DSL... endlich!

Endlich habe ich DSL. Mageres 1000er, aber immerhin. Seit meinem ersten DSL-Eintrag sind über 4 Jahre vergangen. Bin gespannt, wie lange es geht und ob es mal schneller wird. Man gibt es sich bescheiden.

Übrigens Congstar, da ich meinen T-COM Anschluss nicht aufgeben wollte, um weiter Call-by-Call machen zu können.

AVM-BlueFritz

Ich verkaufe übrigens meine alte ISDN-Anlage AVM BlueFritz! Startpaket 2.0 mit Stick via Amazon Marketplace. Wer also Bedarf hat...

Jena - 2009-01-30, 22:25:32 - 5 Kommentare

Made in Germany

Das können wir auch... oder?

Thematisch USA - 2009-01-30, 21:07:05 - 2 Kommentare

USA, Jeans, Polizei und Abnehmen

Gerade sitze ich im Subway Jena und futtere noch in Ermangelung einer eigenen Küche ein Sandwich.

Wenn ich es nicht besser wüsste, dann würde ich sagen, ich sitze gerade in den USA. An der Decke hängen Drähte und Rohre unmotiviert rum und ich friere mir den Arsch ab ;) Insiderwitz! Nur die deutsche Sprache irritiert. Gerade kommt ein Polizist rein und ich weiss sofort, warum man heutzutage kein Respekt mehr vor der Polizei hat. Respekteinflössende Ausstrahlung heisst die Zauberformel. Wenn man Mitleid hat, dann funktioniert das nicht...

Wenigstens entschädigen die weiblichen Besucher. Ist auch cool, dass gerade wieder enge Röhrenjeans Mode sind. Da muss ich gerade an den ersten Otto-Film denken. Da zwängt sich Otto in die kalte Badewanne, um seine Jeans passend zu schrumpfen. Ob die Damen hier am Abend aus der Jeans rauskommen?

Ansonsten habe ich heute DSL bekommen. Zumindest sagt mir die Congstar-Webseite sowas. Der AVM-Router liegt auch schon zu Hause. Nachher also gleich mal basteln. Aus komischen Gründen ist der UMTS-Empfang in meiner neuen Wohnung sehr mager. Irgendwas scheint zu stören. Drei Balken, aber jede Menge Aussetzer. Ist nur da. Im Rest von Jena rennt es.

Nebenher zutsche ich an einer Bionade. Warum musste ich auch gleich wieder ein 30cm-Sandwich nehmen (foot-long)? Lecker, aber man wird schnell pappsatt. Naja, hatte ja kein Mittag. Fadenscheinige Entschuldigung, aber besser als keine ;) Immerhin habe ich durch fehlende Küche, Stress, Umzug und mehr Ärger als sonst einiges abgenommen. Fast drei Kilo im Vergleich zum Dezember - vor Weihnachtsgewicht!

Subway geht gut. Ein Kommen und Gehen... Subway lockt aber auch mit Sonderangeboten. 15cm-Sandwich für 1,99 Euro.

So, satt. Nicht durstig... was ist das Gegenteil von durstig? Schönes Wochenende und entspannt alle mal!

P.S. Ich bleibe noch ne Sekunde sitze. Die Dame gegenüber ist echt... lecker. Da möchte man doch glatt ein Sandwich sein... obwohl... sie schlingt ganz schön ;)

Jena - 2009-01-30, 20:09:54 - 3 Kommentare

Google Drive - GDrive Geheimnisse

Nachdem ja nun die Geheimnisse um das GDrive gelüftet sind, hier noch die Details, die ich in Erfahrung bringen konnte. Schliesslich habe ich umfangreiche Tests durchführen können.

Das Online-Laufwerk von Google wird pro Nutzer 1 Terabyte Speicherkapazität bieten. Darauf kann man ca. 10 HD-Pornofilme speichern oder die Spam-Nachrichten eines Monats. Also insgesamt recht knapp. Installieren wird man es nur können, wenn man Google Chrome zum Surfen nutzt. Alle Daten auf dem GDrive sind verschlüsselt, so dass die NSA keinen Einblick bekommt, aber Google behält sich vor, selbst hineinzuschauen, um die passenden AdSense-Anzeigen in die Dokumente einarbeiten zu können.

Die Daten werden in 10 Rechenzentren gehalten und sind damit auch im wahrscheinlichen Fall eines Dritten Weltkrieges einigermassen gut aufgehoben. Allerdings darf es kein Atomkrieg werden, schliesslich stehen die Server nicht in tiefen Bergen, sondern auf der Wiese.

Technisches - 2009-01-30, 19:46:00 - 3 Kommentare

Fuck den Speicher

Memory Parity Blue Screen

Das Bild habe ich Mittwoch gesehen... leider auf meinem eigenen Notebook. Gleich neuen Speicher bestellt, da ich das vor 3 Wochen schon 2x hatte.

Interessant zu bemerken, dass vor 2,5 Jahren, als wir das Notebook mit 2 GB bestellt hatten, zwei 1GB-Speicherriegel 370 Euro kosteten. Heute haben wir 25 Euro dafür bezahlt. Kein Wunder, dass Speicherhersteller pleite machen (Qimonda).

Meiner selbst - 2009-01-30, 12:00:00 - 2 Kommentare

Nackt ist besser

"Aber ich bin fest davon überzeugt, dass es für uns viel besser wäre, wenn es in unseren Filmen weniger Gewalt und mehr Nacktheit gäbe."
Eva Mendes

Ein Satz muss sein - 2009-01-30, 09:24:22 - 9 Kommentare

Modelleisenbahnplatte Spur-TT ggf. abzugeben

Ich bin gerade dabei, mich zur Weggabe meiner alten Eisenbahnplatte Spur-TT durchzuringen. Sie ist nicht funktionsfähig, aber ich denke, dass sich einige nette Sachen darauf zur Nutzung finden (Gleismaterial, Häuser etc.). Der Hammer ist aber eine Eigenbau-Drehscheibe. Alter mehr als 25 Jahre und seit 20 Jahren nicht angefasst, nur transportiert und trocken gelagert. Also alles Made in GDR oder Eigenbau.

Weggeben will ich sie nur in die Hände von wahren Modelleisenbahnfans mit eigener Anlage oder an einem eingetragenen Modelleisenbahn-Verein. Je nach Laune als Spende, gegen Entgelt oder gegen freien lebenslangen Eintritt oder freie Mitgliedschaft.

Fotos der Fahrzeuge finden sich bei Flickr.

Technisches - 2009-01-30, 00:28:39 - 6 Kommentare