Zip-Archiv

Eben habe ich diese Mail bekommen:
Diese E-Mail wurde automatisch generiert.

Mehr Information erhalten Sie unter http://www.fa.brandenburg.de

-------
Folgende Fehler wurden aufgezeichnet:

206.232.26.179_failed_after_I_sent_the_message.
# 130: Giving_up_on_206.232.26.179.
# 515: Remote_host_said:_Requested_action_not_taken

STOP mailer
-------

Aus Datenschutzrechtlichen Gründen, darf die vollständige E-Mail incl. Daten nur angehängt werden.
Wir bitten Sie, dieses zu berücksichtigen.

Automatic-Mail.Config#: [fa]

Angehängt war ein echtes Zip-Archiv mit einer Datei message.txt...diese war aber kein Textfile, sondern ein Binary, also ein Virus, Wurm oder Trojaner...ALSO FINGER WEG!!!

Technisches - 2004-11-22, 15:14:11 - Noch keine Kommentare

Meldung aus dem Handelsblatt

Handelsblatt - Faber
Meldung aus dem Handelsblatt: Faber: Dem Lotto-Vermittler drohen die Gewinne wegzubrechen.

In Ruhe lesen und schmunzeln...

Witziges - 2004-11-22, 07:42:00 - Noch keine Kommentare

Mein CD-Brenner - Geschichte?

Meinen CD-Brenner scheint es gemeuschelt zu haben...schon vier Rohlinge verschossen und das von unterschiedlichen Marken und keine CD verifiziert mehr. Auch schon gebootet...jetzt starte ich den letzten Versuch, ansonsten muss ich mich wieder auf die Suche nach einem neuen Brenner machen. Vorher heisst es aber dann Testberichte lesen, damit es kein Schund wird, aber auch nicht tierisch ins Geld geht. Werde wohl dann zu einem DVD-Brenner greifen, aber meist CDs toasten...die DVD nur als großes Backup zusätzlich nutzen.

So, der 5. Toastversuch endet mit I/O error while reading the filesystem structure...also tippe ich mal auf Schrott...letzter Versuch jetzt mit anderer Software...

Technisches - 2004-11-21, 23:03:49 - 1 Kommentar

Endlich meine Traumfrau gefunden

SIE: Ende 20/168, intern. aufgewachsen, erstklassige Familie
u. Ausbildung (Salem), heute als Akademikerin sehr erfolgreich mit beiden Beinen im Leben stehend..
Eine hinreißende Blondine mit schulterlangen Haaren u. strahlenden Augen, schlank, wundervoll feminin, eine fröhliche, begeisterungsfähige, selbstbewußte und positiv denkende Frau - ein strahlendes Geschöpf - das Ihnen ganz sicher gefallen wird - musisch, sportlich, weltgewandt.. die trotz ihres Erfolges ganz & gerne Frau ist - für die Karriere längst nicht alles ist. Sie sehnt sich nach einem Mittelpunkt - einem liebevollen, charakterfesten, ebenf. erfolgreichen Mann, der wie sie, eine dauerhafte, glückliche Partnerschaft anstrebt (gerne mit eig. Wunschkindern). Es erwartet Sie DIE außergewöhnlich liebenswerte Frau - in jeder Hinsicht - bereit, sich auf IHN einzustellen - überall auf dieser Welt Tel. ----, 10-21 Uhr, auch Sa./Sa., oder über eines unserer Büros, oder per e-mail info@----.de Einer Traumfrau wie dieser, begegnen Sie nicht per Zufall!

Da ist sie endlich, meine Traumfrau. Sie ist perfekt...wobei hier fehlt nur eine Information: Ihr Aussehen. Blondine, mit langen Haaren und schönen Augen und schlank, sowie viel Busen ist ja wohl nicht ausreichend beschrieben...es muss doch einen Grund geben, warum dieses Topangebot noch nicht weg ist.

