DSL... endlich!

Endlich habe ich DSL. Mageres 1000er, aber immerhin. Seit meinem ersten DSL-Eintrag sind über 4 Jahre vergangen. Bin gespannt, wie lange es geht und ob es mal schneller wird. Man gibt es sich bescheiden.

Übrigens Congstar, da ich meinen T-COM Anschluss nicht aufgeben wollte, um weiter Call-by-Call machen zu können.

AVM-BlueFritz

Ich verkaufe übrigens meine alte ISDN-Anlage AVM BlueFritz! Startpaket 2.0 mit Stick via Amazon Marketplace. Wer also Bedarf hat...

Jena - 2009-01-30, 22:25:32 - 5 Kommentare

Made in Germany

Das können wir auch... oder?

Thematisch USA - 2009-01-30, 21:07:05 - 2 Kommentare

USA, Jeans, Polizei und Abnehmen

Gerade sitze ich im Subway Jena und futtere noch in Ermangelung einer eigenen Küche ein Sandwich.

Wenn ich es nicht besser wüsste, dann würde ich sagen, ich sitze gerade in den USA. An der Decke hängen Drähte und Rohre unmotiviert rum und ich friere mir den Arsch ab ;) Insiderwitz! Nur die deutsche Sprache irritiert. Gerade kommt ein Polizist rein und ich weiss sofort, warum man heutzutage kein Respekt mehr vor der Polizei hat. Respekteinflössende Ausstrahlung heisst die Zauberformel. Wenn man Mitleid hat, dann funktioniert das nicht...

Wenigstens entschädigen die weiblichen Besucher. Ist auch cool, dass gerade wieder enge Röhrenjeans Mode sind. Da muss ich gerade an den ersten Otto-Film denken. Da zwängt sich Otto in die kalte Badewanne, um seine Jeans passend zu schrumpfen. Ob die Damen hier am Abend aus der Jeans rauskommen?

Ansonsten habe ich heute DSL bekommen. Zumindest sagt mir die Congstar-Webseite sowas. Der AVM-Router liegt auch schon zu Hause. Nachher also gleich mal basteln. Aus komischen Gründen ist der UMTS-Empfang in meiner neuen Wohnung sehr mager. Irgendwas scheint zu stören. Drei Balken, aber jede Menge Aussetzer. Ist nur da. Im Rest von Jena rennt es.

Nebenher zutsche ich an einer Bionade. Warum musste ich auch gleich wieder ein 30cm-Sandwich nehmen (foot-long)? Lecker, aber man wird schnell pappsatt. Naja, hatte ja kein Mittag. Fadenscheinige Entschuldigung, aber besser als keine ;) Immerhin habe ich durch fehlende Küche, Stress, Umzug und mehr Ärger als sonst einiges abgenommen. Fast drei Kilo im Vergleich zum Dezember - vor Weihnachtsgewicht!

Subway geht gut. Ein Kommen und Gehen... Subway lockt aber auch mit Sonderangeboten. 15cm-Sandwich für 1,99 Euro.

So, satt. Nicht durstig... was ist das Gegenteil von durstig? Schönes Wochenende und entspannt alle mal!

P.S. Ich bleibe noch ne Sekunde sitze. Die Dame gegenüber ist echt... lecker. Da möchte man doch glatt ein Sandwich sein... obwohl... sie schlingt ganz schön ;)

Jena - 2009-01-30, 20:09:54 - 3 Kommentare

Google Drive - GDrive Geheimnisse

Nachdem ja nun die Geheimnisse um das GDrive gelüftet sind, hier noch die Details, die ich in Erfahrung bringen konnte. Schliesslich habe ich umfangreiche Tests durchführen können.

