Danksagung

Schöne Frauenbeine

Aus gegebenem Anlass möchte ich mich bei den Erfindern und Produzenten des Minirocks, bei den Erfindrn und Produzenten von Hot Pants, bei den verwegenen Designern des Wonderbra und ähnlichen Hilfsmitteln, bei den Schneidern von tiefen Ausschnitten und freien Rücken, bei den Erfindern des halterlosen BHs, bei Rockherstellern und bei Produzenten von dünnen Blusen, Hemden und weissen T-Shirt bedanken. Nicht zu vergessen Kleider, speziell Schlauchkleiderhersteller.

Ganz besonders möchte ich mich aber bei den schönen Frauen von Jena bedanken, die viele oder wenige der obigen Kleidungsstücke während dieser heissen Junitage tragen und damit mein Leben versüssen. Traut Euch. Es sind Eure Waffen. Ihr dürft sie einfach so benutzen.

Viele Dank auch an meine Eltern, die mich mit einem X und einem Y-Chromosom ausgestattet haben.

Photo by Thomas Hawk under CC-BY-NC-2.0

Kolumne - 2006-06-13, 22:45:32 - 2 Kommentare

Geschmacksmathematik

Geschmack liegt in der Mitte

"Alle Frauen sind schön, allerdings hat der Geschmack der Männer die Form einer Gausschen Glockenkurve."

Ein Satz muss sein - 2006-06-13, 08:18:50 - Noch keine Kommentare

Kaum einer kauft nach 20 Uhr ein

Open Neon Sign

Das Handelsblatt schrieb vor einigen Tagen, dass kein Schwein die langen Ladenöffnungszeiten jenseits der 20 Uhr Marke nutzt.

Ich fürchte, dass ist Wasser auf die Mühlen der Gegner, dabei ist die Begründung doch recht einfach, warum keiner einkauft: Wir sind es einfach nicht gewohnt! Der Tagesrhythmus der Deutschen braucht eine Weile, um diese Neuerung anzunehmen.

Also nicht gleich alles abschreiben und wieder miese Stimmung machen!

Ich habe den Artikel mal ein Stück nach oben geholt, weil die Diskussion so gut läuft.

Photo by Luca Zappa under CC-BY-NC-SA-2.0.

Deutschland - 2006-06-13, 06:58:06 - 16 Kommentare