Meiner selbst - 2004-11-21, 07:24:00 - Noch keine Kommentare

Steuerspartipps oder auch Steuerspartips

Hier die aktuellen Steuerspartips von mir zum Jahresende 2004:
  1. Kein Geld verdienen, spart Lohnsteuer und Soli-zuschlag
  2. Nichts kaufen, spart Mehrwertsteuer
  3. Kein Auto haben, spart Mineralölsteuer und Kfz-Steuer
  4. Kein fester Wohnsitz, spart Grundsteuer
  5. Keine Versicherungen, spart Versicherungssteuer
  6. Im Dunkeln leben, spart Leuchtmittelsteuer
  7. Kein Bier trinken, spart Biersteuer
  8. usw.
Was bleibt dann eigentlich noch übrig vom Leben? Keine Ahnung, Sterben sollte man jedenfalls nicht, dann fällt nämlich Mehrwertsteuer für die Beerdigung und Erbschaftssteuer an.

Deutschland - 2004-11-20, 00:01:41 - Noch keine Kommentare

Linux: Backup mit Partimage

Ich mache meine Plattenvollbackups immer mit einer Linux-Knoppix CD, einem externen Laufwerk und dem Programm Partimage. Da kann man komplette Images von Platten super auf externe Laufwerke ziehen. Rettet einen hoffentlich auch mal.

Zu Hause ging es immer prima, jetzt gab es unterwegs mit einem 2.5" Laufwerk extern mal Probleme. Es war einfach alles zu langsam. Hat ewig gedauert. Lösung: Einfach Knoppix mit dem Kernel 2.6 booten und die neuen Asynchron-IO-Features geniessen. Geht schlagartig tierisch schnell und macht auch unterwegs ein schnelles Backup möglich.

Technisches - 2004-11-18, 07:07:00 - Noch keine Kommentare

Schlafpartner für Singles

Sitesleeper Tchibo
Vor einiger Zeit hatte Tchibo mal ein Sitesleeper-Pillow im Angebot oder in Deutsch: Seitenschläferkissen. Ich find es es lustig, weil es wie ein Partnerersatz für Singles aussieht, die gern das Löffelchen machen... ;-)

Witziges - 2004-11-17, 07:33:00 - 1 Kommentar

T-DSL - der Krimi geht weiter

Nachdem ich meine Bestellbestätigung für die KW50 für T-DSL bekommen habe, habe ich meine Internetbestellung nochmal genau angesehen. Es ist ein Bereitstellungspreis eingetragen, aber die Webseite sagt deutlich, dass alles bereitstellungspreisfrei ist. Also mal in meinen Bestellstatus auf der Webseite geschaut...leer...keine Aufträge..häh? Naja, egal...Telefon (0800irgendwas) geht ja auch.

Die Dame war freundlich, wußte aber nichts von irgendwelchen Aufträgen für DSL für meinen Anschluss. Sie meinte, es könne dauern, bis die Systeme die Infos haben...aber 7 Tage? Naja, sie hat einfach einen neuen DSL-Anschluss beantragt. Verfügbarkeit war nicht klärbar. Meine Mail meinte ja, in KW 50 sei es soweit (was ich wegen meiner Erfahrungen bisher nicht glauben kann), sie konnte nicht nachschauen...wollte mich aber auf dem Handy zurückrufen.

5 min später klingelt es und sie ist dran...DSL geht nicht, nur Satelliten DSL bei mir. Sorry, sie bleibt dran.

Naja, läuft doch fast wie erwartet. Die einzelnen Systeme der Telekom wissen voneinander nichts, meine Bestellung scheint teilweise verschollen und ich soll einfach alles was kommt zurückschicken, sie kann es nicht abbestellen. Das eine System meint, es geht und kommt, das andere System sagt es geht überhaupt nicht. Das dritte System bietet mir ne Prüfung an...CHAOS!

Wie machen die Umsatz und Gewinn?

