66 Hotdogs in 12 Minuten...

Hotdogs

...mir ist so schlecht vom Zuschauen. Die stopfen wie die Blöden die Hotdogs in sich rein. 66 Stück Würstchen mit Brötchen... reingestopft, kaum gekaut... mir ist so übel... beim Gedanken an drei normal gegessene Hotdogs wird mir schon so übel, dass ich mich gleich übergeben muss...

Interessanterweise waren die meisten Teilnehmer schlank und sogar zwei attraktive Asiatinnen haben mitgeschluckt... schlungen...

Die Kommentatoren meinten dann über die Sieger: "You can call him a real American hero!" und über den Wettkampf: "You watch a historical day in American Sports." Ich glaube, die hatten zuviele Würstchen.

Photo by Del Far under CC-BY-2.0

YetAnotherBlog - 66 Hotdogs in 12 Minuten... ...mir ist so schlecht vom Zuschauen. Die stopfen wie die Blöden die Hotdogs in sich rein. 66 Stück Würstchen mit Brötchen... reingestopft, kaum gekaut... mir ist so übel... beim Gedanken an drei normal gegessene Hotdogs wird mir schon so übel...

Texasmatze

Uaaa, ich weiss nicht wie die das machen. Spärestens nach dem dritten Brötchen wäre ich satt
2007-07-05 - 08:31:25 - Texasmatze

Toby

ich hab mal einen bericht über einen japaner gesehen, der das immer mitmacht. die trainieren danach wie die blöden um die unmengen an kalorien wegzubrennen...
und die haut riecht komisch wenn er anfängt zu verdauen, so der japaner.
2007-07-05 - 09:16:11 - Toby

Tom

Mein Rekord liegt bei 4 Stück. Aufgestellt mit 14, hatte danaoch ziemliche Krämpfe. ^^
2007-07-05 - 10:39:47 - Tom

emily

dann werden wir das lied von udo jürgens geringfügig ändern müssen ... nach sechsundsechzig würstchen, da fängt das kotzen an. nach sechsundsechzig würstchen, da läufst du grünlich an ... oder so ^^
2007-07-05 - 10:41:13 - emily

Andreas

Das ist ein Weltereignis! Der Bericht läuft gerade eben auf N24...
2007-07-05 - 12:39:04 - Andreas

Vagantin

Ich hab es ja schon einmal geschrieben, tue das aber gern noch einmal: Die Amis sind das einzige Volk, das den Aufstieg von der Barbarei in die Dekadenz ohne den Umweg über die Zivilisation geschafft hat. (frei nach Joachim Fernau)
2007-07-05 - 14:04:01 - Vagantin

Rene99

@Vagantin: Das mit dem einzigen Volk bezweifele ich stark. Ich kenne anderer Gegenden in Europa, wo es gerade genauso eintritt.
Und bisher war ja 9x ein Japaner der Weltmeister... also bitte nicht so generell sein und kommt erstmal für 6 Monate her und dann mach Dir nochmal ein Bild.
2007-07-05 - 14:36:37 - Rene99

Vagantin

Ja, aber die hatten wenigstens mal sowas wie Zivilisation. Die Amis nie.
2007-07-05 - 20:58:40 - Vagantin

Roman

@Rene,Vagantin: Just curious, which Gegenden are you talking about there?
2007-07-05 - 21:14:52 - Roman

Mike

@Vagantin: Ist ja schoen, dass du noch nie hier warst, aber trotzdem genug bescheidweisst um uns, die wir hier leben, zu erklaeren, dass es hier keinerlei Kultur und Zivilisation gibt. :/
2007-07-05 - 22:57:34 - Mike

Roman

@Rene, Vagantin: oh, c'mon, guys... please, respond, please dispel the distinct impression that I have that East Germans, with some exceptions, are just a bunch of latent Nazis.
2007-07-06 - 04:23:49 - Roman

Rene99

@Roman: You should know me better to know, that this is not true.

