Mein Schwa* ist zu gross

Zwei Frauen und ein Ding

Gestern habe ich gemerkt, dass mein Schwa* eigentlich zu gross ist. Zudem ist er sehr weich und schwammig im Verkehr. Harte Stösse gibt er direkt er an meinen Rücken weiter und wenn man mal Härte braucht, damit man mal mehr seitlich hineinschnippeln kann, dann schwankt er nur hin und her. In den meisten Fällen sitzt man damit auch nicht richtig und er kann nicht besonders lange. Ausserdem scheint er Frauen nicht sonderlich zu beeindrucken. Man muss auch sagen, dass die angewandte Technik nicht sonderlich modern ist.

Deshalb habe ich mich entschlossen, dass ich mir wieder ein normales Teil besorge und mein dickes Monster-Schwa*verlängerungsdings zurückgebe. Also bin ich zur Mietwagenfirma und habe gesagt, dass mein Teil zu weich und unbequem ist und ich gern was Normales hätte.

Naja, habe ich dann auch bekommen. Jetzt fahre ich einen Chevrolet Malibu statt der Schwanzverlängerung Buick Rainier SUV. Das Ding hat Opel Vectra Grösse. Es liegt stramm im Verkehr und man sitzt auch straff drin.

Da aber der amerikanische Mann nicht ganz ohne fahrbare Prothese kann, hat er natürlich auch sechs sehr grosse Löcher, namentlich Zylinder und da passen 3.5 Liter rein. Also echt Volumen und sowas will Frau ja, wenn man der einschlägigen Informationspostflut trauen darf.

Update: Ausgeschwanzt. Es suchen zuviel Leute danach und landen hier. Sucht mal kreativer!

Photo by freedryk under CC-BY-NC-ND-2.0

YetAnotherBlog - Mein Schwa* ist zu gross Gestern habe ich gemerkt, dass mein Schwa* eigentlich zu gross ist. Zudem ist er sehr weich und schwammig im Verkehr. Harte Stösse gibt er direkt er an meinen Rücken weiter und wenn man mal Härte braucht, damit man mal mehr seitlich hineinschn...

schoko-bella

für einen kurzen augenblick war ich wirklich irritiert... *schluck*
2006-05-19 - 08:41:00 - schoko-bella

Toby

das kenn ich *grins*
ne ne spass beiseite, dachte für nen kurzen moment jetzt auch "hä????"
2006-05-19 - 09:31:58 - Toby

Rene99

Ich werde doch hier keine unanständigen Sachen schreiben... ;-)
2006-05-19 - 13:41:22 - Rene99

bikequeen

I just been listening to your interview with Michael...find it cool,amusing :)
Laughed my head off on "latte" story..as i never drink coffee or be honest couple of cups of espresso with richly added milk 2 it troughout the year..i admire you leute 4 being coffeine addictive-it´s so damn hard to find an addiction for myself!Looking forward to the summer when my caipirinha skills going to rise and shine for my friends who never complain whatever wrong i might do.
Coctail addiction than..mmm...
2006-05-20 - 02:16:58 - bikequeen

ReneS

@bikequeen: Glad you like it. Where do you come from? Well, it consider myself addicted to coffeem, but I can stop this, if needed. But a good Latte or a nice French O'Lait is great.

Any special recipes for caipirinha ?
2006-05-20 - 02:49:58 - ReneS

michael

interessant, diese kommentar-spikes bei schwanzthemen.

sex does sell!

watch my blog for shocking revelations!
2006-05-20 - 11:13:54 - michael

bikequeen

I´m one of those who like sticking with simple things-caipirinha-best recipe we know,cachaca &co....how about vodka tho?
U b needing:
1 1/2 oz vodka
1 1/2 oz limeade
1 tsp sugar
1/4 lime
4 ice cubes

Cut the 1/4 lime into a few pieces.Mix with the sugar, crush them against the bottom and sides of the glass with a spoon or that handy wooden gadget. Add a few ice cubes,two medium spoonfulls of crushed ice. Fill the glass to halfway with vodka.the rest top up with limeade. Stir well and serve with a straw.Ole!
I come from Croatia btw.
2006-05-20 - 13:34:32 - bikequeen

Rene99

@bikequeen: Thank you, I will give it a try on one of my next parties.
2006-05-22 - 01:50:31 - Rene99

lisa

ist doch gut ich wäre beeindruckt wenn er nicht so schlapp wäre
2006-07-27 - 20:45:21 - lisa

Cachaça Gabriela

Caipirinha Rezept

Zutaten
- 1/2 Limette (eine ganze ist noch besser)
- Einen Esslöffel Zucker
- 4 bis 6 Zl Cachaça Gabriela
- Eiswürfel

So wird es gemacht
Limette halbieren. Zucker darüber streuen. Mit Holzstössel die Limette und Zucker im Glas ausdrücken.
Zuckerrohrschnaps Gabriela (Cachaça Gabriela - sprich Kaschassa) dazu geben (nach Geschmack). Alles gut verrühren. Das Glas mit zerchlagenen Eiswürfeln füllen. Alles gut rühren. Dann trinken!

http://www.cachacagabriela....
2006-10-13 - 18:49:09 - Cachaça Gabriela

meinhard

es gibt doch immer was zu bloggen ggg
2006-11-20 - 06:12:35 - meinhard

toni

ji1
2006-12-19 - 05:44:28 - toni

Jens

Das Cachaça-Gabriela-Zeugs hatte ich auch als Kommentar im Blog, bloß weil im Text "Caipirinha" auftauchte (wie bei Dir im Kommentar von bikequeen). Also wohl Spam ...

Weiß noch nicht genau, ob ich den Kommentar freigeben soll - der Artikel ist eh uralt ...
2007-01-06 - 23:58:04 - Jens

bick dick

geile schlampen bin
jungh und willig hab auch eine vile zu großen penis und kann mir jemand zur hand gehen????????
hä hä hä hä lol
2007-06-06 - 10:31:08 - bick dick

Florian

hat der nicht noch andere propleme?
2007-10-11 - 07:55:12 - Florian

ali

mein 20;5 wer will ahben
2007-11-12 - 21:47:41 - ali

ALI

mein schwanz 20*% WER WILL HABEN ICH WOHENN IN GRAZ AUSTRIA
2007-11-12 - 21:48:54 - ALI

Purist

Kannst du diesen pornografischen Artikel nicht mal löschen?
Ist ja echt pervers.
Hast du das wirklich nötig, mit derart billiger Polemik einen "Meist gelesenen" Artikel zu pushen?
Pfui! Schäm' dich!!!
2008-01-26 - 00:50:28 - Purist

Rene99

@Purist: Pornografisch? Wo ist hier was pornografisch? Ausserdem, wie hast Du hier hergefunden und warum?

"Pornografie ist die direkte Darstellung der menschlichen Sexualität und des Sexualakts mit dem Ziel, den Betrachter sexuell zu erregen, wobei die Geschlechtsorgane in ihrer sexuellen Aktivität bewusst betont werden. Darstellungsformen der Pornografie sind hauptsächlich pornografische Schriften, Tonträger, Bilder und Pornofilme."
2008-01-26 - 10:09:16 - Rene99

Christian Louboutin

This is an interesting article. Thanks for sharing.
2010-06-09 - 21:22:10 - Christian Louboutin

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.