Technisches - 2004-11-16, 11:45:02 - 1 Kommentar

Germanwings und Airbus 319

Gestern bin ich mit Germanwings nach Bonn und zurück gefolgen. Ok, Flug. Auf dem Rückweg hatten wir 30min Verspätung. Mich hat nur gewundert, dass im recht neuen Airbus 319 gleich 3 Monitore kaputt, einer zusätzlich farbstichig und mindestens drei Sitze defekt waren. Ich saß leider auf einem, wo die Rücklehne nicht rastet und man immer wieder zurückfällt.

Meiner selbst - 2004-11-16, 07:21:00 - Noch keine Kommentare

Schnüffeldienst für kritische Blogeinträge

Es gibt seit einiger Zeit Schnüffeldienste, die sich um kritische Inhalte in Blogs kümmern, um Firmen und Rechtsanwälten Geld einzubringen (Heise-Meldung). Ich finde es etwas kritisch, da die freie Meinungsäußerung dadurch beeinträchtigt wird. Beschimpfungen und Verunglimpfungen gehören natürlich nicht dazu, aber eine normal geäußerte Meinung dürfte davon niemals betroffen sein...mal sehen, wann die ersten Leute sich vor dem Bundesverfassungsgericht sehen.

Technisches - 2004-11-15, 07:39:00 - Noch keine Kommentare

Als Erinnerung: Herbstimpressionen aus Jena

Heute gibt es mal Herbstimpressionen aus Jena als kleine Erinnerung an bessere Tage ;-) Leider hatte ich nicht genug Zeit dieses Jahr mehr Fototouren zu machen, aber naja, es wird wieder Herbst im nächsten Jahr, jedenfalls sagt das die Gerüchteküche.

Canon 10D, Canon EF 75-300 USM, ISO 200, F4.5, 1/125s, kein Stativ, kein Blitz, Brennweite 80mm, etwas mehr Farbsättigung und Schärfe durch EBV

Jena - 2004-11-14, 07:12:00 - Noch keine Kommentare

Globus Einkaufsmarkt - der Frust wird größer

Ich hatte ja schon mal geschrieben, dass ich früher gern beim Globus in Jena-Isserstedt einkaufen gegangen bin. Nun aber habe ich langsam die Schnauze voll. Die Umräumerei findet immer mal wieder statt, die Regale sehen nachlässig gepflegt aus, jede Menge Aldi-like Wühltische und das Sortiment wird immer kleiner: keine Wilkana Kekse, kein Thüringer Käse und kein stichfester Joghurt (Marke vergessen, ich erkenne die Dinger immer an der Verpackung) mehr.

Nerviges - 2004-11-13, 15:21:59 - Noch keine Kommentare

Steckdosenprobleme

Gestern habe ich mir noch schnell ein Verlängerungskabel bei Hornbach geholt, weil sich letzte Woche mein altes Kabel mit sichtlicher Erwärmung und einem herzlichen Geräusch verabschiedet hatte. Ein Ölradiator und ein Computer inkl. Zubehör waren wohl zuviel.

Ich habe den Stecker der alten Schnur dann auch mal aufgeschraubt und es sah ziemlich besorgniserregend aus. Naja, nun habe ich ja eine neue Schnur...

Dumm nur, dass die anfangs sehr defekt erschien. Sobald ich einen Verbraucher dazu gesteckt habe, war Pumpe im Schacht. Mmm...bis ich dann mal die Steckdose in der Wand gewechselt habe (Gottseidank habe ich nen Meter Schnur mehr genommen beim Kauf) und siehe da...wieder Saft auf der Leitung.

Also hat es meine Steckdose mit zerhauen. Ich würde das Problem ja gern beheben, nur leider steht mein Bett vor der Steckdose und es läßt sich nicht bewegen bzw. droht mit Spontanzerfall...Frust...mal sehen, ob ich ne Lösung finde. Mir ist ne defekte Steckdose in der Wand suspekt.

Meiner selbst - 2004-11-13, 07:11:00 - Noch keine Kommentare

Werbeenglisch ist out

Schöner Artikel über Englisch in der Werbung bei N-TV.

