Wie schnell ist schnell genug?

In Deutschland beginnt ja nach schweren Verkehrsunfällen immer wieder die Diskussion um Tempolimits. Sehen wir mal von dem Spruch "Freie Fahrt für freie Bürger" ab, fragt man sich wirklich, warum man unbedingt Geschwindigkeiten fahren können/dürfen muß, die sonst nur Rennfahrer mit Ausbildung hinlegen?! Bei den Rennfahrer haben wenigstens auch alle eine ähnliche Fahrausbildung. Ok, dass ist der Aspekt Personenschutz.

Vom Aspekt des Umweltschutzes aus, wäre ein Tempolimit auch sehr zu wünschen. Die Autobahnen werden leiser, der Schadstoffausstoß sinkt stark (weil die Motoren nicht in ihren Grenzbereichen betrieben werden) und die Menge an Kohlendioxid nimmt auch ab, da die Motoren mit niedrigeren Drehzahlen laufen, zudem hält die Technik gerade bei kleinen Autos länger, weil man die Technik nicht so quält.

Mein Vorschlag: 130km/h auf allen zweispurigen Autobahnen und 150km/h auf dreispurigen Autobahnen, sofern kein anderes Limit angegeben ist. Das sollte zum Anfang zum Eingewöhnen reichen und die Fahrzeiten nicht dramatisch einbrechen lassen.

Mobiles und Verkehr - 2004-02-24, 18:29:24 - Noch keine Kommentare

Trojaner placed via Website

Today I got an ICQ message from a friend containing an URL. Because I trusted this friend I opened it. Bad mistake. The Firefox browser did not have any problems, but I could not see the page (bad design), therefore I took the Internet Explorer 6.0. This was a fatal mistake.
Suddenly a help window was opened and that is a good indication of an attack. See this Heise Security Warning for further information.

Please accept this small tip: Do not use the IE if not absolutely necessary, it is a big security hole, even with the latest patches. Prefer for example Mozilla, Firefox, Opera, or Netscape. Good websites support all browsers!

Technisches - 2004-02-24, 10:47:01 - Noch keine Kommentare