Das mit der Milch

Heute mal wieder einen kleinen kulturellen Lapsus begangen. Mit Freunden in einem Kosher-Deli im jüdisch geprägten Brookline gewesen. War alles sehr lecker. Danach etwas Süsses und einen Kaffee. Die Bedienung fragte, ob Zucker und Creamer (Kaffeeweissmacher) gebraucht würden. Ich meinte, ich hätte gern Milch. Sie meinte, sie servieren keine Milch... eine ungläubige Sekunde verging und ich haute mir an den Kopf. Natürlich nicht, denn Fleisch darf nicht zusammen mit Milch zubereitet werden, sonst ist es nicht kosher. Also darf keine Milch im Restaurant sein, sonst ist das Ding nicht mehr kosher.

Nach einer kurzer Entschuldigung und einem herzhaftem Lachen am Tisch bekam ich dann meinen Creamer. Keine Ahnung was es war. Hat nicht wie Sojamilch geschmeckt. War flüssig und weiss... war sowas hier: Non-Dairy Creamers.

Restaurants - 2012-04-26, 04:59:35 1 Kommentar

Restaurant zu Hause

Diese Woche gab es lecker Suppe. Zubereitet durch die Köchin des Hauses. Und sie war sehr lecker... die Suppe meine ich... für die Köchin gilt das Präsenz. War übrigens Zucchini mit Toast und Crème fraîche. Letzteres Wort ist überhaupt nicht schreibbar... extra gegoogelt und zwar nach Creme Frecha ;)

P.S. Ich musste das veröffentlichen, mein Beziehungsstatus hängt daran.

Restaurants - 2012-01-29, 22:53:44 3 Kommentare

Enttäuscht von der Milchmixbar

Ich habe mich gestern sehr über die Milchmixbar in Jena geärgert. Sie hat wunderbares Frühstück, leckeres Eis und guten Milchkaffee in riesigen Eimern. Aber das Personal war so enttäuschend. Unfreundlich, fuhr sich untereinander an und machte einen echt Angekotzten. Bei früheren Besuchen war es immer sehr gemischt. Mal war die Bedienung 1a, dann wieder nur "Warum muss ich arbeiten?".

So etwas darf nicht passieren. Niemals! In Jena ist an vielen Stellen die Bedienung in Restaurants und Bars sowas von schlecht und unfreundlich. Schrecklich!

Merke: Nur mit Qualität überlebt man auch Krisen. Ach ja, ich schulde Euch immer noch den zweiten Bericht aus dem Bauersfeld. Leider habe ich keine Lust ihn zu schreiben... Ihr dürft auch mal raten warum.

Restaurants - 2008-10-12, 14:42:52 9 Kommentare

Picassos Tapas-Bar, Jena

Am Wochenende waren wir in den neuen Picassos Tapas-Bar in der Wagnergasse in Jena. Früher war da eine Cocktailbar drin - das letzte Gerücht. Wir waren also neugierig und haben uns mal getraut.

Die Picasso Tapas Platte für 15 Euro war gut und reicht locker für zwei Leute. Hat gut geschmeckt, allerdings bin ich da nicht sonderlich erfahren und mir fehlt der Vergleich. Enttäuscht waren wir von den Getränken. Mein Gin-Tonic war so lala und der Mojito war absolut schlecht, den haben wir zurückgehen lassen. Die erste Entschuldigung war lausig - "Den hat meine Kollegin gemacht.", dafür war die erneute Entschuldigung beim Bezahlen deutlich besser und glaubhafter. Er tauchte auch nicht auf der Rechnung auf.

Fazit: Kann was werden, muss aber nicht. Ich gehe da bestimmt nochmal irgendwann hin.

Restaurants - 2008-10-04, 19:59:24 3 Kommentare

Kuchen - Freyburg auf dem Markt

In Fortsetzung meiner Speiseserie hier ein Blick auf leckeren Kuchen zu einer Tasse Kaffee. Verspeist auf dem Markt von Freyburg/Unstrut. Leider habe ich den Namen vergessen. Es gibt auch Eis dort. Die Bedienungsdame war übrigens ebenso lecker wie der Kuchen und hing auch als Fotomodell in einem Schaufenster drei Strassen weiter.

