Filmkritik - Get Smart

Get Smart ist die Sommerkomödie 2008. Jedenfalls ist sie als diese geplant. Ganz passt sie nicht in diese Schuhe, aber man amüsiert sich prächtig.

Der Film basiert auf der bekannten Fernsehserie aus den 60er-Jahren und ist gespickt mit Wortwitz und Slapstick. Man lacht reichlich, es ist natürlich alles affig blöd, aber es ist ja auch eine Komödie. Interessant sind die satirischen Bezüge auf die CIA, Homeland Security und George Bush.

Fazit: Ansehen, lachen und gut gelaunt nach Hause gehen. Für die Jungs unter uns ist auch noch Anne Hathaway äusserst angenehm anzuschauen, die sich mit extrem langen Beinen Zutritt zu einer Party verschafft. Für die Damen dürfte das Kleid interessant sein, elegant und sexy zugleich.

YetAnotherBlog - Filmkritik - Get Smart By Wikipedia Get Smart ist die Sommerkomödie 2008. Jedenfalls ist sie als diese geplant. Ganz passt sie nicht in diese Schuhe, aber man amüsiert sich prächtig. Der Film basiert auf der bekannten Fernsehserie aus den 60er-Jahren und ist gespick...

Orion

Allen mäßigen Kritiken zum Trotz:
Ich habe Tränen gelacht.
Eine herrliche Persiflage auf "Mission Impossible" und "James Bond", gewürzt mit Zitaten aus den alten Mini Max Zeiten.
2008-07-24 - 02:27:04 - Orion

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.