Das Online-Laufwerk von Google wird pro Nutzer 1 Terabyte Speicherkapazität bieten. Darauf kann man ca. 10 HD-Pornofilme speichern oder die Spam-Nachrichten eines Monats. Also insgesamt recht knapp. Installieren wird man es nur können, wenn man Google Chrome zum Surfen nutzt. Alle Daten auf dem GDrive sind verschlüsselt, so dass die NSA keinen Einblick bekommt, aber Google behält sich vor, selbst hineinzuschauen, um die passenden AdSense-Anzeigen in die Dokumente einarbeiten zu können.

Die Daten werden in 10 Rechenzentren gehalten und sind damit auch im wahrscheinlichen Fall eines Dritten Weltkrieges einigermassen gut aufgehoben. Allerdings darf es kein Atomkrieg werden, schliesslich stehen die Server nicht in tiefen Bergen, sondern auf der Wiese.

Technisches - 2009-01-30, 19:46:00 - 3 Kommentare

Fuck den Speicher

Memory Parity Blue Screen

Das Bild habe ich Mittwoch gesehen... leider auf meinem eigenen Notebook. Gleich neuen Speicher bestellt, da ich das vor 3 Wochen schon 2x hatte.

Interessant zu bemerken, dass vor 2,5 Jahren, als wir das Notebook mit 2 GB bestellt hatten, zwei 1GB-Speicherriegel 370 Euro kosteten. Heute haben wir 25 Euro dafür bezahlt. Kein Wunder, dass Speicherhersteller pleite machen (Qimonda).

Meiner selbst - 2009-01-30, 12:00:00 - 2 Kommentare

Nackt ist besser

"Aber ich bin fest davon überzeugt, dass es für uns viel besser wäre, wenn es in unseren Filmen weniger Gewalt und mehr Nacktheit gäbe."
Eva Mendes

Ein Satz muss sein - 2009-01-30, 09:24:22 - 9 Kommentare

Modelleisenbahnplatte Spur-TT ggf. abzugeben

Ich bin gerade dabei, mich zur Weggabe meiner alten Eisenbahnplatte Spur-TT durchzuringen. Sie ist nicht funktionsfähig, aber ich denke, dass sich einige nette Sachen darauf zur Nutzung finden (Gleismaterial, Häuser etc.). Der Hammer ist aber eine Eigenbau-Drehscheibe. Alter mehr als 25 Jahre und seit 20 Jahren nicht angefasst, nur transportiert und trocken gelagert. Also alles Made in GDR oder Eigenbau.

Weggeben will ich sie nur in die Hände von wahren Modelleisenbahnfans mit eigener Anlage oder an einem eingetragenen Modelleisenbahn-Verein. Je nach Laune als Spende, gegen Entgelt oder gegen freien lebenslangen Eintritt oder freie Mitgliedschaft.

Fotos der Fahrzeuge finden sich bei Flickr.

Technisches - 2009-01-30, 00:28:39 - 6 Kommentare

Sowas merkt man doch

Da war man bei Spiegel-Online wieder sparsam mit Korrekturlesen. Aber so ein Fehler springt doch gleich ins Auge!!!

Nerviges - 2009-01-28, 23:50:12 - Noch keine Kommentare

Ich sehe schwarz für die Zukuft

Die Zukuft kommt

Blickt Ihr auch so sorgenvoll in die Zukuft wie ich? ...heute in der Goethegalerie Jena gefunden.

Jena - 2009-01-28, 22:44:08 - 3 Kommentare

Rezession oder Normalität?

Heute in einer Email aus den USA gefunden. Kein Spam!

"Even though we have your updated credit card information in our database, the previous management shredded the form that provided your signed consent."

Thematisch USA - 2009-01-28, 22:18:45 - 1 Kommentar

Widerstände und gegen den Strom

Widerstände im wahrsten Sinne des Wortes. Die Beiden habe ich auf alten Trident-Boards gefunden, da haben sie sich gegen den Strom gestellt.

Technisches - 2009-01-26, 21:37:58 - 1 Kommentar

Windows 95 Disketten

Vor langer Zeit, in einem nicht fernen Land, da passte ein Betriebssystem noch auf Disketten und so übel war es verglichen zu seinem Vorgänger nicht... und dann kamen die Viren.

