Ich habe einen Latte im Café

Heute sitze ich wieder in einem McCafé und koste die eine Stunde Gratis-WLAN aus. Mir wird das echt fehlen, wenn die Aktion Ende April ausläuft. Neben mir steht ein riesiges Glas Kaffee Latte und ich beobachte Leute, während ich schreibe.

Leider regnet es draussen, so dass die Fahrt momentan kein Spass ist. Es ist auch nur Unterlichtgeschwindigkeit drin, weil es sonst riskant wird. Schade, so dauert die Fahrt deutlich länger, aber Vernunft siegt und Ihr wollt ja auch noch einige Blogeinträge lesen, auch wenn ich momentan recht schreibfaul wirke. Tschuldigung!

So, weiter geht und schöne Grüsse an den Rest der Welt... ich habe zuviel Zeit mit Geschäftsemails verplempert, so dass für Euch nix übrig geblieben ist...

YetAnotherBlog - Ich habe einen Latte im Café Heute sitze ich wieder in einem McCafé und koste die eine Stunde Gratis-WLAN aus. Mir wird das echt fehlen, wenn die Aktion Ende April ausläuft. Neben mir steht ein riesiges Glas Kaffee Latte und ich beobachte Leute, während ich schreibe. Leider ...

Andreas (wat24)

Genau, fahr vorsichtig.

Ohne Deine Einträge würde mir echt etwas fehlen.

;-)
2008-02-05 - 23:24:29 - Andreas (wat24)

urbandesire

Wieso hab ich gerade "eine Latte" gelesen.. harharhar... aus deiner Kaffeekolumne sollte man wirklich ein Zeitschrift, wenigstens aber eine Beilage machen. Demnächst setze ich mich dann auch mal in die Mensa oder besser neben den ALDI und versuche es dir gleich zu tun... ;-)
2008-02-06 - 00:07:36 - urbandesire

Gast

Gast zur Kellnerin "Ich kriege eine große Latte"
;-)
2008-02-06 - 09:37:12 - Gast

Rene99

@urban: Gern. Freue mich auf den Content.
@Gast: Im Blog geht der Gag... im realen Leben gibt es rote Wangen mit Handabdruck.
2008-02-06 - 17:45:01 - Rene99

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.