Steaks against Global Warming

Auch ich mache mit bei der Aktion Steaks against Global Warming. Gestern gab es deswegen ein 13oz-Ribeye. Voll Medium gebraten. Lecker!

P.S. Mit dieser Aktion versucht man, die ganzen Rinder aufzuessen, die soviel Kohlendioxid und Methan verursachen. Sehr sehr löblich. Endlich unternimmt mal einer was.

YetAnotherBlog - Steaks against Global Warming Auch ich mache mit bei der Aktion Steaks against Global Warming. Gestern gab es deswegen ein 13oz-Ribeye. Voll Medium gebraten. Lecker! P.S. Mit dieser Aktion versucht man, die ganzen Rinder aufzuessen, die soviel Kohlendioxid und Methan ...

Thomas Schewe

ROTFL!

Wie wäre es mit der Aktion "Lasst uns viel Strom verbrauchen, damit die Kraftwerke das CO2 nicht umsonst ausstoßen"...
2008-03-29 - 19:28:09 - Thomas Schewe

Sina

Hej, ein "Danke für die Karte"...Ist heute angekommen... freut mich. Aber das mit dem schönen Sommer lässt auf sich warten... 4°C!!! Aber heut Nacht werden ja die Uhren umgestellt("Sommer"zeit)... lasst uns hoffen!
Lg
2008-03-29 - 22:31:47 - Sina

Andreas

Ich möchte mich recht herzlich bei Dir für Dein aufopferndes Verhalten zugunsten unserer Erde bedanken und werde sofort weiterspringen auf die Seite des Bundespräsidenten und Dich dort für das Eiserne Kr... ähm Bundesverdienstkreuz vorschlagen!
Danke!

;)
2008-03-30 - 17:57:03 - Andreas

Rene99

@Andreas: Danke, danke, danke. Das ist doch mal eine Fan-Aktion ;)
2008-03-30 - 18:02:51 - Rene99

micha

Ich finde, wir müssten dafür einen Flashmob veranstalten :D
2008-03-30 - 18:28:08 - micha

Rene99

@Micha: Leider scheitert das an den schlechten Steaks in Deutschland... oder wo gibt es gute in Thüringen? Rostbrätl against Global Warming ist doof... da Schweinefleisch.
2008-03-30 - 18:49:08 - Rene99

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.