Bücherkram

Hier mal eine Liste meiner aktuellen Romane, die ich in den letzten Wochen und Monaten gelesen habe.

Gereon Rath Krimis von Volker Kutscher. Die ersten fünf aber nur, weil Lunapark nur im Hardcover draussen ist und das finde ich bei mir Verschwendung. Die ersten drei Bücher lesen sich recht schwer und sind überfrachtet. Ab der Akte Vaterland wird es besser. Hoffe es bleibt so.

Die Leo Wechsler Krimis von Susanne Goga. Ähnliche Zeit und Idee wie Rath, aber besser zu lesen, weniger überladen und wenig mit Action vollgepackt. Eher klassische Krimis mit Zeitbeobachtungen im Berlin der 1920er. Hoffe Frau Goga lässt den Helden nicht zu schnell durch die Zeit gleiten, denn ich würde Leo Wechsler gern als Kommissar im Berlin der 1930er und 1940er sehen.

Germania und Odinis Söhne von Harald Gilbers. Germania ist der bessere Roman. Der zweite Teil ist deutlich schwächer.

Kommissar Kraus von Pauls Grossman. Buch 1 und 2, die beide in Berlin spielen, sind sehr gut. Wobei etwas zu nahe am Hollywood-Erzählstil. Schattenmann spielt in Paris und ich komme damit nicht vorwärts.

Transport von Phillip P. Peterson. Guter Science Fiction. Einfach gehalten, geradlinig und mit wenig dramatischen Verwicklungen. Das zweite Buch werde ich wohl auslassen, das klingt zu erzwungen.

Andreas Eschbach - Der Jesus-Deal. Nicht der beste Eschbach, aber solide. Man macht nix falsch, aber ist auch nicht überwältigt.

Tibor Rode - Das Mona-Lisa-Virus. Ein Roman im Stile von Illuminati. Etwas Hollywood-lastig, also zu bunt, zu hoch, zu schnell, zu erzwungen, aber trotzdem guter Zeitvertreib.

David Eggers - Der Circle. Ich bin mir nicht ganz sicher, warum das Buch so ein Hype ist. Ja, es beschreibt schön Google und Facebook und den Wahnsinn der Silicon-Valley-Heilsbringer, aber dass war es schon. Alles ist Nahe an einer Techno-Sekte und alles riecht nach Informationsüberlastung. Das die Titelheldin überhaupt nicht nachdenkt, hätte ich nicht erwartet. Irgendwie bin ich enttäuscht.

YetAnotherBlog - Bücherkram Hier mal eine Liste meiner aktuellen Romane, die ich in den letzten Wochen und Monaten gelesen habe. Gereon Rath Krimis von Volker Kutscher. Die ersten fünf aber nur, weil Lunapark nur im Hardcover draussen ist und das finde ich bei mir Verschw...

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.