Lufthansa A380

Hier noch ein Bild vom Frankfurter Flughafen, wo vier Lufthansa A380 auf einem Haufen stehen. Leider sieht man die anderen beiden an den Gates nicht so gut.

VW antwortet

Hier die Antwort von VW auf einen Stapel technische Fragen:

"Es steht ausser Frage, dass wir Ihnen gerne weiterhelfen moechten. Es ist uns jedoch leider nicht umgehend moeglich. Ihrer Anfrage koennen wir nicht genau entnehmen, was Sie wuenschen."

Bleibt noch als Anmerkung zu sagen, dass ich zwei Anfragen geschickt habe, aber in der Mail kein Hinweis ist, auf welche dieser Anfragen sich die Antwort bezieht bzw. was denn unklar ist.

Luftessen

LH Essen

Da ich bald wieder fliegen werde bzw. geflogen werde, wir wollen ja nicht übertreiben, habe ich mir Gedanken über Nahrung im Flieger gemacht. Ich hatte beim letzten Mal schon gemerkt, dass das Wahlessen besser ist als der Einheitsfrass. Also habe ich mich wieder rangesetzt und eine Alternative gesucht. Wenn ich nur wüsste, was das alles ist?

Ich habe also Light Meal genommen, weil ich bei Low Calorie zu viele Süssstoffe erwarte. Schauen wir mal.

Mobiles und Verkehr - 2012-10-24, 21:51:32 1 Kommentar

Navigationsmodus Eco

Am Wochenende waren wir mit einem neuen Ford Mondeo und seinem eingebautem Navi unterwegs. Alles ganz fein. Allerdings schien die Einstellung der virtuellen Mitfahrerin im Bezug auf den Routenmodus Eco recht... anspruchslos zu sein.

Sie hat uns bei Eco total quer durch die Pampa geschickt, um auch ja jeden Meter einzusparen. Dabei sind wir auf diesem netten Panzer-Plattenweg aus DDR-Zeiten gelandet. Irgendwo in Brandenburg. Sehr nostalgisch, aber auch sehr doof zu fahren und das Ding war nicht nur 250m lang... nein, wir sind mehrere Kilometer gefahren.

Das erklärt auch, warum Mini-SUVs in Deutschland so populär sind. Die Leute können endlich den Navimodus Eco nehmen und brauchen sich keine Gedanken mehr machen, wie die Strasse dann aussieht.

Rush Hour am Boston Airport

Boston Flughafen Zeitraffer

Ein wunderbares Zeitraffer-Video von 70 Minuten Abflugverkehr am Bostoner Flughafen.

Mobiles und Verkehr - 2011-05-21, 05:17:00 1 Kommentar

Flugimpression

Ich wollte mit Euch noch diese Flugimpression von meinem Flug nach Boston teilen. Mir kommt es vor allem auf den Flieger neben uns an. Den Parallelflug fand ich interessant. Leider habe ich meine grosse Kamera nicht schnell genug ausgepackt bekommen.

US-Truck

Dieses Bild habe ich auf meiner Speicherkarte gefunden. Der Truck stand immer vor meinem Hotel in Boston.

Mobiles und Verkehr - 2009-05-30, 05:18:00 2 Kommentare

Vor 32 Jahren

Am Samstag habe ich das DDR Urania Universum von 1976 beim Buchverkauf in der Goethergalerie erworben. Auf Seite 257 gibt es einen Beitrag mit dem Titel "Elektromobile - Strassenfahrzeuge der Zukunft?"

"Die bisherigen Nachteile der Elektrofahrzeuge - ihre geringe Reichweite und ihre begrenzte Leistungsfähigkeit - führten zu Überlegungen, den Elektroantrieb mit dem Verbrennungsmotor zu koppeln, wobei innerhalb der Städte der Elektroantrieb verwendet werden soll und auf freier Strecke der Verbrennungsmotor, der während der Fahrt zugleich die nötige Energie für den Elektroantrieb speichert."

Das war vor 32 Jahren und auch noch im Osten. Warum muss die Automobilindustrie jetzt mit Milliarden an günstigen Krediten ausgestattet werden, um umweltfreundliche Autos zu entwickeln? Offensichtlich hat man es absichtlich verschleppt.

Ich bin mir übrigens sicher, dass die Automobilindustrie mit der Ölbranche kungelt und absichtlich die Entwicklung neuer Fahrzeuge verzögert.

