OTZ Interview mit Bloggern

In der OTZ vom 07. März war ein Interview mit Bloggern aus Thüringen. Auch ich konnte mich wertschätzen dazuzugehören (Nach welcher Rechtschreibung schreibt man es eigentlich wie?). Ein Blick auf den Artikel kann man hier nehmen.

Und hier die vernichtende Kritik dazu. Aber ich nehme es nicht persönlich, schliesslich lesen die Leute mein Blog und es ist weitaus geringere Verblödung als jede Bildzeitung und das Fernsehen. Durch einige Artikel kann man schliesslich auch noch etwas lernen.

YetAnotherBlog - OTZ Interview mit Bloggern In der OTZ vom 07. März war ein Interview mit Bloggern aus Thüringen. Auch ich konnte mich wertschätzen dazuzugehören (Nach welcher Rechtschreibung schreibt man es eigentlich wie?). Ein Blick auf den Artikel kann man hier nehmen. Und hier d...

sapere

war auch net persönlich gemeint :o)
fand nur den artikel wirklich flach ... hab mich
über die ewige blogbanalsierung geärgert ...
vielleicht war ich etwas ungerecht ...
beim nächsten mal geb ich mir mehr mühe ...
2006-03-12 - 22:05:11 - sapere

sapere

ach ja und gleich nochmal die frage, warum du keinen vollständigen rss feed anbietest ???
2006-03-12 - 22:07:39 - sapere

HaPe

Strudel hattte auch schon in seinem <a href"http://www.strudel.de.vu>Blog</a> berichtet und war auch der Meinung, dass es etwas mehr und ausführlicher hätte sein können. Nunja, wir als Blogleser kennen die Wahrheit :)

cu HaPe
2006-03-13 - 07:47:45 - HaPe

Rene99

Kritik muss sein. Der Artikel war deutlich zu knapp, dann hätten auch es auch Emailinterviews getan. Beim Spiegel wäre es länger geworden, aber dafür ist es ne lokale Tageszeitung.
2006-03-13 - 08:41:15 - Rene99

Rene99

@sapere: RSS - Weil ich einfach nur die Software nehme und noch nie nachgeschaut habe, was drin ist. Ich muss mal in Ruhe schauen, was ich einstellen muss, damit es länger wird.
2006-03-13 - 08:46:57 - Rene99

strudel

Robert hatte mir nach Erscheinen noch eine eMail geschickt. Er schrieb, daß sein Artikel ausführlicher war, und zusammengekürzt wurde. Er hatte auch die URLs der Interviewten Blogger drin, die fielen dann aber der redaktionellen Kürzung zum Opfer.

OldMedia eben.
2006-03-13 - 18:31:49 - strudel

sapere

dank nochmal für den link :o)
... and concerning rss: ein vollständiger rss-feed liest sich einfach komfortabler - andererseits bringts natürlich mehr page-impressions bei unvollständigkeit :o) - aber der ein oder andere liest dein blog vielleicht eben nicht, weil der pagebesuch zum lesen zu aufwendig ist ... die entscheidung ein blog zu abonnieren ist ja auch eine frage der differenz zwischen gewinn und bequemlichkeit ... ich hab dein rss gelöscht weils auf dauer genervt hat nur die hälfte zu lesen - aber um den ein oder anderen post (Kakao-Anteil in Schokolade, Mäntel mit abgerissenen Knöpfen und die Bildschirmauflösung der Blogbesucher *hähä*) ists halt schade ...
2006-03-14 - 15:47:56 - sapere

Rene99

So, jetzt müssten die Artikel recht vollständig sein. Ich hoffe es gefällt so.
2006-03-14 - 16:24:05 - Rene99

sapere

cool !!! mein abonnement ist dir sicher :o)
fehlen jetzt nur noch die bilder ... *bistdustillsitzplatznervnich*
2006-03-14 - 16:32:59 - sapere

Rene99

Wir wollen doch wenigstens einen Grund lassen, dass man noch langschauen will/muss/kann ;-)
2006-03-14 - 16:36:50 - Rene99

sapere

genau! nichts ist attraktiver als ein düsteres geheimnis :o))
2006-03-14 - 16:40:26 - sapere

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.