Es funktioniert

Diesel im Applebees

Menschen merken sich Dinge besser oder überhaupt, wenn sie Assoziationen herstellen. In den meisten Fällen falle ich erstmal durch das Raster der Wiedererkennung und deswegen habe ich jetzt für die USA meine Dieselmasche zum Standard erklärt. Auf Deutsch heisst das, dass ich ein Bier, eine Cola und ein leeres Glas im Restaurant bestelle und mir dann demonstrativ ein Diesel mische. Damit erzeugt man einen Smalltalk und schafft die Grundlage für die spätere zuverlässige Wiedererkennung.

Eben waren wir im Applebees und die Bedienung hat mich sofort wiedererkannt. Sie hat auch gleich ein Diesel-Construction-Kit angeboten... Super, da fühlt man sich wohl als Gast und als Mann gebauchpinselt ;-)

Natürlich gibt es auch andere Deutsche, die sich durch übermässigen Biergenuss und der Bestammelung der Bedienung einer gesteigerten Wiedererkennung erfreuen... nicht nur in den USA.

Thematisch USA - 2006-04-15, 02:39:47 - 5 Kommentare