Mobiles und Verkehr - 2008-11-02, 19:16:42 4 Kommentare

Mein knuffiges Häschen

Am Freitag ist mir ein kleines knuffiges Häschen über den Weg gehoppelt. Es ist blütenrein weiss, aber im Gegensatz zu seinen amerikanischen Verwandten nicht ganz so weich. Deswegen hoppelt gar fröhlich über die Strassen. Es ist auch nicht so gross wie seine Freunde und hat weniger Durst. Aber wenn man sich die deutsche Schwester meines Häschens ansieht, dann merkt man, dass es doch trinkfreudiger ist als seine direkten Verwandten.

Wenn man es zu heftig tritt, dann knurrt es gar heftig oder kreischt. Wenn man nicht mag, dass es plötzlich aufschreit und losspringt, dann kann man ein Hebelchen umlegen und es wird zahmer. Mit dem gleichen Hebelchen kann man es aber auch zur Wildsau machen.

Weiterlesen...

Mobiles und Verkehr - 2008-04-29, 06:18:04 10 Kommentare

Wieder Oldtimer-Treffen

IFA Oldtimer-Treffen Werdau 2008

Nachdem ich ja im letzten Jahr so begeistert war, will ich dieses Jahr auch wieder hin - 11. IFA Oldtimer Treffen in Werdau. Wer gern nochmal auf die Bilder von 2007 schauen möchte - hier geht es zum Blogeintrag und hier zum Flickr-Set.

Leider komme ich am Vortag erst aus den USA, damit werde ich wohl total knülle und verdreht am Samstag, 03. Mai 2008 sein. Will es aber trotzdem probieren, weil es eine einmalige Fotogelegenheit ist.

Flugzeuge fluguntauglich

Super Bilder von einem Flugzeugfriedhof. Da geht nix mehr, aber vielleicht findet man ja paar Teile für sein eigenes kleines Flugzeug aus Resten :) : Flugzeugfriedhof.

Mobiles und Verkehr - 2008-04-13, 23:14:10 1 Kommentar

Stau XXL

Schöne Bilder von extremem Verkehrsgeknödel rund um die Welt. Sehr sehenswert. World's Worst Intersections & Traffic Jams.

Mobiles und Verkehr - 2008-04-13, 22:56:29 1 Kommentar

Grosse Hinterteile

Hier ein Blick auf die Hinterteile von drei amerikanischen Klassikern.

Links ein Ford Crown Victoria, meist von Polizei, als Taxi oder von Ex-Polizisten und Rentnern gefahren (aktuelles Modell). Übrigens Made in Canada.

In der Mitte ein Lincoln Town Car. Modell von ca. 1995. Den Begriff Town Car empfand ich schon immer als extremen Witz.

Rechts aussen steht ein alter Chevrolet Caprice. Dieses Modell dürfte aus den Fernsehserien der 80er bekannt sein. Auch wurden davon reichlich im Film Beverly Hills Cop kaputt gemacht. Das Modell dürfte hier wohl ca. 1985 sein.

Da kann man auch verstehen, warum in den US-Krimiserien immer Leute im Kofferraum versteckt oder als Leichen transportiert werden. Ist einfach genug Platz. Andere Leute haben sowas nicht mal als Wohnzimmer.

Mobiles und Verkehr - 2008-04-10, 02:53:00 14 Kommentare

My Ride - Saturn Aura XE

Heute Schmalband-Content: Das ist mein derzeitiger Mietwagen. Ein Saturn Aura XE, 3.5L V6. Das Ding sieht nicht nur fast so aus wie ein Opel Vectra, es ist fast einer bzw. genauer das Ding zwischen Opel Vectra und dem kommenden Opel Insignia.

GM, als Mutter von Saturn, ist damit ein guter Wurf gelungen. Vor allem wird das europäische Design gelobt bzw. der Wagen sogar als europäisch beworben. Leider gibt es das Ding nur mit doofen Motoren und die kleinen Varianten nur mit Billig-Viergang-Automatik. Die säuft was weg. Einen Hybrid gibt es auch eingeschränkt, der einen 2.4L-V4 haben wird, aber der Verbrauchsvorteil ist minimal, der kommt eigentlich schon vom kleinen Motor. Alles Marketing also. Das Ding hat dann auch nur ein Gurken-Getriebe...

Seit diesem Jahr gibt es auch den Astra zu kaufen - Made in Germany. Wobei der Dollarverfall das Geschäft versaut und wohl dazu führen wird, dass er entweder hier gebaut wird oder wieder ganz verschwindet.

P.S. Extrem cool ist das XM-Satelliten-Radio mit 250 Sendern. Ich habe noch nicht rausbekommen, wie sie es machen, dass auch im Tunnel dudelt. Soviel Cache geht fast nicht, denn man kann auch Umschalten.

Mobiles und Verkehr - 2008-04-09, 05:07:07 5 Kommentare