Masseinheiten umrechnen

Wer in den USA bei Foot, Inch und anderen lustigen Maßeinheiten strauchelt, der kann hier alles Mögliche umrechnen: http://dict.tu-chemnitz.de/calc.html. Achja, Google kann sowas auch, einfach mal Eintippen: "23 fahrenheit in celsius" und los...auch cool.

Thematisch USA - 2005-03-02, 16:47:25 - Noch keine Kommentare

Ich mach Dich platt...

Wenn man in Deutschland angeben möchte, dann hat man mindestens den linken Wagen, wenn man in den USA angeben möchte, dann fährt man den rechten LKW. Jetzt weiß ich auch, warum das Ding Baby-Benz bei uns heisst.

Thematisch USA - 2005-03-02, 07:25:00 - 1 Kommentar

USA und das Klima

Wunderbares Cartoon aus der USA Today zum Thema Kyoto. Ich weiss nur nicht, ob es pro oder contra ist...

Thematisch USA - 2005-03-01, 09:36:00 - Noch keine Kommentare

Maus-Teppich

Kategorie: Dinge, die der Mensch nicht braucht...aber seine (Computer-)Maus! Gefunden bei Staples, einer Büroartikelkette.

Thematisch USA - 2005-03-01, 07:24:00 - Noch keine Kommentare

Budweiser Plakat im Schneesturm

Für alle Biertrinker eine schöne riesige Werbung am Boston Fleetcenter für Bud Light. Die Farben und der Schneefall machten die Szene einfach nur fotografierenswert. Vielleicht kann man es ja im Bild sehen.

Naja, ok...eine Getränkewerbung, keine Bierwerbung.

Thematisch USA - 2005-03-01, 07:15:00 - Noch keine Kommentare

Fein Lobster futtern

Letzte Woche war es endlich soweit: Lobsteressen bzw. auf Deutsch Hummer. Ich weiss nicht recht, aber Hummer klingt nicht so gut wie Lobster. Also nicht wundern, wenn ich immer wieder Lobster schreibe. Es liegt wahrscheinlich daran, dass Hummer und Hummer nicht das Gleiche sind und ich mit Lobster immer das Getier vor der Küste von Neuengland assoziere.

Also jedenfalls sind wir nach Boston Downtown gefahren und dort in das alte Restaurant Durgin Park gegangen. Slogan: Where your great grandfather dined a century ago! Ich bin mir zwar relativ sicher, dass er nie in Boston war, aber ich will mal nicht so kleinlich sein.

Durgin Park ist wirklich alt. Man sitzt fast in der Küche, hat alte karierte Tischdecken, alles etwas gebraucht, aber mit Flair. Die Bedienung passt auch rein. Unsere Waitress/Kellnerin hiess Carol, wie auch sonst ;-). Die Dame war vielleicht 45 und echt locker drauf, denn wann wird man sonst schon mit "Honey" angeredet. Nach einer ausführlichen Beratung habe ich mich dann für den Lobster entschieden, den man noch mit Hand bearbeiten muss, wenn man Hunger hat. Also das volle Programm.

Als Vorspeise haben wir Muschelsuppe genommen und als Standardprogramm gab es Maiskuchen (Cornbread) mit Butter. Der Maiskuchen schmeckt sehr gut und ist interessanterweise keine süße Nachspeise.

Jetzt kam jedenfalls der Showteil, denn wenn man noch nie einen Lobster hatte, dann weiss man ja auch nicht, wie man an sein Fleisch rankommt. Ich wusste nur, dass es in Arbeit ausarten würde. Zuerst gab es eine riesige Stoffserviette um den Hals, weil es sehr "juicy" werden würde. Dann wurde brachiales Werkzeug auf den Tisch gepackt - eine Zange, ähnlich einer Nussknackerzange. Danach nochmal reichlich Servietten und ein Schälchen mit zerlassener Butter und ein großer Teller mit dem Tierchen drauf...ganz in Rot und mit riesigen Fühlern.

Carol gab dann eine wortreiche und sehr handfeste Demonstration der Öffnungsprozedur. Zangen aufbrechen, Fleisch rausholen, in die Butter einlegen, Beine abbrechen und aussaugen, sowie den Schwanz brechen und aufreissen, um an den größten Teil des Fleisches zu kommen. Sehr sehr spritzig die Sache und nix für Leute, die nicht mit den Fingern essen wollen.

Der Lobster war sehr le...wohlschmeckend, aber ich könnte jetzt nicht beschreiben, wonach er schmeckt...er schmeckt einfach. Aber man wird nicht satt davon, weil es nicht sehr viel Fleisch ist. Naja, ich hatte ja auch nur den kleinen Lobster für den Anfang. Deswegen haben wir uns zum Nachtisch noch den Original Strawberry Shortcake bestellt und danach platzt man definitiv, auch wenn man sich aus Vorsicht den Shortcake schon geteilt hatte.

