Die Ablösung der Klimakatastrophe

Da uns jetzt demnächst ein Asteroid (kein Android!) eventuell vielleicht bestimmt treffen wird, können wir ja die Klimakatastrophendiskussion stoppen. Zu dieser Zeit sollen ja auch die Wildfischbestände gegen Null konvergiert sein, die Fische wären dann eh gekocht, wenn das Ding im Meer einschlägt.

Die Investitionen in Solaranlagen lohnen übrigens nicht, da die Staubwolke die Sonne nicht mehr durchlassen wird. Bloss gut, dass die Solarpanel-Produktion in Deutschland eh gerade eingeht... hätte eh keine Zukunft.

YetAnotherBlog - Die Ablösung der Klimakatastrophe Da uns jetzt demnächst ein Asteroid (kein Android!) eventuell vielleicht bestimmt treffen wird, können wir ja die Klimakatastrophendiskussion stoppen. Zu dieser Zeit sollen ja auch die Wildfischbestände gegen Null konvergiert sein, die Fische wäre...

Nicki

Also hier in Hamburg sieht es grad eher wie "Day after Tomorrow" als wie "Armageddon" aus...
2010-02-10 - 16:46:05 - Nicki

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.