Man of the Year

Man of the Year Plakat

Gerade sind wir aus dem Kino zurück. Wir haben uns Man of the Year mit Robin Williams angesehen. Es geht um einen Komiker (Comedian), der bei der Wahl zum nächsten Präsidenten mitmacht und gewinnt. Später stellt sich heraus, dass es ein Computerfehler war.

Der Film ist lustig, wenn auch einige Witze schwer zu verstehen sind - mangels Vokabelkenntnissen und Robin Williams schneller Sprechweise. Ich fand den Film gut, wenn gleich die Kritiken ihn sehr verreissen. Er zeichnet schön die amerikanische Wahlmaschine und die Beteiligung der Industrie und den damit verbundenen Lobbyismus nach. Der Film war also auch nachdenklich und warnend. Leider bezweifele ich, dass die Botschaft bei den Leuten ankommt.

Fazit: Sehen! Allerdings weiss ich nicht, ob er in Deutschland laufen wird.

Image from Wikipedia

YetAnotherBlog - Man of the Year Gerade sind wir aus dem Kino zurück. Wir haben uns Man of the Year mit Robin Williams angesehen. Es geht um einen Komiker (Comedian), der bei der Wahl zum nächsten Präsidenten mitmacht und gewinnt. Später stellt sich heraus, dass es ein Comput...

Boris

Wer geht denn heutzutage noch freiwillig in einen Robin Williams Film?! Haettste Deine $10 lieber in Scorseses neuen 'The Departed' investiert. Meines Erachtens bester Film des Jahres, wenn er damit nicht endlich den Academy Award einsackt gibt's keine Hoffnung mehr.
2006-10-21 - 13:21:53 - Boris

Rene99

@Boris: Alle reden von Departed, aber komischerweise interessiert er mich nicht.
2006-10-21 - 15:06:34 - Rene99

Boris

Kein Wunder, wenn Du Fan von Robin Williams Fan bist...
2006-10-21 - 20:49:52 - Boris

May

also im moment ist bei hbo on demand ne bill maher folge mit robin williams - also ich mag den ja nicht so, aber wem' s gefaellt ;)
2006-10-21 - 22:07:46 - May

Lenfercestlesautres

Lustig, "ob er im D laufen wird". Hab gestern nacht einen ami getroffen, der sich offenbar nicht darüber im klaren war, dass es auch unmengen von europäischen dingen gibt, die nicht in den usa ankommen...
2006-10-22 - 19:09:53 - Lenfercestlesautres

Rene99

@Lenfercestlesautres: Im Prinzip kommt nichts von Film, Fernsehen oder Buchmarkt in den USA an. Das was ankommt, ist dann eher ein Nischenprodukt. Es gibt nur selten Hits aus Europa.
2006-10-22 - 19:13:07 - Rene99

Lenfercestlesautres

ich glaub der letzte war amelie...
2006-10-22 - 21:04:57 - Lenfercestlesautres

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.