Technisches - 2009-01-26, 07:00:00 - 3 Kommentare

Deutsche Beobachtungen und andere Randnotizen

Heute will ich nach langer Zeit mal wieder einige Zeilen schreiben und quasi mich mitteilen. Ich habe noch keinen Plan, was hier in den nächsten Minuten als Text sich materialisieren wird, aber ich bin mir sicher, dass sich Buchstaben mit Satzeichen abwechseln werden.

Im Fernsehen schaue ich mir gerade einen Beitrag über Bananenanbau an. Das ist ja ein Aufwand und Kissen zwischen den Bananen zur Polsterung... boa! Vom Chemie und Transportaufwand mal ganz zu schweigen. Gern würde ich mal wissen, wie eine wirklich reife Banane schmeckt, also reif von der Staude und nicht gereift im Kühlhaus. Naja, vielleicht irgendwann mal, denn Süd- und Mittelamerika ist nicht so mein Ding.

Ansonsten sitze ich in meiner neuen Wohnung und zappe durch das schlechte Programm. Übrigens haben wir uns DSL bestellt - Congstar. Leider gibt es nur die Gurkenvariante 1000, aber besser als nichts und für immer online und mal nen langgezogenen Download über Nacht, warum nicht. Bin gespannt, ob es klappt, denn natürlich ging die Telefonumschaltung vorschriftsmässig schief. Jetzt geht es aber, das Kabel im Keller war nicht geklemmt.

Übrigens hadere ich mit meinem Stuhlkauf - IKEA Kläppe. Mir tut meine Rückenverlängerung sowas von weh. Weiss nicht warum, ist sonst nicht. Deshalb werde ich also demnächst einen neuen Bürostuhl kaufen. Ich gebe dann meinen Kläppe für die Fans mit Rabatt wieder ab. Ist übrigens Dunkelrot.

Mir ist aufgefallen, dass sich in Deutschland Dinge geändert haben. In der letzten Zeit bin ich durch eine Vielzahl von Möbelhäusern und Baumärkte gerannt. Auch die Telekom und die Post lagen auf meiner Route. In allen Baumärkten wird man gegrüsst und freundlich bedient. War mir neu, dass Baumärkte so anders geworden sind. Hornbach, Obi und Globus. Keine Beanstandungen.

Auch wenn die Telekom die erste Umschaltung versaut hat, die Bedienung im T-Punkt war in Ordnung, die Damen freundlich und zwei Minuten nach Anzeige der Störung war die erste SMS mit der Auftragsnummer da, 2h später hat der Störungsdienst angerufen und wollte gleich langkommen. Da war ich aber 50km von meiner Wohnung weg. Beim Termin am Montag stand der Monteur fast auf die Minute pünktlich vor der Tür und nach 5 Minuten war alles erledigt.

Die Möbelmärkte waren gut. IKEA sehr bis mittelfreundlich, Rieger ok, Finke überraschend freundlich, Höffner war nicht zu gebrauchen. Eine Ausnahme bestätigt also die Regel. Kennt eigentlich jemand einen guten Platz, wo man Badmöbel bekommt? Also Holzstil oder so?! In den Möbelmärkten steht überall das gleiche Zeug und die Baumärkte sind auch nicht besser.

Einzig die Autofahrer auf den Parkplätzen sind noch urdeutsch und eigensinnig. Die lassen einen typisch Deutsch nicht raus bzw. nehmen natürlich nicht den Fuss vom Gas, wenn man schon halb draussen steht. Naja, wir wollen ja nicht unser Land ganz verraten ;)

Es ist übrigens total Scheisse ohne Küche. Die verzögert sich noch ordentlich und so können wir nur auswärts essen. Kein Kühlschrank, keine Spüle, kein Essplatz. Naja, wird schon noch. Auch die Gewöhnung an die endlich gut funktionierende Heizung ist schwer, denn es wird wirklich plötzlich warm, wenn man aufdreht. Ist mir vorher nie aufgefallen. Naja, bei mir hat es immer 1 Tag gedauert, bevor es zu warm wurde... wenn es überhaupt warm wurde.

