Es brennt nicht - Alles wie immer

Samstag, 20:03 EST. Die Lampe in der Wand blitzt grell, drei beissende Pieptöne und eine Frauenstimme sagt, dass es einen Feueralarm im Gebäude gibt. Alles Routine, etwas drüberziehen, Hosenstall kontrollieren, Socken und Schuhe an. Notebook in Standby versetzen und unter den Arm klemmen. Autoschlüssel und Brieftasche einstecken. Die sieben Etagen nach unten laufen. Von den Hotelangestellten gleich informiert werden, dass es am Kochen in der 6. Etage lag, trotzdem auf die Feuerwehr warten, Bilder machen, ins Auto setzen und zu Panera Bread fahren, noch einen Salat runterschlingen. Alles Alltag im Residence Inn by Marriot, Woburn, MA.

YetAnotherBlog - Es brennt nicht - Alles wie immer Samstag, 20:03 EST. Die Lampe in der Wand blitzt grell, drei beissende Pieptöne und eine Frauenstimme sagt, dass es einen Feueralarm im Gebäude gibt. Alles Routine, etwas drüberziehen, Hosenstall kontrollieren, Socken und Schuhe an. Note...

Tobias

...oder im hotelzimmer bleiben und den plötzlichen geschwindigkeitszuwachs der internetverbindung nutzen um fotos hochzuladen.

an alle kinder: bitte nicht nachmachen und bei JEDEM feueralarm das gebäude verlassen!
2007-07-29 - 03:54:17 - Tobias

Rene99

@Tobias: Schon ok, ich kümmere mich dann um Deine Freundin :)
2007-07-29 - 05:33:07 - Rene99

A. Willhelm

Jep ich glaube das Notebook würde ich auch net vergessen!
2007-07-30 - 17:58:18 - A. Willhelm

Herr Gust (SEO/ SEM)

Hört sich irgendwie Stressig an.
2007-07-30 - 17:59:49 - Herr Gust (SEO/ SEM)

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.