Deutschland - 2004-11-12, 09:04:18 - Noch keine Kommentare

Amazon Angebot eines Braun Rasierers

Amazon Braun Rasierer Angebot
Ein super Angebot von Amazon. Interessant finde ich vor allem die Angebotskategorie Küche, Haus & Garten. Ich sehe mich gerade Rasen mähen und die Weihnachtsgans rasieren....

Witziges - 2004-11-12, 07:29:00 - Noch keine Kommentare

MSN - Neue Suche und guter Anfang

MSN Suchprobleme
Die neue MSN Suche ist live gegangen...fängt echt gut an...wird wohl auf Windows gehostet.

Technisches - 2004-11-11, 14:33:54 - Noch keine Kommentare

GEMA Gebühren für Veranstaltungen

Wer mal wissen will, was noch an Urheberrechtsabgaben fällig wird, wenn man Musik auf Veranstaltungen macht, sollte sich das hier mal ansehen: GEMA-Gebührenübersicht.

Deutschland - 2004-11-11, 10:00:31 - Noch keine Kommentare

DSL bestellt bei der T-COM

T-Com Bestellstatus
Nachdem ich bereits über Strato, 1&1 und GMX DSL bestellt habe und jedesmal eine Ablehnung wegen Nichtverfügbarkeit bekam, habe ich heute bei der Telekom direkt bestellt. Mal sehen, dürfte ja auch nicht gehen...ansonsten ist es ein Fall für die Regulierungsbehörde ;-)

Ich erwarte jetzt, dass ich die Endgeräte bekomme, die Gebühr bezahle und dann sich herausstellt, dass es nicht geht und ich mühsam mein Geld zurückholen muss.

Super ist übrigens, dass die Mail von der T-Com meint: Zugriff auf Ihre Bestellung erhalten Sie jederzeit über "Meine T-Com" unter dem Link "Bestellstatus" ...aber im Nachsatz steht ja auch noch... Bitte beachten Sie, dass es bei einzelnen Produkten oder Services, auf Grund technischer Gegebenheiten, ein wenig länger dauern kann, bis diese in der Übersicht erscheinen. ;-) Deswegen relativiert sich die Grafik, aber komisch ist es schon...erst recht, wenn nach 72h immernoch kein Eintrag zu sehen ist...

Technisches - 2004-11-11, 07:45:00 - 3 Kommentare

Endlich ein seriöser Test vom Firefox versus IE

Bild hat endlich seriös Firefox mit dem Internet Explorer verglichen. Der Internet Explorer hat gewonnen und ich liege seitdem vor Lachen unter dem Tisch...hier kann man Mitlachen. Aua, das schmerzt...Lachen kann wehtun.

Technisches - 2004-11-10, 15:39:47 - Noch keine Kommentare

Paßwort-Empfehlung

Aus einem Heise-Artikel mit einem netten Hinweis an DAUs: Wer eine kaum erratbare Zeichenfolge wie beispielsweise 5Hn#9.!bz2b eingestellt hat, ist auf der sicheren Seite - dieses Beispiel ist mit der Veröffentlichung allerdings auch verbrannt.

Technisches - 2004-11-10, 07:58:00 - Noch keine Kommentare

Firefox und Google

Geil: http://www.google.com/firefox! Mozilla scheint einen guten Draht zu Google zu haben und vielleicht sponsert Google auch die Mozilla Foundation...würde jedenfalls Sinn machen auch noch einen Firefox ala Google anzubieten, um die IE-Herrschaft zu brechen. Google will eh Microsoft eins auswischen.

Technisches - 2004-11-09, 18:41:00 - Noch keine Kommentare

Spende für Firefox Werbeanzeige

Für 30 EUR kommt man mit seinem Namen in eine Werbeanzeige für den neuen Firefox (wahrscheinlich in der FAZ). Damit macht man mehr Leute auf einen guten Browser und die Alternative zum IE aufmerksam. Ich bin schon dabei: Firefox kommt!

