Kino - White House weg

So, jetzt habe ich beide White-House-Abrissfilme gesehen. "Olympus has fallen" and "White House down".

"Olympus has fallen" ist ernster, eher wie Stirb Langsam im Weissem Haus und mit wenig Humor. Solider Actionfilm. Interessanterweise fand ihn meine Freundin gut und das hat mich doch verwundert. Actionfilme sind eigentlich eher immer ein diskussionsfähiges Thema zwischen uns.

"White House down" ist mehr eine Satire. Er ist humorvoller, sarkastischer, kritischer und Roland Emmerich zieht vieles typisch Amerikanische und Präsidentische irgendwie durch den Kakao.

Man kann beide unbesorgt als Actionfilme schauen, aber ich finde "White House down" besser. Man sollte natürlich weder Realismus noch ausgefeilte Charaktere erwarten. Popcornkino halt.

Mediales - 2013-07-16, 04:13:44 - Noch keine Kommentare