Gerade kommen Nachrichten. Es soll ja gerade Wirtschaftskrise sein... definitiv nicht in Bau- und Möbelmärkten. Gute Nacht!

Meiner selbst - 2009-01-25, 01:02:36 - 10 Kommentare

Polycircle - Kreisschablone

Wiedergefunden beim Umräumen - EVP 0,70 Mark.

Technisches - 2009-01-23, 22:26:13 - 7 Kommentare

Update

Kurzupdate: Neue Wohnung gut, alte Wohnung fast gut, Arbeit gut, Freizeit demnächst auch und damit sind wieder lange Blogeinträge in Reichweite. Danke für Eure Geduld!

Meiner selbst - 2009-01-20, 10:44:56 - 5 Kommentare

Scarlett Johansson an meinem Tisch

Heute haben sich zwei Studentinnen an meinen Café-Tisch gesetzt. Die eine junge Dame sieht aus wie Scarlett Johansson oder zumindest ihre kleine Schwester. Kann der Tag schön beginnen... aber am Abend kommt die Telekom und will meinen "neuen" Anschluss in einen arbeitsfähigen Zustand versetzen... ich brauche also so einen netten Beginn. Natürlich ging der Anschlusswechsel nicht auf Anhieb.

Meiner selbst - 2009-01-19, 10:26:20 - 3 Kommentare

Ich bringe sie um

Irgendwann bringe ich sie um, die nervige Tante aus dem Coffee Culture. Leider bin ich zu geduldig und tolerant. Sollten wir aber mal Anarchie und Endzeit in Deutschland haben, dann ist das meine Chance.

Meiner selbst - 2009-01-19, 09:56:45 - 6 Kommentare

Frage - Onlineplaner mit Teilnehmerliste etc

Zur Organisation eines Klassentreffens bin ich auf der Suche nach einem guten Online-Werkzeug, das erlaubt, Teilnehmer ein- und auszutragen (am besten jeder kann sich ein- oder austragen), an die Teilnehmer zu mailen etc... Ideen?

Dies und Das - 2009-01-18, 00:30:58 - 5 Kommentare

Grafikkarten-Kult - Trident

Heute mal was für die Geeks. Habe beim Umziehen alte Trident-Grafikkarten im Schrank gefunden... das waren noch Zeiten... ;)

Für den Fotofan sei gesagt, dass es Makroaufnahmen mit einem Tamron 90mm sind. Freihändig mit Blitz auf einem wühligen Schreibtisch.

Technisches - 2009-01-17, 23:42:45 - Noch keine Kommentare

Neue Verbote

Nach dem Flugzeugunglück in New York, bei dem ein Airbus wegen Vogelschlages in den Hudson River stürzte, erwägt die Bundesregierung jetzt ein Flugverbot für Vögel über 5 cm Flügelspannweite im Umkreis von 50km um Flughäfen mit mehr als 3 Flugbewegungen pro Jahr.

Die Grünen haben sofort protestiert und als ersten Kompromiss eine Aufhebung des Flugverbotes zwischen 3 und 4 Uhr morgens erreicht. Sie fordern zusätzlich eine vollständige Ausnahme für Grünfinkbuchenrotfleckzeisige.

Deutschland - 2009-01-16, 17:09:03 - 2 Kommentare

Wilde Zeiten

Früher war ich mal ein ganz Wilder. Hier ein cooles Beweisfoto.

Meiner selbst - 2009-01-16, 01:00:00 - 6 Kommentare

ELSA - Half-Made in Germany

Es gab eine Zeit, da war ELSA der Inbegriff für gute Grafikkarten und Modems. Irgendwann hatte man dann das Unternehmen erfolgreich ruiniert. Ich weiss nicht mehr, ob es der Marktdruck war oder das mangelnde Management... aber ich hatte das Gefühl, es lag irgendwie an der Gier.

