Fahrradständer im Nichts

Kennt den Fahrradständertyp noch jemand? Die Dinger standen zu DDR-Zeiten überall rum und ermöglichten die platzsparende Unterbringung von Rädern. Allerdings waren sie nur mittelmässig beliebt, weil es teilweise umständlich war, die Räder hochzuwuchten.

Das Ding hier steht irgendwo an einer alten Diskohek mitten im Wald und ist ungenutzt.

YetAnotherBlog - Fahrradständer im Nichts Kennt den Fahrradständertyp noch jemand? Die Dinger standen zu DDR-Zeiten überall rum und ermöglichten die platzsparende Unterbringung von Rädern. Allerdings waren sie nur mittelmässig beliebt, weil es teilweise umständlich war, die Räder ...

Thomas

Auch im Westen gab es die Dinger (vereinzelt). Mir scheinen sie Ende der 1960er aus der Mode gekommen sein.

Aber von der Idee her waren sie praktisch,
2016-08-28 - 19:49:50 - Thomas

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.