Technisches - 2004-11-09, 09:16:46 - Noch keine Kommentare

Hurra! Layout is wieder Ok

Es geht wieder! Nach dem Bugfix im Firefox, um dem Standard CSS 2.1 zu genügen, war mein Layout leicht ruiniert. Opera hatte es immer schon so "falsch" angezeigt...nun zeigen es alle Browser richtig an. Bin gespannt auf Mac-OS Feedback.

Einzig der IE gönnt sich einen leichten Rendering-Fehler. Aber die verrutschte Kante ist mir keinen Hack wert , ich möchte ordentliches XHTMl/CSS haben. Irgendwann nutzt jeder Firefox oder Opera bzw. der IE ist durch den Marktdruck auch zu einer neuen Version gezwungen worden.

Technisches - 2004-11-09, 09:11:03 - Noch keine Kommentare

RFC 2324 - Hyper Text Coffee Pot Control Protocol (HTCPCP/1.0)

Mal was Interessantes aus dem Bereich Internet und RFC. Für die Spec-Leser unter uns: RFC 2324 - Hyper Text Coffee Pot Control Protocol (HTCPCP/1.0). Die ersten Implementierungen von Melitta und Krups sind unterwegs. Tchibo bereitet momentan einen Gegenvorschlag vor. Wir sollten hoffen, dass das nicht zur Teilung des Marktes führt und damit zwei unterschiedliche Software- und Hardwareplattformen ähnlich der DVD+ und DVD- nötig werden.

There is coffee all over the world. Increasingly, in a world in which computing is ubiquitous, the computists want to make coffee. Coffee brewing is an art, but the distributed intelligence of the web- connected world transcends art. Thus, there is a strong, dark, rich requirement for a protocol designed espressoly for the brewing of coffee. Coffee is brewed using coffee pots. Networked coffee pots require a control protocol if they are to be controlled.

Increasingly, home and consumer devices are being connected to the Internet. Early networking experiments demonstrated vending devices connected to the Internet for status monitoring [COKE]. One of the first remotely _operated_ machine to be hooked up to the Internet, the Internet Toaster, (controlled via SNMP) was debuted in 1990 [RFC2235].

The demand for ubiquitous appliance connectivity that is causing the consumption of the IPv4 address space. Consumers want remote control of devices such as coffee pots so that they may wake up to freshly brewed coffee, or cause coffee to be prepared at a precise time after the completion of dinner preparations.

This document specifies a Hyper Text Coffee Pot Control Protocol (HTCPCP), which permits the full request and responses necessary to control all devices capable of making the popular caffeinated hot beverages.

HTTP 1.1 ([RFC2068]) permits the transfer of web objects from origin servers to clients. The web is world-wide. HTCPCP is based on HTTP. This is because HTTP is everywhere. It could not be so pervasive without being good. Therefore, HTTP is good. If you want good coffee, HTCPCP needs to be good. To make HTCPCP good, it is good to base HTCPCP on HTTP.

Future versions of this protocol may include extensions for espresso machines and similar devices.


Mehr dazu im RFC 2324 direkt.

Witziges - 2004-11-09, 07:46:00 - Noch keine Kommentare

Mein Lieblingsmixer

Beim richtigen Lesen vom Southern Comfort Label muss man sich die Frage stellen, warum man drei Teile seines Lieblingsmixers mit Southern Comfort mischen soll...?

Witziges - 2004-11-08, 07:16:00 - 1 Kommentar

Wenn Umzugsfirmen umziehen

Umzüge ziehen um
Wenn Umzugsfirmen umziehen...in Augsburg gefunden. Folgende Fragen bleiben offen: Hat sich die Firma selbst umgezogen? Ist vielleicht der Umzug an sich das Geschäft und nicht die Hilfe beim Umzug?