Technisches - 2009-01-15, 07:00:28 - 5 Kommentare

Verfilmung von Robert Harris' Vaterland

Robert Harris - Vaterland

Der Spiegel Online hat mal wieder einen schlecht recherchierten Artikel mit einer sinnlosen Schlagzeile gebaut: Ufa verfilmt Hitlers Sieg im Zweiten Weltkrieg. Keiner hat das Buch gelesen, das Anlass für die Verfilmung ist - Vaterland von Robert Harris. Zudem sind die Kommentare der Leser widerwärtig. Nur ein oder zwei Leute haben das Buch selbst gelesen. So ein Schmierentheater.

Vaterland dreht sich nicht um den Gewinn des Zweiten Weltkrieges durch Deutschland, sondern spielt in einem hypothetischen Siegerdeutschland irgendwann in den 1960er Jahren. Es geht um eine grosse Vertuschung und die Wahrheiten des Völkermordes. Der Sieg Deutschlands ist nur Kulisse. Interessant ist auch, welche Rolle die USA eingenommen haben.

Das Buch gehört zu den besten Werken, die ich bisher gelesen habe und ist eine 100% Empfehlung.

Lesematerial - 2009-01-14, 20:44:32 - 3 Kommentare

Zwei altmodische Dinge

Zwei Dinge, die die Jugend von heute wohl nicht mehr kennt - Compuserve und 3,5 Zoll-Disketten. Compuserve war ein Einwahlprovider und 3,5 Zoll-Disketten konnten 720kB oder 1,44MB speichern.

Technisches - 2009-01-14, 07:00:00 - 11 Kommentare

Mein erstes Handy

Das war mein erstes eigenes Mobiltelefon. Ein Sony CMD-X2000. Es hatte noch eine kultige Ausziehantenne. Damit hat man war Telefonieren irgendwie technischer und cooler...

Technisches - 2009-01-13, 07:00:00 - 6 Kommentare

Zurückschlagen

Die EU sollte auch mit einem elektronischen Einreiseantrag zurückschlagen...

Thematisch USA - 2009-01-12, 19:14:43 - Noch keine Kommentare

Künstler

Sinnlose Werbung

Was diese Werbung mir wohl sagen will? Wohl wieder automatisch übersetzt... ich denke auf jeden Fall, denn der Text der ganzen Webseite ist... Müll.

Sind Sie auf der Suche nach einer starken und leistungsfähigen Passwort-Generator dann für Strong Password Generator, klicken Sie auf eine Schaltfläche und presto: Sie haben ein.

Die Website kann Passwörter von 5-21 Zeichen, alle von ihnen Einhaltung der verschiedenen Vorschriften aufgeführten rechts auf der Hauptseite (z. B. einschließlich Groß-und Kleinbuchstaben, Symbole, usw.). Neben der Generierung eines Passworts, die Website bietet eine Gedächtnisstütze zu helfen, kannst du dich daran erinnern, obwohl jeder, der denken kann disney : $ # ? _ 8 ( radio OPRAH usher } * disney : $ # ? _ 8 ( radio OPRAH usher } * ist wahrscheinlich genauso gut aus der Abspeicherung von den 14 Zeichen Siegwette. Natürlich hat jeder ihre bevorzugte Methode zum Erstellen von Passwörtern, aber dieser Website können definitiv kommen in praktisch, wenn Sie nur wollen eine schnelle, einfache, sichere Passwort Schlagsahne für Sie in Millisekunden flach.

Witziges - 2009-01-12, 17:17:05 - 3 Kommentare

Exception im Büro

In unserem Büro ist gerade eine NoBeansAvailableException geflogen. Frust!

Meiner selbst - 2009-01-12, 09:56:36 - 2 Kommentare

Schlanke Beine

Heute gibt es mal wieder ein Bild von vielen schlanken Beinen. Habe ich beim Ausmisten in meinem Schrank gefunden... also nicht das Bild, sondern die Beine.

