Mega-Slang gelernt - He is a Douche Bag!

Fragezeichen

Gestern waren wir in einer Standup-Comedy Show in Cambridge, im Comedy Studio. Mehrere Komiker/Comedians durften jeweils ca. 7min ihr Programm vorstellen. Sie waren alle recht lustig, wobei der Anfang und das Ende eher mager waren. Die meisten Witze habe ich sogar verstanden. Aber darum geht es mir hier nicht, sondern ich wollte Euch von einem amerikanischen Schimpfwort berichten, dass ich gelernt habe: Douche Bag.

Es ging natürlich um Politik und speziell um den Gouverneur von Massachusetts. Der Mann hat nach drei Jahren im Amt keinen Bock mehr und will was anderes machen. Aus diesem Grund hiess es: "The Governor is a douche bag.". Lautes Gelächter im Publikum, Fragezeichen über meinem Kopf. Ich habe es erstmal mit Waschlappen für mich selbst übersetzt, was grob in die richtige Richtung gehen sollte. Aber erstmal ging die Benutzung des Wortes auf der Bühne weiter und damit war auch der Präsident ein Douche Bag und man könnte das Wort eigentlich an jeden Politiker kleben und niemand könnte es wegdiskutieren oder Argumente dagegegen finden.

Die Waschlappenübersetzung machte nun keinen Sinn mehr und ich habe meine amerikanische Begleitung gefragt und sofort ein: "Das kann ich jetzt nicht erklären und ich erzähle es Dir draussen." geerntet. Ok, damit war klar, dass es um was Sexuelles oder ähnlich gelagerte Dinge gehen würde.

Ich habe dann draussen auch meine Erklärung bekommen und zwar ungefähr so: "Das ist was zur Reinigung der Vagina und man nimmt es in Europa nicht. Da ist Essig drin." Oha!

Und da ich Euch die komplette Erläuterung nicht vorenthalten will, man kann ja immer mal ein Schimpfwort gebrauchen bzw. Merkwürdigkeiten anderen Kulturen sind stets interessant, hier der Wikipedia Eintrag zum Thema Douche Bag.

Hier ein kurzer Auszug zur Bedeutung als Schimpfwort: Terms such as douchebag and douche are also popular derogatory terms of insult or ridicule in North America. These terms have become popular in the comedic media, and can mean a variety of different insults:

  • Someone who is annoying, bossy or embarrassing.
  • Someone who is stupid, intellectually challenged or mentally deranged but less than clinically insane.
  • Someone who is unintelligently lying or scamming.
  • Someone who is arrogant, elitist or snobby.
  • Someone whom you don't like.
  • Someone who is socially inept.

Der Witz scheint also allein aus der Peinlichkeit des Begriffes zu entstehen und weil das Wort sonst keiner in den Mund nimmt...

Meine Empfehlung: Möglichst nicht verwenden oder nur in Deutschland benutzen, wo es keiner kennt: "Mein Chef ist ein Douche Bag!" - gesprochen Duuschbäg. Das ist nur dann dumm, wenn der Chef am MIT oder in Havard studiert hat.

Photo by atomicity under CC-BY-NC-SA-2.0

YetAnotherBlog - Mega-Slang gelernt - He is a Douche Bag! Gestern waren wir in einer Standup-Comedy Show in Cambridge, im Comedy Studio. Mehrere Komiker/Comedians durften jeweils ca. 7min ihr Programm vorstellen. Sie waren alle recht lustig, wobei der Anfang und das Ende eher mager waren. Die meisten...

Littleandy

Das hatte ich auch schon mal gehört. Klingt lustig, werd ich bei gelegenheit mal verwenden.
2006-04-10 - 08:58:43 - Littleandy

HaPe

douchebag << zusammengeschrieben

vulgärer und umgangssprachlicher Ausdruck für "Mistkerl"

douche bag << auseinander geschrieben

eben dieses "Reinigungs-Teil mit Essig"

cu HaPe
2006-04-11 - 13:44:12 - HaPe

Rene99

Besten Dank für die Erklärung.
2006-04-11 - 13:58:38 - Rene99

Terrortitte

Danke. Ich hab nach dem Wort gesucht und bin hier gelandet.

Am besten ist douchebag zu übersetzen mit "Spacken". ;-)
2008-02-12 - 11:50:45 - Terrortitte

Elloco

Wohl kaum, die beste Übersetzung für "Spacken" ist retard.
2009-09-18 - 18:59:14 - Elloco

Ostwestf4le

Danke für den Erklärbär :-)
2011-06-01 - 08:33:13 - Ostwestf4le

Beef Pie

Nur mal zur Erklärung: Ursprünglich wurde das Wort für die Leute benutzt, die einem douche bag gleichen.
Damit sind jene Typen gemeint, die mit ihrem besten Stück das machen, was man mit einem douche bag macht (ihn in eine nicht saubere Körperöffnung stecken).
Wer sich jetzt noch nichts vorstellen kann, der kann den englischen WIkipedia-Artikel lesen.
Und "douchebag" und "douche bag" sind das gleiche, ersteres ist die Form im amerikanischen Englisch, was "HaPe" geschrieben hat, ist falsch.

Heutzutage wird es wie viele Schimpfwörter (auch deutsche) einfach als recht allgemeine Beleidigung verwendet. Wer jemanden "Arschloch" nennt, denkt dabei auch wohl selten tatsächlich an den Anus, sondern eher an mit dem Wort "Arschloch" assoziierte Eigenschaften.
2013-06-03 - 11:23:05 - Beef Pie

Beef Pie

Nur mal zur Erklärung: Ursprünglich wurde das Wort für die Leute benutzt, die einem douche bag gleichen.
Damit sind jene Typen gemeint, die mit ihrem besten Stück das machen, was man mit einem douche bag macht (ihn in eine nicht saubere Körperöffnung stecken).
Wer sich jetzt noch nichts vorstellen kann, der kann den englischen WIkipedia-Artikel lesen.
Und "douchebag" und "douche bag" sind das gleiche, ersteres ist die Form im amerikanischen Englisch, was "HaPe" geschrieben hat, ist falsch.

Heutzutage wird es wie viele Schimpfwörter (auch deutsche) einfach als recht allgemeine Beleidigung verwendet. Wer jemanden "Arschloch" nennt, denkt dabei auch wohl selten tatsächlich an den Anus, sondern eher an mit dem Wort "Arschloch" assoziierte Eigenschaften.
2013-06-03 - 11:23:20 - Beef Pie

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.