Surreales aus dem Erfurter Dom

Heute gibt es ein Beispiel, dass Euch zeigt, wie man mit übertriebenem Tonemapping beim HDR-Verfahren recht surreale Bilder erzeugen kann. Wobei ich gestehen muss, dass die Fenster toll aussehen, nur der Rest nicht. Der Adventskranz ist sogar schon welk...

YetAnotherBlog - Surreales aus dem Erfurter Dom Heute gibt es ein Beispiel, dass Euch zeigt, wie man mit übertriebenem Tonemapping beim HDR-Verfahren recht surreale Bilder erzeugen kann. Wobei ich gestehen muss, dass die Fenster toll aussehen, nur der Rest nicht. Der Adventskranz ist so...

emily

das ist so übertrieben schräg, dass ich es schon wieder gut finde. sogar mit dem verwelkten adventskranz ;-)
2007-12-12 - 19:23:05 - emily

Rene99

@emily: Danke. Wie ist das Befinden?
2007-12-12 - 21:49:20 - Rene99

Thomas Schewe

Jau, so richtig schön an den Regler gerissen. ;-)

Wobei es ja auch so eine Zwischenphase gibt, die nicht mehr realistisch, aber auch noch nicht völlig "gekippt" ist. Die Dinger sind dann irgendwie schwer zu beschreiben...
2007-12-12 - 22:11:36 - Thomas Schewe

crosa

ich hab das im sommer auch mal in nürnberg probiert, vom parkhausdeck aus. 5 bilder, belichtungsreihe in RAW, in lightroom entwickelt und in photoshop manuell als hdr zusammengebaut: http://www.flickr.com/photo...

die kirchenfenster sehen wirklich toll aus.
2007-12-12 - 22:22:21 - crosa

emily

@rene: danke der nachfrage. im moment fühle ich mich wunderprächtig :)
2007-12-13 - 15:52:39 - emily

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.