Technisches - 2009-01-11, 18:04:08 - 1 Kommentar

Verbilde Deine Meinung

Schreibfehler bei Bild

Gemäss dem Motto: "Du musst Deinen Feind verstehen, um ihn ..." schaue ich gelegentlich mal beim Schmierenblatt Bild vorbei. Der Inhalt ist ja genauso übel wie Fernsehen, aber man sieht immer mal nen Gag ;)

Witziges - 2009-01-10, 20:27:24 - 1 Kommentar

Staatssekretäre zur Commerzbank

Die Commerzbank ist teilverstaatlicht und als Aufseher werden Staatssekretäre eingesetzt. Wow! Damit dürfte es der Commerzbank also auf Dauer gehen wie der Sachsen LB, der Bayern LB, der LBB... Wenn der Staat/Land schon nicht die eigenen Läden in Griff hat, warum sollte dann die Aufsicht über eine Grossbank besser laufen?

Deutschland - 2009-01-09, 10:09:46 - 1 Kommentar

UMTS wird/ist langsam

Mit dem massenhaften Angebot an UMTS-USB-Sticks, UMTS-Flatrates und Netbooks mit UMTS nimmt die verfügbare Bandbreite in den UMTS-Netzen merklich ab. Vor 6 Monaten, als ich meinen UMTS-Stick das erste Mal benutzt habe, hat man den ganzen Tag richtig freie Fahrt gehabt und meist eine gute DSL-2000 Qualität gehabt, wenn nicht sogar mehr.

Seit ca. 1.5 - 2 Monaten ist tagsüber das UMTS teilweise zur Modemschnecke verkommen (Jena), wenn nicht sogar die Einwahl fehlschlägt (Jena, Hoyerswerda), weil die Zelle überlastet ist. Echt frustrierend.

Technisches - 2009-01-09, 09:13:18 - 7 Kommentare

Bin vom Lieferstopp russischen Erdgases betroffen

Wenn ich gemein wäre, könnte ich meine 16 Grad kalte Bude den Leuten von GAZPROM in die warmen Schuhe schieben. Meine Heizung geht nicht und warmes Wasser ist auch Mangelware. Wenigstens habe ich Strom und mir vor Jahren einen Radiator zum Zuheizen gekauft.

Eine Anruf bei der Wohnungsverwaltung hat ergeben, dass im Haus eine Leitung eingefroren ist und schon die Heizungs-Dudes auf dem Weg sind... nicht nur ich fröstle also. Schade, die erste Erklärung war spektakulärer...

Meiner selbst - 2009-01-07, 11:08:15 - 6 Kommentare

Handysolarium

Handysolarium jetzt als Foobar-Topstarbonusmeganepp-Abo. Nur 7,99 pro Tag. Wer kauft den solchen Scheiss? Und vor allem UV-Strahlung aus dem Handy-Display... ist ja wie schwanger ohne Geschlechtsverkehr. Aber der Nacktscanner geht bestimmt ;)

Nerviges - 2009-01-07, 00:07:46 - 3 Kommentare

Öl wird wieder teuer

Da sieht man mal, was für ein abhängiges Zeug Rohöl doch ist. Die kleinste Erschütterung auf der Welt und schon können die Lieferanten und Spekulanten wieder die Preise diktieren. Wir haben hier gerade wieder einen klassischen Verkäufermarkt und ich bin mir recht sicher, dass die Preise manipuliert sind und zwar von den Lieferländern, die die Ölindustrie unter staatlicher Kontrolle haben.

