Ansichtssache

Man sieht das, was man sehen will. Gefunden im Otto-Katalog: Da drängen sich mir doch spontan zwei Fragen auf:
  1. Wer hat den Plüschhund so begeistert in diese Richtung schauen lassen?
  2. Warum ist ihr Hintern tiefblau und benutzt?

YetAnotherBlog - Ansichtssache Man sieht das, was man sehen will. Gefunden im Otto-Katalog: Da drängen sich mir doch spontan zwei Fragen auf: Wer hat den Plüschhund so begeistert in diese Richtung schauen lassen? Warum ist ihr Hintern tiefblau und benutzt?

CountZero

tja, offenbar schaun auch plüschhunde gern auf frauenhintern ;)

es dürfte im endeffekt aber wohl auf das altbekannte "sex sells" hinauslaufen - wenn als motiv ein 150kilo-wal verwendet worden wäre, wäre das sicherlich kein verkaufsfördernder blickfang geworden.
2006-02-04 - 16:16:01 - CountZero

Peter

Männer sind primitiv, schauen Frauen auf den Hintern, insbesondere wenn er in eine scharfe, enge Jeans verpackt ist, wie in diesem Bild.

Ja ja, liebe Mädels, so ist das, und ich stehe dazu. Würde mir der Plüschund seinen Platz anbieten, würde ich ihn nehmen...;-)
2007-12-03 - 10:00:57 - Peter

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.