Alle Muffins gehen hoch...

Der heutige Versuch von frischen Muffins. Leider kommen sie nicht richtig hoch. Aber streng nach Muffin-Rezept-Buch. Ideen?

Muffin

Ist spontan entstanden. Zwei Minuten vorm Backen fiel mir ein, dass man ja die Kamera mit Video vor den Ofen stellen könnte und danach das Video einfach mal extrem schnell abspielt. Ging. Zu viel Seitenlicht und die Karte war mittendrin voll, also ruckelt es mal in der Mitte. Qualität geht so. Erster Versuch halt und zudem ist die Herdscheibe getönt und mit Muster, also sieht man sowieso schlechter.

Die Musik ist von YouTube, deswegen muss ich mir auch die Werbung gefallen lassen, aber dachte, es passt zu. Das Original ohne Ton und gern auch zur Weiterverwendung unter Creative Commons, findet Ihr hier.

YetAnotherBlog - Alle Muffins gehen hoch... Der heutige Versuch von frischen Muffins. Leider kommen sie nicht richtig hoch. Aber streng nach Muffin-Rezept-Buch. Ideen? Ist spontan entstanden. Zwei Minuten vorm Backen fiel mir ein, dass man ja die Kamera mit Video vor den Ofen stellen...

Esther

Teig zu viel gemixt, oder zu wenig (Glutengeruest)? Baking powder und/oder baking soda? Did you let it rest a little for the gas to develop? Or did you just not fill it up enough? Da kann es viele Gruende geben. Manchen Leute geben einen Schuss Mineralwasser rein...
2012-03-11 - 23:46:11 - Esther

Fred-Vogel

Vielleicht hast Du den Teig zu lange gerührt?
Maximal 3 Minuten!
2012-03-12 - 11:52:05 - Fred-Vogel

Rene

Ich habe nur kurz gerührt und auch nur mit Hand. War wie erforderlich auch quasi nur durchfeuchtet/klumpig.
2012-03-12 - 13:03:03 - Rene

Rene

Natron und Backpuler waren drin (eventuell Backpulver zu alt). War gut gefüllt. Naja, stand nicht lange rum, stand auch nicht im Rezept.
2012-03-12 - 13:50:02 - Rene

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.