Australia might be an example for another culture, that leaped some centuries of slow growth too. China is on the best way to forget its old culture and drown itself in consumption.

And yes, most of the German crowd does not have any culture as well... or is losing it right now.

Question: What is culture? What is civilization?
2007-07-06 - 04:30:10 - Rene99

Roman

Well, I do not know what the culture or civilization are... But here is a conversation I had recently.

Amsterdam, 1am, bar Gollem. We are downing beer and jenever without a particular care. We chat with some Dutch and talk about countries, politics, etc... We are drunk just enough for this conversation to be lively.
(Dutch guy) I hate United States and I hate New York... and Boston I hate most of all... It is even gayer then Amsterdam...
(Us)...Uhmmm... (blah-blah.... turning conversation to Eastern Europe)
(Dutch guy) Bulgaria and Romania... (disdain on his face)... they are NOT europe...
(Us)... Ehem... (timid expression of surprise)
(Dutch) Well... they are... ONLY GEOGRAPHICALLY!!!
(Us)... (blah-blah... turning conversation to Ukraine and the business he is doing there)
(Dutch)... Ukraine... when I was there in 1992 there was a LOT of shit there...
(Us)... (understanding expression)... yeah, in 1992 there was indeed a lot of shit
(Dutch)... a LOT of shit
(Us)... yeah, yeah, a lot of shit...

We refuel on beer and jenevers....

(Me) So, ok, this is a lot of fun... So, how about this: in US I worked for a year with Germans, mostly Eastern Germans...
(Dutch) (stunned expression on his face... mix of pitty and shock... seems to be sobering up (!))... these are just ... a ... a.... a bunch of nazi/stasi agent/commies...

We are a little speechless... I am thinking what a great country USA is... and down a jonge to salute that...

A group of dorky/mama-boy looking young men enters. They seem kinda gay but probably are not. Turns out they are Norwegians and far from being drunk enough to join the conversation. End of scene.

(Dutch guy)
2007-07-06 - 07:03:48 - Roman

Vagantin

Ach, wie kleinkariert, kaum formuliert man eine pointierte Meinung, kommt die Nazikeule. Wie plump.
2007-07-06 - 11:24:03 - Vagantin

Rene99

@Vagantin: Das ist hier keine Diskussion mit Sven... nur damit Dir das in der ganzen Routine auch auffällt...
2007-07-06 - 11:37:57 - Rene99

Rene99

@all: Als Hinweis: Wie auch in den deutschen Medien, kommt in den amerikanischen Medien meist nur die Kehrseite Deutschlands an. Ausser Knut gibt es immer nur wenige erbauliche Meldungen zu hören. Einzig wenn man gezielt sucht und gezielt sich informiert, dann kann man auch andere Dinge hören/sehen/lesen.

Das ist in D über die USA oft auch so. Es werden gern Vorurteile zitiert oder die negativen Seiten (aus deutscher Sicht) zitiert. Otto-Normalbürger ist also zutiefst uninformiert.

Wer über ein Land richten will, der sollte also bitte unvoreingenommen längere Zeit in diesem Land leben und sich nicht nur als Randbeobachter hinstellen, sondern im Leben mitschwimmen. Das gilt übrigens für jedes Land der Erde.
2007-07-06 - 12:00:55 - Rene99

Roman

"Ach, wie kleinkariert, kaum formuliert man eine pointierte Meinung, kommt die Nazikeule."

@Vagantin: Oh, really? Because, that is what it is. It is probably in your little Turinigia not many people told you that. But here, with folks from all over the world, including those that escaped your grandpa and grandma methodically exterminating some of them, this shit of yours does not fly and rightly so.
2007-07-06 - 14:01:58 - Roman

Vagantin

@Rene - nein, Mister s. ist erledigt, keine Sorge. Mich ärgerts halt nur, wenn das einzige, was man bei etwas Kritik an den Amis von denen entgegnet bekommt, immer wieder nur diese Nazischeisse ist (als ob ICH damals gelebt hätte [Anmerkung: dies hier ist keine historische Diskussion. Die sähe anders aus]). Aber gut, ich belasse es hierbei und ignoriere solche Überheblichkeiten wie die eins drüber.
2007-07-06 - 14:30:06 - Vagantin

Andreas

Hmm, also bei mir und bei so vielen anderen Deutschen kommt glaube nicht nur negatives über die Staaten an oder... warum?
Na also wenn ich könnte würde ich sofort auswandern... so wie es soooo viele andere Deutsche auch schon gemacht haben und noch machen werden... sieht man ja auf einschlägigen Sendungen im Deutschen TV...

