Erwischt

Irgendwann hat mich irgendwer beim Zeitungslesen im Markt 11 erwischt (Bild rechts auf der Seite des Volksbad Jena). Nein, ich bin nicht die attraktive Dame vorn, sondern der Geschäftsmann dahinter.

YetAnotherBlog - Erwischt Irgendwann hat mich irgendwer beim Zeitungslesen im Markt 11 erwischt (Bild rechts auf der Seite des Volksbad Jena). Nein, ich bin nicht die attraktive Dame vorn, sondern der Geschäftsmann dahinter.

Verrat ich net...

Oh man,
ich möchte mich für mein "Jens-Bashing" hier unter diversen anonymen Beiträge echt entschuldigen:
Durch die Welt jetten, kinderlos, Sexist, Yuppie - halt voll die Zielgruppe, bei der man halt auf eine Lösung nach dem Darwin'schen Prinzip wartet.

Und dann das Bild...
Hey, du bist ja ein ganz normaler Mensch. Könntest praktisch mein Ebenbild sein.
Sehr sympatisch!

Gruss
2008-09-18 - 09:25:15 - Verrat ich net...

Rene99

Ich finde Deinen Eintrag mystisch... nur das Aussehen macht doch nicht den Unterschied, oder?

Und ich hatte mein Goldketten, Rolexes, Diamantringe und 8 Goldhandys gerade nicht dabei... die hatten ich gerade nach Dubai zur Reinigung geschickt :)
2008-09-18 - 10:02:39 - Rene99

wiemi

Stellt sich die Frage, was das Bild einer Cafe-Szene auf dem Markt mit dem Volksbad zu tun hat, dass es auf die Startseite gepackt wird...
2008-09-18 - 12:52:17 - wiemi

bee

Ein Foto von dir! Damit hätte ich ja nun nicht mehr gerechnet... Hach, das tut meinem Neugierdetrieb gut!
2008-09-18 - 14:07:32 - bee

emily

@bee: es gab sogar mal einen videomitschnitt von ihm, von einer bloglesung. war aber, wenn ich mich recht entsinne, nicht hier, sondern irgendwo anders zu bewundern.
2008-09-18 - 20:51:51 - emily

Gast

Ich finde ja das Little Red Outfit besser (link außen)
<zensiert>
2008-09-18 - 21:22:23 - Gast

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.