Witziges - 2004-11-07, 15:04:05 - Noch keine Kommentare

Sachsenmilch 0.1% Früchtchen

Sachsenmild 0, 1% Früchtchen
Letzte Woche habe ich mal 0,1% Früchtchen von Sachsenmilch ausprobiert. Ist ein Joghurt. Ich habe mich von der Geschmacksrichtung Mandarine zum Kauf verführen lassen, denn es gilt ja eigentlich, dass Joghurt mit 0,1% Fett ohnehin nicht schmeckt.

Ich habe es gleich bereut. Elender Geschmack. Die Mandarine erkennt man, aber den Joghurt nicht mehr. Urteil: Vernichtend!

Getestet - 2004-11-06, 07:51:00 - Noch keine Kommentare

Tchibo Schokolade - Mein erster Test

Tchibo Schokolade Carenero
Bei Tchibo gibt es jetzt auch Schokolade in drei Sorten. Vollmilch, Edel-Zartbitter mit Kaffeekrisp und eine richtig fette Edel-Bitterschokolade mit 71% Kakao. Tchibo steigt damit in das Segment der Premium-Schokolade ein.

Bisher habe ich nur die Edel-Vollmilch Carenero (kräftig im Kakaogeschmack und nahe an einer Zartbitter, aber sehr rund und schmelzig) und die Edel-Zartbitter mit Kaffeekrisp (einfach nur lecker und die Kaffeebohnenstücke machen es echt besonders) probiert. Letztere hat 54% Kakao.

Gefertigt wird die Tchibo-Schokolade von der Privat-Confiserie Rausch aus Berlin.

Fazit: Lecker, lecker! 1,75 Euro für 125g als Tafel oder 0,80 Euro für 40g als schlanker Riegel zum Probieren. Tchibo hat damit genau das Richtige gemacht, denn die Schokolade paßt super zum Kaffee.

P.S. vom 2005-04-16: Mittlerweile finden sich in einigen Kaffeeshops auch direkt die Rausch-Schokoladen in noch mehr Sorten...lecker!

Getestet - 2004-11-06, 07:32:00 - 5 Kommentare

Entschädigung

In einigen deutschen Firmen wird Entschädigung statt Gehalt gezahlt! ;-)

Ein Satz muss sein - 2004-11-05, 13:46:01 - Noch keine Kommentare

Dr. Oetker Mousse

Dr. Oetker Mousse
Da ich ja diese Woche nur vom Essen berichte, möchte diese Tradition nicht brechen und stelle hiermit das Mousse von Dr. Oetker in den Richtungen Schokolade und Vanille vor.

Mousse au Chocolat kann ich auch mit eigenem Rezept selbstmachen, also ohne Chemie, aber wenn man keine Zeit hat bzw. es kurz vor knapp ist, dann geht das Mousse von Dr. Oetker sehr gut. Einfach Milch und einen RG28 nehmen (Insiderwitz) - bzw. ein Rührgerät mit Schlagbesen und schon geht es los. Nach 4min ist das Mousse eingerührt und nach einer weiteren Stunde im Kühlschrank geniessbar.

Schnell, lecker und es liegt wie richtiges Mousse nach einer großen Portion auch schwer im Magen ;-)

Getestet - 2004-11-05, 07:39:00 - Noch keine Kommentare

Thüringer Waldquell Balance

Thüringer Waldquell
Am Samstag hatte die Firma Thüringer Waldquell bei strömenden Regen Gratisproben ihres neuen Getränkes Balance in der Fußgängerzone am Citycaree in Jena veteilt. Man nimmt ja was mit kriegen kann, also habe ich eine Flasche mitgenommen.

Naja, nicht häßlich im Geschmack, aber auch nicht wirklich der Bringer. Es ist eindeutig zuviel Kohlensäure drin. Nachdem ich das Zeug ne Weile geschüttelt hatte, stellte sich dann auch brauchbarer Geschmack ein. Trotzdem reißt es mich nicht vom Hocker.

