Die Wahrheit über Bitburger

Eben habe ich einfach mal richtig der Werbung zugehört und da man ja bekanntlich in der Werbung nur die Wahrheit sagen darf, weiss ich jetzt, wie Bitburger hergestellt wird.

Im Gegensatz zu Krombacher, das ja aus Felsquellwasser gebraut wird, wird Bitburger aus einem anderen Bier gemacht. Ich zitiere: "Wenn aus Bier Bitburger wird." Also wird Bitburger nicht gebraut, sondern durch einen geheimen Prozess aus einem wohl günstigeren Bier hergestellt.

Ich weiss nicht, was sie machen, aber ich könnte mir vorstellen, dass sie es über Kristalle laufen lassen oder mit Mondlicht bescheinen, vielleicht ersetzen sie aber auch nur die Kohlensäure durch eigene. Was es auch ist, wir werden es so schnell nicht erfahren. Ich bin gespannt, wann sich der Werbespruch ändert, damit das Geheimnis ein Geheimnis bleibt.

Mediales - 2015-01-11, 23:16:25 - Noch keine Kommentare

Puppenstubenmöbel und Kaufmannsladen

Puppenstubenmöbel und Kaufmannsladen haben ein neues Heim gefunden. Sie leben ab sofort im Erfurter Puppenstubenmuseum und werden die Fürsorge von Frau Rebettge-Schneider geniessen dürfen.

Wer mal in Erfurt ist, sollte unbedingt mal reinschauen. Die Sammlung ist mit Liebe gestaltet und der Detailreichtum der Puppenstuben, -küchen und Kaufmannsläden ist überwältigend. Man hört sich oft sagen: "Das kenne ich auch noch."

Vielen Dank an meine Leser für die vielen Hinweise.

Meiner selbst - 2015-01-11, 18:11:46 - 1 Kommentar