Restaurants - 2008-05-26, 23:17:07 6 Kommentare

Trennkost

Heute habe ich Trennkost zum Mittag gemacht... ich habe den Hauptgang von der Nachspeise getrennt und dabei den Hauptgang komplett gelöscht :) War lecker. Erdbeerkuchen und Milchkaffee im Immergrün. Draussen gesessen natürlich. Jena rocks zum Mittag :)

Restaurants - 2008-05-19, 21:05:10 5 Kommentare

Restaurant Café Bar Bauersfeld, Jena

Gläser

Freitag waren wir im Restaurant Bauersfeld in Jena. Zufällig sind wir vorbeigelaufen und liessen uns von der Ankündigung eines Piano-Abends hineinlocken. Es war ca. 20:10 Uhr und wir waren etwas hungrig.

Recht schnell kam der Kellner (ich bin so frei und nutze hier die vereinfachte deutsche Bezeichnungen für gastronomische Fachkräfte mit Erlaubnis zur Kundenbetreuung) und präsentierte uns die Karten. Schnell begannen wir mit der Auswahl, um unsere Mägen ruhig zustellen. Ausserdem hatte sich ein gewisser Appetit gebildet, denn das Bauersfeld hat eine angenehme Lage und Atmosphäre. Direkt im Planetarium mit Blick auf Bäume, sowie einer gediegenen Einrichtung, die an die 20er Jahre des 19. Jahrhunderts erinnern soll. Meine Begleitung, vom Beruf Innenarchitektin, fielen natürlich die gemachten Kompromisse und offensichtlichen Schnitzer sofort auf, aber ich möchte es bei der Bemerkung belassen, dass auch ältere Tische nicht knarzen oder kippeln sollten.

Ziemlich zügig hatten wir unsere Getränke bestellt und mit der Lieferung der Selbigen habe wir uns auch gleich für Speisen entschieden: Bandnudeln mit Spinat und ein Salat, dessen genaue Bezeichnung mir leider entfallen ist. Es ist 20:24 Uhr.

Der Tee (Kamille), das Wasser (Gerolsteiner), die Apfelschorle und der Wein (Blauer Portugieser) gingen ok. Leider mussten wir etwas später feststellen, dass an der Weinkaraffe Glas abgesprungen war. Nun war es zu spät, denn die Hälfte des Weins war schon weg. Aber sowas muss doch auffallen beim der Vorbereitung?!

Weiterlesen...

Restaurants - 2008-01-13, 18:04:06 9 Kommentare

Mageres Sandwich

Manchmal hat man Pech und auf dem Sandwich ist kaum was drauf. Hier so ein Beispiel mit kaum Salat drauf. Gefunden im Bear Rock Cafe in Woburn.

Hier noch schnell die Beschreibung des Sandwiches:
The Moose: Honey ham, roasted turkey, Cheddar cheese, Swiss cheese, bacon, lettuce, tomatoes, mayonnaise and BR Honey Mustard on toasted whole wheat, stacked three high.

Restaurants - 2007-08-09, 01:41:12 1 Kommentar

RS-Signature Sandwich - lecker schmecker Rezept

Im Angebot haben wir heute das RS-Signature Special Ultra Extra Plus Edition Sandwich. Zubereitet wird dieses leckere und wohl auch durchaus gesunde Sandwich auf Basis folgender ausgesuchter Zutaten:

  • Dunkler Weizentoast, leicht angebräunt
  • Romanasalat
  • Tomate, recht gross
  • Mozzarella Scheiben
  • Zarte Klee-Sprossen
  • Virgina Ham, extra dünn geschnitten
  • Olivenöl
  • Butter oder Margarine
  • Salz und Pfeffer, frisch gemahlen

Diese feinen Dinge werden mit viel Liebe und Geduld ordentlich aufgeschichtet und danach mit viel Hunger und Leidenschaft verspeist. Guten Appetit!

Restaurants - 2007-06-29, 05:08:04 3 Kommentare

McCafé - ich liebe es

Am letzten Sonntag führte mich mein Weg an einem McDonalds mit einem McCafé vorbei. An der Abfahrt Chemnitz Ost der A4 befindet sich solch ein neuer Tempel.

Ich muss sagen, ich bin schwer begeistert. Innenausstattung top. Kaffee und Kuchen top. Preis ok und was der Hammer ist: Kein Rauch! Entweder haben wir Glück gehabt oder es ist wirklich 100% Nichtraucher, denn die Raucher standen alle brav vor der Tür.

Fazit: Man wird mich öfters dort sehen.