Getestet - 2004-11-04, 07:38:00 - Noch keine Kommentare

USA-Wahl: Bush bleibt Präsident

Kerry Wahlzahlen in Washington DC

Nun hat es Kerry leider nicht geschafft den amtierenden Präsidenten aus dem Amt zu j....verdrängen. Der Rest der Welt durfte ja leider nicht mitwählen. Interessant finde ich aber das Ergebnis in der Hauptstadt Washington D.C.: 90% (183876 Wähler) gaben ihre Stimme John Kerry. Cool, in der Hauptstadt kann keiner Bush leiden. Er ist wohl ein mieser Chef. Schade, dass die Hauptstadt so klein ist ;-) Eine gute Sache hat die Wahl von Bush aber: In vier Jahren ist seine Amtszeit vorbei und er kann nicht wiedergewählt werden.

Dies und Das - 2004-11-03, 18:43:04 - Noch keine Kommentare

Restaurant R2 in Jena

Es gibt in Jena ein neues Restaurant auf dem Altmarkt. Früher war dort der Italiener Michelangelo drin. Es heißt R2.

Die Inneneinrichtung ist sauber und geschmackvoll. Einen Teil der alten Einrichtung vom Italiener wurde beibehalten, aber es sieht trotzdem gut aus. Die Bedienung ist schnell und freundlich, erklärt auch gern das Essen. Die Auswahl ist etwas knapp, dafür wird das Essen echt ordentlich zubereitet, edel angerichtet und es schmeckt sehr, sehr gut. Die Preise sind ok, liegen aber eine Idee über dem Durchschnitt. Cocktails gibt es auch.

Fazit: Extrem lecker und ein ordentliches Ambiente - 4 von 5 Sternen!

Restaurants - 2004-11-03, 07:28:00 - 7 Kommentare

Endlich wieder U-Bahn-Essen - Subway in Dresden

Subway Eröffnung in Dresden
Es ist so wunderbar - endlich gibt es ein Subway-Restaurant in Dresden. Wer noch nicht in Nordamerika war bzw. noch nicht in einer anderen deutschen Großstadt in ein Subway eingekehrt ist, der weiß natürlich nicht, was es dort gibt: Sandwiches und Salate - live zubereitet.

Es ist auch Fast-Food, aber schmeckt lecker. Wenig Fett und auf Wunsch viel Gemüse, zudem individuell zubereitet mit unterschiedlichen Brotsorten, Belägen und Zutaten. Dazu gibt es auf Wunsch die üblichen Soda-Getränke von Pepsi oder halt auch eine Dr. Pepper.

Ich hatte letzte Woche voll den Urlaubsflash, als ich dort gegessen habe und meine miese Stimmung hat sich daraufhin auch sichtlich gebessert. Es ist abzusehen, dass ich mich zum Stammgast entwickle...speziell für die Abendbrotzeit.

Subway Dresden im Web

Restaurants - 2004-11-02, 07:51:00 - 2 Kommentare

Seite kaputt - CSS kaputt

Für alle Firefox 1.0RC1 und Opera Nutzer: Die Seite sind momentan etwas unschön aus, da irgendwie mein Layout in CSS und XHTML buggy ist. Ist mit Mozilla und IE bisher nicht aufgefallen. Ich kümmere mich drum, bissl Geduld bitte.

Technisches - 2004-11-01, 12:21:30 - Noch keine Kommentare

Dr. Pepper - lecker Cola

Dr. Pepper Cola
Ich hatte doch letzte Woche endlich mal wieder ne Dr. Pepper Cola in den Händen und später auch im Magen. Echt lecker...total das Urlaubsfeeling.

Gibt es im Subway in Dresden (mehr dazu morgen). Jaja, ich weiß, auch an der Tankstelle, aber teilweise schmeckt sie nicht gleich...die Büchsen an der Tanke sind nicht genauso wie die Flaschen...vielleicht Einbildung, aber besser als keine Bildung.

Meiner selbst - 2004-11-01, 07:05:00 - 8 Kommentare