Kommentare verfolgen

RSS Icon

Wer schon immer mal die Kommentare im YetAnotherBlog verfolgen wollte und sich ggf. vorher beschwert hatte, dass das nicht geht, hier die moderne Form der Benachrichtigung - Ein RSS 2.0 Kommentar Feed! Die Sache mit der Email-Benachrichtigung ist mir zu kompliziert geworden bzw. die Qualität des Plugins für Nucleus hat mir nicht zugesagt. Aber so hat auch jeder seinen Spass. Fragen einfach als Kommentar, die Antworten kommen auch im Feed ;)

Also einfach nur den Link
http://www.yetanotherblog.de/action.php?action=plugin&name=CommentsRSS&blogid=1
in seinen Newsreader packen und schon geht es los.

YetAnotherBlog - Kommentare verfolgen Wer schon immer mal die Kommentare im YetAnotherBlog verfolgen wollte und sich ggf. vorher beschwert hatte, dass das nicht geht, hier die moderne Form der Benachrichtigung - Ein RSS 2.0 Kommentar Feed! Die Sache mit der Email-Benachrichtigun...

Thomas Schewe

War auch schon lange erwartet...

Zum Verfolgen der Kommentare zu Artikeln, zu denen ich selbst einen Kommentar hinterlassen habe, nutze ich seit Ende Juli den Web-Dienst coComment. Dort werden alle "Unterhaltungen" auf einer Seite gesammelt und neue Kommentare optisch hervorgehoben.

Ist praktischer als ein Kommentar-Feed, weil man nicht jeden Feed einzeln abonieren muss und auch bei feedlosen Systemen , wie z.B. bisher bei Dir, weiterkommt.
2006-09-18 - 14:21:52 - Thomas Schewe

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.