Dies und Das - 2009-01-06, 09:37:19 - Noch keine Kommentare

Grosse Verschenkung

Zur Haushaltsgrössenreduktion verschenke ich folgende VHS-Videokassetten. Gratis an Selbstabholer, sonst der ganze Pack per Päckchen oder Paket zum Selbstkostenpreis:

  • Men in Black - deutsch
  • Men in Black - englisch
  • Das fünfte Element - deutsch
  • The Fifth Element - englisch
  • Your Guide to Star Trek Der erste Kontakt - deutsch
  • Star Trek Generationen - deutsch
  • Star Trek Der erste Kontakt
  • Star Trek TNG - All Good Things - englisch
  • Und täglich grüßt das Murmeltier - deutsch

Schickt mir ne Mail oder schreibt nen Kommentar mit Angabe Eurer Email. Motto - Alle oder keine!

Meiner selbst - 2009-01-04, 21:50:08 - 5 Kommentare

Dieter Nuhr - Immer wieder gut

Dieter Nuhr zum Thema intelligente Bekleidung: "Wenn ihnen der Typ am Tisch zu doof ist, dann können sie mit seiner Jacke reden."

Witziges - 2009-01-03, 22:17:21 - 1 Kommentar

Kaffee ist fertig...

Café

Wieder ein Stück geschafft. Ich habe 750kg Möbel gekauft. Bloss gut, dass ich das Zeug nicht hochtragen muss.

Meiner selbst - 2009-01-03, 20:03:55 - 6 Kommentare

Versteigern/Loswerden

Ich will ja Sachen aus meiner Wohnung loswerden. Alles Mögliche: CDs, Videos, Bücher, Freisprechanlagen und jede Menge anderer Kram... aber ich habe keine Lust mich mit EBay abzuquälen. Gibt es noch EBay-Shops in Jena, wo ich die Sachen abkippen kann und ich werde den Aufwand los? Jemand Bock es zu machen?

P.S. Hier die Links zu Amazon und meinen Artikeln: Funkwerk EGO Cup Freisprechanlage und Funkwerk EGO Cup FM.

Jena - 2009-01-01, 23:07:52 - 9 Kommentare

Yet Another Password Meter

Yet Another Password Meter

Voller Spieltrieb voraus!! Über die Feiertage brauchte René etwas geistige Beschäftigung, die knapp abseits der gewohnten Pfade lag. Da er vom PasswordMeter sehr begeistert war, hat er es selbst mal probiert. Rausgekommen ist Yet Another Password Meter Beta.

Es ist nicht perfekt, aber ich konnte mich mit JQuery und objektorientiertem Javascript bekannt machen, also auch noch was gelernt. OO-Javascript ist übrigens totaler Mist. Sowas als Programmiersprache zu verkaufen... ;) Ganz bugfrei ist die Sache auch noch nicht und Schreibfehler werden auch noch breit gesät sein.

Ein Blog habe ich auch angehängt und zwar mit Wordpress 2.7 und dem Carrington-Theme. Beides sehr prima und fluffig in der Bedienung. Da sieht man, was viele Nutzer und Programmierer zusammen erreichen können. Obwohl der Code teilweise auch wie Kraut und Rüben aussieht, aber das dürfte 99% der Anwender egal sein... René ist da aber bissl pingelig.

Mein eigener Code braucht auch noch nen Schwung Kommentare und mir fehlt noch die Highperformance-Version, damit die Webseite schnell lädt. Aber ich wollte es endlich online bringen und mal schauen, wie und ob man mich niedermacht. Es hapert auch noch an der Performance, denn wenn man schnell tippt, dann rechnet sich der Browser doch nen Wolf...

So, Kommentare willkommen, egal ob hier oder im Yet Another Password Meter Blog und seit milde mit mir, es ist mein erstes Javascript-Dings.

Technisches - 2009-01-01, 16:18:39 - 8 Kommentare

2009, here we go!

Ein Gesundes Neues Jahr und die besten Wünsche für 2009. Ein Jahr, das herausfordernd, überraschend, erschreckend, vergnüglich, abwechslungsreich und lehrreich sein wird.

Mein Gang auf den Landgrafen zum Fotografieren war ein Flop. Zu viele Leute, kein Platz und Nebel. Also dieses Mal kein schönes Bild.

Deutschland - 2009-01-01, 01:17:53 - Noch keine Kommentare