Fotos des Jahres

Einige Bilder des Jahres kann man bei Boston.com sich ansehen. Ich finde sie sehr bewegend und intensiv. Wer sich danach noch beklagt, dem ist nicht mehr zu helfen.

Insgesamt ist es erschreckend, was auf der Welt los ist. Eigentlich haben die Ausserirdischen in Der Tag, an dem die Erde stillstand Recht. Wir haben die Erde nicht verdient und die Erde nicht uns.

YetAnotherBlog - Fotos des Jahres Einige Bilder des Jahres kann man bei Boston.com sich ansehen. Ich finde sie sehr bewegend und intensiv. Wer sich danach noch beklagt, dem ist nicht mehr zu helfen. Insgesamt ist es erschreckend, was auf der Welt los ist. Eigentlich haben die A...

JORK

Schau es erst durch, bevor du es live machst.

http://lsd-25.ru/2008/08/14...

Soviel zum Thema ..."über die Lebensumtände in Deutschland klagen"

Der Blogautor: Es sind teilweise heftige Bilder aus dem Georgienkrieg zu sehen. Nix fürs schwache Nerven.
2008-12-19 - 21:37:34 - JORK

wiemi

Sehr beeindruckende Fotos!!

Bin mal gespannt, ob wir welche davon bei der jährlich Pressefoto-Ausstellung in der Goethe Gallerie wiedersehen werden...
2008-12-19 - 22:18:30 - wiemi

crosa

Wow. Vielen Dank für den Link. Ich dachte immer Worldpressphoto 07 und 08 wären der Hit, aber da waren schon noch ein paar Kaliber dabei...
2008-12-20 - 13:05:49 - crosa

Birgit

Sehr beeindruckende aber auch erschreckende Bilder.
Hoffen wir das wenigstens für ein paar Tage die Kriege auf dieser Erde aufhören mögen, aber das ist sicher nur ein Wunschtraum, leider.
Wünsche allen ein besinnliches Weihnachtsfest!
2008-12-20 - 16:54:52 - Birgit

Towbosn

ja, die aliens haben sogar verdammt recht. nur wegen einer rasse den gesamten planeten riskieren?

aber auch der kleine chinese hat recht.
2008-12-22 - 09:36:08 - Towbosn

Mit der Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung schliesse ich die Kommentarfunktion dieses Blogs, weil ich einfach keinen Bock auf die Arbeit habe, die dabei entsteht. Wer sich bei mir melden möchte, meine Mailadresse steht im Impressum. Hier der unnötige Hinweis, dass ich natürlich durch die Zusendung einer E-Mail in den Besitz von personenbezogenen Daten gelange. Der restliche Kram steht dann bei mir im Datenschutz.