Filmkritik - Sex and the City

Ich möchte meine Kritik kurz machen, da jeder weiss, was Sex and the City ist und das es so einen Film dazu gibt. Am Wochenende waren wir also im Kino. Samstag 22:45 Uhr. Das Kino war sehr sehr leer, was wohl am Frühlingsfest mit Feuerwerk in Jena zur gleichen Zeit gelegen hat. Uns war es recht.

Die Serie habe ich nur zum Teil gesehen, aber das macht nichts, weil der Film mit einer Kurzvorstellung beginnt und sonst kaum Wissen aus der Serie "abfragt". Ausgenommen mal den Fakt, dass Mr. Big DER Mann für Carrie ist, unserer Protagonistin.

Der Film ist unterhaltend und kurzweilig. Wer denkt, dass Ding sei nur für Frauen, der irrt. Mann amüsiert sich auch. Besonders interessant fand ich, dass man quasi den pompösen amerikanischen Hochzeitsstil kritisiert. Anders kann man es nicht sehen, denn fette Hochzeiten sind quasi Pflicht in den Staaten. Jedenfalls ist das mein Eindruck aus mehr als drei Jahren USA-Aufenthalten. Als Randinformation sei noch gesagt, dass die durchschnittliche amerikanische Hochzeit ca. $ 25.000 Dollar kostet.

Die schlichte Hochzeit am Ende des Film (ups, was verraten :) gleicht damit einem kleinen Aufstand. Schliesslich war Sex and the City bisher oft wegweisend oder stilbildend. Ich hätte mir sogar gewünscht, sie hätten nicht geheiratet und wären glücklich bis ans Lebensende geworden. Viva la revolution! Soviel konnte man dem Durchschnittskonsumenten aber wohl nicht zumuten.

Fazit: Sehenswert! Für die Frauen gibt es einen Knackhintern und Waschbrettbauch in Grossaufnahme. Für die Männer toben einige nackte Frauen durchs Bild, hauptsächlich mit Kunstmöpsen, denn schliesslich spielen diese Sekunden immer in Hollywood. Viel Spass also im Kino.

P.S. Ich neige dazu, immer Sex in the City zu sagen...

Mediales - 2008-06-04, 09:24:43 - 9 Kommentare

Und fast weg....

Der Bloginhalt wird sich für die nächsten Zeit wieder etwas ändern, denn ich bin fast wieder auf dem Weg ins ferne Amerika. Aktuelle Infos zum Präsidentschaftsrennen und den aktuellen ökonomischen Verhältnissen eingeschlossen.

Stay tuned!

Meiner selbst - 2008-06-04, 08:53:07 - 4 Kommentare