So ganz richtig ist das nicht...

Kommt zurück zu Mama

Ich habe wieder herzlich über eine unglückliche Überschrift auf Spiegel Online gelacht. Der Praktikant macht wohl wieder Frühschicht - "USA rufen belastete Halloween-Zähne aus China zurück".

Man weiss ja, was gemeint ist, aber es muss wohl eher "China ruft belastete Halloween-Zähne aus den USA zurück". Eigentlich stimmt das auch nicht, denn die USA rufen die Zähne aus den USA zurück. China stört sich hier weniger dran. Mir fällt da gerade der Beisser aus James Bond ein...

YetAnotherBlog - So ganz richtig ist das nicht... Ich habe wieder herzlich über eine unglückliche Überschrift auf Spiegel Online gelacht. Der Praktikant macht wohl wieder Frühschicht - "USA rufen belastete Halloween-Zähne aus China zurück". Man weiss ja, was gemeint ist, aber es muss wohl eh...

bee

Danke für einen guten-Morgen-Schmunzler ;)
2007-11-02 - 11:21:13 - bee

michael

Nee, der Praktikant hat Recht:

Die USA (nämlich die Verbraucherschutzorganisationen der USA) haben die belasteten Zähne (aus dem Handel) zurückgerufen und die Zähne kommen aus China.

China ruft nichts zurück.
2007-11-03 - 12:02:51 - michael

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.