Sie riecht gut

Er: "Schatz, Du riechst so gut!" Sie: "Ja, dass ist meine neue Alldays-Slipeinlage. Denn sie riecht 12h frisch."

P.S. Die neue Alldays-Werbung gerade im Fernsehen gesehen.

YetAnotherBlog - Sie riecht gut Er: "Schatz, Du riechst so gut!" Sie: "Ja, dass ist meine neue Alldays-Slipeinlage. Denn sie riecht 12h frisch." P.S. Die neue Alldays-Werbung gerade im Fernsehen gesehen.

Andreas

Ui, dann kann man(n) sich ja nun ja auf alle 4 Wochen freuen... Super! Spitze. Wahnsinn...

Im ernst, das kann doch nicht der ernst sein oder? ist das Niveau so weit gesunken?

Wetten dieser eintrag kommt nicht über einen Kommentar hinaus weil es ja so indiskret/unangenehm ist?

Dabei würde mich echt interessieren ob so ein Mist die weibliche Fraktion anspricht.
2008-01-18 - 23:44:53 - Andreas

bee

Nein, tut er nicht, auch die hält das für ziemlich... *räusper* realitätsfern.

PS: Kommentar 2 ;)
2008-01-19 - 04:28:33 - bee

chrisfan

schließe mich bee an, wegen mir müßte es keine Werbung für Slipeinlagen geben, ich halte es sogar für wahrscheinlich das sich Männer solche Werbetexte ausdenken, die sind doch sicher in der Überzahl bei den großen Werbefirmen
2008-01-19 - 09:51:12 - chrisfan

emily

ich denke gerade darüber nach, ob ich diese slipeinlagen mal teste. der gedanke, zwölf stunden lang ein und dasselbe ding zwischen den beinen zu tragen, ist allerdings nicht wirklich appetitlich. die werbung kann eigentlich nur dem hirn eines mannes entsprungen sein.
2008-01-19 - 12:09:35 - emily

Annett

Schlechter gehts nicht. Männer regen sich eh mehr über solche Werbung auf. Frauen läßt das denke ich ziemlich an sich vorbeirauschen. Diesbezüglich habe ich mich noch nie von der Werbung beeinflussen lassen.
2008-01-19 - 15:57:59 - Annett

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.