Geritten

Ich bin ja nun wirlich kein McCain-Fan, erst recht nicht von den Pommes, aber was ihn geritten hat, die Sarah Palin zur Vize zu machen... Halt, jetzt fällt mir ein, was ihn geritten hat ;) Angeblich ist er ja Viagra-Kunde.

Thematisch USA - 2008-10-12, 17:56:17 - 1 Kommentar

Nur Text, nicht mehr

Nach langer Zeit möchte ich Euch endlich mal wieder einen Artikel in langer Fassung und gefüllt mit meinen Gedanken und Beobachtungen kredenzen. Heute sitze ich im McCafe Dresden, direkt an der A4. Neben mir steht ein Caffé Latte und zwei Waffelröllchen haben sich schon den Weg in meinen Magen bebahnt.

Die Fahrt zu meinen Eltern läuft heute super. Ist ja auch keine Kunst, denn auf der A4 ist Samstagnacht recht wenig los. Die Leute rammeln erst morgen wieder gen Westen, um zur Arbeit zu pendeln. Also hiess es bisher nur, Tempomat rein und mit 175 km/h ruhig langhinrollen. Im Radio läuft ein Nachrichtensender, damit ich mich auf dem neuesten Stand bringe. Allerdings ist heute wenig los.

Er greift Ihr an den Hintern... würde ich an seiner Stelle wohl auch machen. Soll heissen, dass neben mir ein Pärchen steht, das entspannt nach dem Menü Ausschau hält. Sie ist blond, er kurz im Haar. Er sieht deutlich jünger als sie aus. 20 versus 25 vielleicht. Hoffentlich tue ich ihr nicht Unrecht. Mir gegenüber... also nicht am gleichen Tisch... sitzen junge Mädchen. Weiss nicht, vielleicht 16 oder 17, man täuscht sich ja da mächtig. Die Beiden futtern genüsslich ihr Eis. McFlurry und Eis mit Karamelsosse. Hübsche Dinger... die Mädchen. Eigentlich auch logisch, schliesslich sitze ich mitten in Sachsen, da wo die schönsten Mädchen wachsen :)

Gespannt bin ich auf den neuen Fernseher von meinem Vater. Schliesslich habe ich das Ding bestellt, wenn auch er ihn ausgesucht hat. Jedenfalls durfte ich mir schon die Schwärmerei über das Bild anhören und natürlich ist ab sofort alles HD, egal wo es herkommt. Aber da will ich mit Dad nicht mehr diskutieren. Er soll einfach seinen Spass haben. Ich weiss jedenfalls, dass er morgen früh mein Auto waschen wird. Was für ein Service!

So, ich mache weiter. Es wird mir zu voll. Jede Menge junge Leute rollen ein und schlingen Burger und Salate runter.

Ich bin zu Hause angekommen und durfte ich mir von Dad nun seinen neuen Sony-Fernseher zeigen lassen. Geiles Teil, muss ich neidlos anerkennen. Macht aber nur Sinn, wenn man die Signale Digital als DVB-Irgendwas bekommt. Ansonsten rauscht und grieselt es zu sehr. Aber irgendwann kommt das Zeug ja eh nur noch über Kabel und dann geht das wohl. Besonders toll ist die Fotofunktion. Da kann man einen USB-Stick anklemmen und als Diashow abspielen. Hammerbild und schön gross. Da muss ich mal einen Haufen Bilder für Mama zusammenstellen, natürlich alle in 16:9.

Einen Haufen Spiegel- und Focus-Ausgaben habe ich gerade schnell durchgearbeitet. Irgendwie nur wenig gefunden, was mich interessiert. Morgen noch mal in Ruhe durchblättern. Mama hat mich übrigens gleich mit frischem Pflaumenkuchen gemästet. Lecker!

Und jetzt ist auch schon Schluss, denn mir fällt nix ein und schon gar nicht eine einzige Zeile über das Chaos. Dabei habe ich mich vor Kurzem so schön in Rage geredet, als ich mit 1984 fertig war... leider nur nicht aufgeschrieben. Ich hatte einen ganzen Artikel über Freiheit und Demokratie im Kopf. Vielleicht sollte ich mir ein Diktiergerät kaufen.

P.S. Auto bliebt ungewaschen :(

Meiner selbst - 2008-10-12, 17:49:11 - 5 Kommentare

Enttäuscht von der Milchmixbar

Ich habe mich gestern sehr über die Milchmixbar in Jena geärgert. Sie hat wunderbares Frühstück, leckeres Eis und guten Milchkaffee in riesigen Eimern. Aber das Personal war so enttäuschend. Unfreundlich, fuhr sich untereinander an und machte einen echt Angekotzten. Bei früheren Besuchen war es immer sehr gemischt. Mal war die Bedienung 1a, dann wieder nur "Warum muss ich arbeiten?".

So etwas darf nicht passieren. Niemals! In Jena ist an vielen Stellen die Bedienung in Restaurants und Bars sowas von schlecht und unfreundlich. Schrecklich!

Merke: Nur mit Qualität überlebt man auch Krisen. Ach ja, ich schulde Euch immer noch den zweiten Bericht aus dem Bauersfeld. Leider habe ich keine Lust ihn zu schreiben... Ihr dürft auch mal raten warum.

Restaurants - 2008-10-12, 14:42:52 - 7 Kommentare