Restaurants - 2006-10-16, 06:00:10 9 Kommentare

Warum fahr ich in die USA?

Warum fahre ich eigentlich nach Boston, USA, wenn es quasi um die Ecke ein Cafe mit Boston Coffee gibt? Dieses Cafe habe ich in Gotha gefunden. Leider war es zu.

Mich stört nur, dass ein Boston Coffee - was wohl eher ein Boston Coffee Shop oder Boston Cafe heissen soll - explizit italienische Espressospezialitäten verkauft. Warum heisst das Ding dann nicht Rom Cafe?

Restaurants - 2006-06-21, 05:21:00 4 Kommentare

Coffee Republic Deli - London Heathrow (**)

Coffee Republic

So, heute soll es mal den ersten Restauranttest aus dem Ausland geben, denn nach London kommt jeder mal recht schnell, oder?

Ich sass im Coffee Republic Deli auf dem Londoner Flughafen Heathrow, um genau zu sein im Terminal 4 und zwar kurz vor dem Ausgang zu den Gates 1-6.

Coffee Republic

Mein Menü umfasste einen Grande Coffee Latte, einen Cranberry Orange Muffin und ein getoastetes Sandwich Chicken & Bacon Toastie (warm also).

Der Kaffee war gut, der Muffin schmeckte wie von gestern und hatte einen harten Hut und dem Sandwich konnte ich nur abgewinnen, dass es warm war. Die ganze Zusammenstellung hat 8,21 EUR gekostet. Zahlbar in Euro mit Rückgabe von 1,18 britischen Pfund.

Fazit: 2 von 5 Sternen, aber nur weil der Kaffee gut ist.

Restaurants - 2006-03-29, 00:57:00 Noch keine Kommentare

French Pub in Jena - Das Nichtraucher Pub

French Pub Jena

Das French Pub ist das erste wirkliche Nichtraucherrestaurant in Jena. Das freut mich natürlich besonders. Wir waren letzte Woche mal Probenichtmitrauchen. Einfach super. Wer jetzt klare saubere Luft erwartet und sich davor ekelt, dem sei garantiert, dass es schon noch muffig pubig ist, aber halt nicht durch Rauch aus der Verbrennung von Tabak.

Ein sehr lobenswerter Trend und jetzt hätte ich noch gern ein modernes Caféhaus mit einem echten Nichtraucherbereich. Wann kommt eigentlich ein Starbucks nach Jena?

French Pub Jena, Grietgasse 2, Telefon +49-3641-44 39 04, geöffnet Mo-Sa 19.00 - 01.00 Uhr

Restaurants - 2006-03-15, 07:19:00 1 Kommentar

Ruiniert durch Hunger

Metropolitan Bistro
Eben habe ich mich am Frankfurter Flughafen im Metropolitan Bistro verpflegt. Ich musste erstmal zur Bank und einen Kredit aufnehmen. Ein Käsebrötchen und eine Tasse Pfefferminztee für 5,50 Euro.

Die Tasse Tee war nicht mal voll. Auf meine Frage, ob ich noch etwas heisses Wasser bekommen könnte, kam die Antwort, dass das der Automat nicht könnte. Nachdem ich den Teebeutel aus dem trüben Wasser gefischt hatte, war die Tasse gerade mal noch halb voll...das Wasser in Frankfurt ist sauteuer.

Restaurants - 2005-02-15, 00:29:15 Noch keine Kommentare

Cafe- und Milchbar Happening Dresden **

Hier ein kurzer Bericht zum Besuch der Cafe & Milchbar Happening in Dresden. Wir hatten einen Latte Macchiato und einen Earl Grey Tee. Ambiente ist ok, etwas eng. Die Bedienung war weder freundlich noch unfreundlich, aber hätte ruhig den Tisch vom Vorgast richtig säubern können. Tasse war zwar gleich weg, als wir uns gesetzt hatten, aber Papier und Aschenbecher blieben. Ich hatte einen Tee bestellt und hatte mich nicht auf die Darreichungsform festgelegt. Ungefragt habe ich ein Glas bekommen...ne Frage hätte Umsatz bedeutet, denn ich wollte eigentlich eine Kanne. Der Kaffee war leider ziemlich kalt. Preis: 4.30 EUR.

Fazit: 2 von 5 Sternen!

Restaurants - 2004-11-28, 07:41:00 13 Kommentare
1 | 2