Es war ein Erlebnis und hat viel Spaß gemacht. Die Kellnerin hat sich sehr viel Mühe gegeben und auch noch eine Unterhaltung angefangen. Sie hat sich ihre 25% Trinkgeld wirklich gut verdient.

Klicks Du hier...

Thematisch USA - 2005-02-28, 14:20:16 - 1 Kommentar

Becks in den USA

Diese Anzeige für Bier habe ich in der USA Today gefunden. Am besten gefällt mir die Zeile ganz unten: Every Calorie is German-Engineered...

Holy Schnitzel, what an ad!

P.S. Sorry für die schlechte Qualität, ich habe es im Hotelzimmer mit Blitz abfotografiert.

Thematisch USA - 2005-02-28, 14:15:03 - Noch keine Kommentare

Endlich richtigen Orangensaft

Gestern war ich mal wieder shoppen. Hier gibt es echten leckeren Orangensaft, der nicht sauer und dünn ist. Echt lecker, knapp am frischgepresst vorbei.

Thematisch USA - 2005-02-24, 14:02:40 - Noch keine Kommentare

Erdbeben?

Die Gebäude hier sind so einfach und schnell gebaut, dass sich jede Erschütterung im Gebäude fortpflanzt. Ich merke jedenfalls öfters, wie der Boden bebt und mein Stuhl unruhig wird. Es liegt definitiv nicht an mir, andere merken es auch.

Thematisch USA - 2005-02-23, 06:55:00 - Noch keine Kommentare

MIT-Campus Gebäude

Sonntag waren wir am und im MIT in Boston. Die Pilgerstände für jeden richtigen Informatiker. Quasi unser Mekka. Auf dem Campus steht dieses Gebäude. Sieht von Weitem riesig aus, aber wenn man näherkommt, dann wird es kleiner und kleiner. Der Trick mit den vielen Fenstern funktioniert super. Wer möchte, kann sich mal die Vollansicht anschauen, denn dann sieht man, wie die Architektur wirklich angelegt ist.

Thematisch USA - 2005-02-22, 14:08:00 - Noch keine Kommentare

Verwirrung

Gelegentlich können einen die amerikanischen Verkehrschilder schon mal auf die Probe stellen. Es ist nicht auf Anhieb zu erkennen, wann man hier wirklich Parken darf.

Thematisch USA - 2005-02-22, 07:05:00 - Noch keine Kommentare

Tunnel zum Boston Airport

Gestern haben wir jemanden vom Airport abgeholt. Ich habe die Chance für ein nettes Bild genutzt, denn der Weg führt durch einen Tunnel.

Thematisch USA - 2005-02-21, 22:02:00 - Noch keine Kommentare

Das Wetter im Moment

Hier der aktuelle Blick aus dem Büro aus Wetter in der Boston Greater Area.

Thematisch USA - 2005-02-21, 16:35:45 - Noch keine Kommentare

Dunkin Donuts

Dunkin Donuts

Ich habe mich am Sonntag erfolgreich amerikanisiert. Dazu habe ich mir Geld in die Hosentasche gesteckt, denn Brieftaschen sind hier was für Warmduscher und bin über die Strasse in den Supermarkt gegangen. Ok, dass mit dem Gehen ist nicht amerikanisch, aber ich habe keinen Wagen greifbar. Dort habe ich mich fein an die Schlange (Line) vor dem Built-In Dunkin Donuts angestellt.

Bestellt habe ich mir einen Large Original Latte und two Donuts. Da keine Sitzplätze vorhanden sind, ist das To-Go in diesem Fall selbstverständlich. Bei den Donuts hatte ich noch die Qual der Wahl und habe mich für den legendären Boston Creme und einen Lemon Donut entschieden.

Den Kaffee gab es in zwei Pappbechern (20oz - 591ml), wobei der äußere Becher nur der thermischen Isolierung im Bezug auf den heißen Kaffee diente.

Dann bin ich wieder ins Hotel gelaufen und habe das Zeug reingeschlungen. Jetzt brauche ich für den Rest des Tages nichts zum Essen.

Caution: This Beverage is extremely hot.

Thematisch USA - 2005-02-21, 16:02:27 - 1 Kommentar

Interstate 93

Hier mal ein kleiner Blick aus dem fahrenden Auto auf den Interstate 93 am Samstagnachmittag. Einfach um mal ein Gefühl für den Standardverkehr zu vermitteln.

Thematisch USA - 2005-02-21, 16:01:26 - Noch keine Kommentare
... 37 | 38 | 39 | 40