Schief ist Englisch und Englisch ist modern

Ich habe noch nicht rausbekommen, warum ich meine Canon EOS 7D oft deutlich schief halte. Viele meiner Irland-Bilder kippen nach Rechts ab. Das passiert mir trotz Gitterlinien im Sucher und Wasserwaage. Letztere benutzt man natürlich seltener, weil man sie erst vor der Aufnahme aktivieren muss.

YetAnotherBlog - Schief ist Englisch und Englisch ist modern Ich habe noch nicht rausbekommen, warum ich meine Canon EOS 7D oft deutlich schief halte. Viele meiner Irland-Bilder kippen nach Rechts ab. Das passiert mir trotz Gitterlinien im Sucher und Wasserwaage. Letztere benutzt man natürlich selte...

Thomas Schewe

Habe das gleiche Problem. Vermute, dass es daran liegt, dass das Prismengehäuse des DSLR und mein rechter Nasenflügel jeweils nicht senkrecht sind...
2011-09-25 - 21:44:09 - Thomas Schewe

Rene

Habe meine 40D auch leicht schräg gehalten, aber bei der 7D ist es deutlich schlimmer. Wenn ich die Gitterlinien heranziehe, dann wird es manchmal schlimmer, weil ich die falschen Linien ansetze... Übung fehlt halt. Habe ich mich auch schon dabei ertappt, dass ich seitlich in die Kamera schaue, weil es vom Winkel nicht anders geht und dann wird es richtig schlimm...
2011-09-25 - 21:52:42 - Rene

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.