Silvesternacht - Feuerzangenbowle

Eine Impression aus der Silvesternacht - Feuerzangenbowle. Geknallt haben wir nicht, gemäss dem Motto Alkohol statt Böller.

YetAnotherBlog - Silvesternacht - Feuerzangenbowle Eine Impression aus der Silvesternacht - Feuerzangenbowle. Geknallt haben wir nicht, gemäss dem Motto Alkohol statt Böller.

TOby

ein gutes neues rene

feuerzangenbowle: hab das erst ein einziges mal in meinem leben getrunken...schade eigentlich
2007-01-02 - 08:56:33 - TOby

crosa

Hab ich noch nie getrunken. Aber sehr schönes Foto.
2007-01-02 - 11:51:44 - crosa

Bloggender Teddybaer

Jep, auch von mir und dem Herr Th. nen gutes neues !!

Ohh ja, Feuerzangenbowle is lecker...nur der Tag danach...oi, oi, oi,...
2007-01-02 - 12:32:34 - Bloggender Teddybaer

Lenfer

gutes neues!
2007-01-02 - 13:54:14 - Lenfer

Vagantin

Wobei auch Alkohol - je nach Menge - gehörig knallen kann, zumindest im eigenen Körper.... ;o)
2007-01-02 - 13:56:35 - Vagantin

Rene99

@Vagantin: Erfahrungen?
2007-01-02 - 15:24:30 - Rene99

emily

ich notiere mir schon mal im kalender, dass es dieses jahr an silvester eine feuerzangenbowle geben wird. hatte ich schon ewig nicht mehr, und das zeug ist ja sooooo lecker :)
2007-01-02 - 15:46:14 - emily

Andreas

hatte ich auch noch nicht...(dafür aber den film) hmm wird wohl mal zeit...
2007-01-02 - 21:03:49 - Andreas

kerstin | sea-lounge

spät, aber deswegen nicht weniger herzlich: Alles Gute für´s neue Jahr!
2007-01-06 - 22:21:49 - kerstin | sea-lounge

tim

Schönes Foto. Flammen richtig abzulichten ist gar nicht so einfach.

...und das Motto muss ich mir merken ;-)
2007-01-10 - 16:30:55 - tim

Feuerzangangenbowle Fan

ja gefällt mir auch. Lustig, wie der Zuckerhut so langsam dahingeht ;-)
2007-11-16 - 08:32:41 - Feuerzangangenbowle Fan

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.