Und Nazis sind wir alle die hier schreiben sicher nicht... den die gibt es ja eigentlich nicht mehr... oder... und schon garnicht hier im Bog... <- @Roman

Ich dachte ja eigentlich auch das das neue Feindbild der U.. ähm freien Welt die Islamischen Staaten sind...
ups schon wieder vorurteile...
ach lassen wir das...

ich liebe die staaten...

(keep cool)
2007-07-06 - 14:59:41 - Andreas

Roman

"Aber gut, ich belasse es hierbei und ignoriere solche Überheblichkeiten wie die eins drüber."

@Vagantin: sure, I would not expect you had guts to respond. On the substance... "Mich ärgerts halt nur, wenn das einzige, was man bei etwas Kritik an den Amis".... No, you and Rene did not just critic the Amis. You started to make all around sweeping conclusions about American civilization and culture and general. And then, you started implying the same about some (unidentified) countries in Europe and other places.

Read what you said and think about it.

Nazi piece is shit is just the image you project.
2007-07-06 - 15:53:30 - Roman

Vagantin

"..is just the image you project" Es kann kaum die Rede davon sein, dass ICH dieses Bild auslöse. Es ist der 'shit', der (in diesem Fall) in DEINEM Kopf auftaucht (warum auch immer, das solltest Du Dich besser mal fragen) - und das hat mir MIR und dem Thema, um das es hier ging, nicht das geringste zu tun. Du solltest Dir eher mal über DEINE Klischees und Vorurteile klar werden und fragen, woher es kommt, dass Du heute noch Sippenhaft für Dinge forderst, die über 60 Jahre her sind und die Generation meiner Großeltern betrifft, nicht mich.
Ein Hoch auf die Bildung und Kultur der Amis. Ja, sie haben immer recht. Natürlich. Sieht man ja im Irak.
2007-07-06 - 16:33:53 - Vagantin

Vagantin

@Mike: ich würde mir die USA gern mal ansehen - wegen der Natur und der traumhaften Lanschaften. Wenn ich irgendwann mal genug Geld hab, um mir nen Flug und den Aufenthalt dort leisten zu können.
2007-07-06 - 16:48:10 - Vagantin

Andreas

"Aber gut, ich belasse es hierbei und ignoriere solche Überheblichkeiten wie die eins drüber." <---- ????

liest Du auch was geschrieben wird?
oder verstehe ich was falsch?
Ist mir jetzt nicht klar... wirklich...
was hab ich gemacht?

bitte um hilfe...
2007-07-06 - 20:04:17 - Andreas

Vagantin

Sorry, Andeas, aber bie soviel dummen Vorwürfen darf ich mich ja wohl wehren, oder? Ja, ich hatte vor, ihn zu ignorieren. Und werde es ab jetzt auch tun. Der letzte Kommentar musste halt nur noch raus. So. Gut jetzt. Alle wieder lieb zueinander.
2007-07-07 - 00:23:45 - Vagantin

Andreas

:) Jetzt hast Du was falsch verstanden...

Das hatte ich doch nur Zitiert... von Roman...

ich glaube wir lassen das hier lieber im "Blogsumpf" verschwinden...
2007-07-07 - 09:12:36 - Andreas

Tommy

Ich denke die essen da nur das Brötchen mit einem Würstchen. Bei normalen Hot Dogs würde es nen großes Chaos geben.
2007-07-07 - 14:46:51 - Tommy

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.