Arzneimittel - kurz vor Wucher

Ich habe heute Halsschmerzen und morgen vielleicht auch noch, also habe ich mir in der Apotheke zur Selbstmedikation einige Kleinigkeiten geholt. Dabei hat es mich fast aus den Latschen gehauen, als es an das Bezahlen ging. Für 30 Paracetamol, 20 Halstabletten und ein Halsspray habe ich 13,57 Euro bezahlen müssen. Himmel, für drei einfache Arzneimitteln, die es seit Jahren auf dem Markt gibt und die in riesigen Mengen verkauft werden, habe ich 26,55 DM bezahlt!!! Da stimmt doch was nicht!? Kein Wunder, dass das Gesundheitssystem kollabiert und die armen Ländern sich keine Medikamente leisten können. Wer streicht das Geld ein?

Immerhin habe ich noch nie eine Apotheke schliessen sehen...auch wenn wohl das meiste Geld nicht in der Apotheke hängen bleibt.

YetAnotherBlog - Arzneimittel - kurz vor Wucher Ich habe heute Halsschmerzen und morgen vielleicht auch noch, also habe ich mir in der Apotheke zur Selbstmedikation einige Kleinigkeiten geholt. Dabei hat es mich fast aus den Latschen gehauen, als es an das Bezahlen ging. Für 30 Paracetamol, 20 ...

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.